Dateien per WiFi Direct-Verbindung transferieren

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Dateien per WiFi Direct-Verbindung transferieren im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
N

nickoski

Stammgast
2 Geräte sind verbunden per WiFi-Direct (Galaxy S4 und ein Wiko). Auf beiden Geräten sehe ich den Status als "verbunden" mit dem jeweils anderen Gerät.

Dann drücke ich auf eine Datei und wählem im Kontext "Teilen mit", es erscheint ein Dialog mit mehreren Möglichkeiten (z.B. per Bluetooth), aber kein WiFi-direct.

Wenn ich im Kontext der Datei dagegen "Senden" wählen, erscheint eine Meldung "Konfigurieren sie Ihre Wlan-Verbindung...".

Wieso klappt das nicht mit dem wiFi-direct?
 
Zuletzt bearbeitet:
timmylein

timmylein

Experte
Wifi direkt funktioniert zwischen Geräten verschiedener Hersteller meistens nicht.
Wir haben nur Samsung Geräte und da läuft der Datentransfer über Wifi direkt einwandfrei.
 
magicw

magicw

Ehrenmitglied
Wenn die native WIFIdirect-FUnktion wirklich geräte- bzw. herstellerspezifisch ist, dann würde ich alternativ mal die WIFI-direkt-funktion im ES File Explorer ausprobieren.
Über die "Dateien senden" Funktion oder im Teilen-Auswahlmenü unter "Per LAN".

Wenn sich zwei Androiden im selben Netzwerk befinden und beide den ES Explorer aktiv haben, kann man darüber ebenfalls sehr bequem Dateien per WLAN austauschen. Nutze ich zu Hause zwischen Samsungs, Motos und LGE-Geräten problemlos.
 
N

nickoski

Stammgast
Danke! Ja, die Methode mit dem ES Explorer per LAN scheint zu funzen.

Aber um was geht es im Wesentlichen mit dem WiFi-Direct eigentlich?

Ich habe hier 3 Geräte:

Wiko, Android 4.1
Galaxy note 8, Samsung FW 4.2.2
Galaxy S4, CyanogenMod 4.4.4

Ich kann sie per Wifi-direct alle miteinander nach Belieben verbinden.

Öffne ich z.B. nur auf dem note 8 den ES Explorer und "teile" eine Datei, erscheint im folgenden "Teilen mit"-Dialog als eine der Möglichkeiten zum Teilen eben "Wifi-Direct". Drücke ich drauf, sehe ich die beiden anderen Geräte, zu denen ich die Datei schicken kann.
Es klappt aber trotzdem nicht, weil auf keinem der beiden anderen erscheint ein Dialog zum "Annehmen". Nach ein paar Sekunden sehe ich dann auf dem note 8: "Senden fehlgeschlagen".

Bei den anderen beiden Geräte erscheint aber beim Versuch eine Datei im ES zu "teilen" gar kein "Wifi-Direct" als Option zum Teilen.

Wie müsste es eigentlich (theoretisch) - nach dem Verbinden - weiter gehen, wenn es funktioniert soll?
Ich kapiere es nicht, wofür denn z.B. WiFi-Direct auf dem S4 mit CM 4.4.4 und eine stehende Verbindung darüber mit einem anderen Gerät, wenn man damit nach dem Verbinden keine Datei zu dem anderen Gerät schicken kann? :confused2:
 
magicw

magicw

Ehrenmitglied
Das ist hersteller- und geräteabhängig wie schon gesagt. Das muss man nicht unbedingt verstehen :huh:

Der ursprüngliche Beitrag von 17:59 Uhr wurde um 18:02 Uhr ergänzt:

ES explorer muss aber am empfangenden Gerät auch aktiv sein und ein bisschen Zeit kriegen, um festzustellen ob im Netzwerk Sender bzw. Empfänger für das ES eigene Protokoll vorhanden sind.
 
C

copy&paste

Experte
nickoski schrieb:
Wie müsste es eigentlich (theoretisch) - nach dem Verbinden - weiter gehen, wenn es funktioniert soll?
Oh, da ich das gerade getestet habe, um schnell ein paar Dateien von einem Smartphone zum anderen zu kopieren, kann ich vielleicht helfen.

Phone 1: Motorola Defy+ (2.3.7, root, CustomROM)
Phone 2: Samsung S4 Mini (4.3.1, root, CustomROM)

Auf beiden ist der ES Explorer installiert und gestartet. Beide hängen natürlich im gleichen W-LAN.
Nun suche ich eine Datei aus, halte den Finger einen Moment lauf drauf, gehe unten rechts auf "Mehr" und dann "Teilen" -> "Teilen mit" und wähle "Per LAN".
Beim ersten Mal sucht der sendende Explorer nun im W-LAN nach anderen Geräten und erkennt nach wenigen Sekunden das zweite Gerät. K.A. wie, aber scheinbar sendet der Explorer irgendeine "Signatur" die dafür sorgt, dass sich die Geräte im Netz erkennen.
Anschließend kann ich das Gerät (bei Dir sollten bei korrekter Funktionsweise ja dann zwei Geräte auftauchen) per Haken auswählen:
Phone 1.png
klicke unten rechts auf "Senden" und dann erscheint auf dem sendenden Smartphone:
Phone 1_1.png
und auf dem empfangenden:
Phone 2.png
Hier muss ich dann noch den Pfad bestätigen wohin die Datei abgelegt werden soll.

Je nach Größe der Datei und Geschwindigkeit des Netzwerkes ist die entsprechende Datei wenige Sekunden später auf dem zweiten Telefon.
Freuen :biggrin:

Ich hatte schon befürchtet, dass das in einen Krampf ausartet und ich erst wieder zig Apps testen muss um das irgendwie zu bewerkstelligen. Mit X-Plore (meinem primären Dateimanager) habe ich das nicht so schnell hinbekommen.
 
N

nickoski

Stammgast
Danke auch an "copy&paste": ja, das hab ich auch ausprobiert und es funzt.

Mir geht's aber trotzdem um das Grundsätzliche mit dem puren WiFi-Direct. Was macht man, wenn man spontan auf jemandes Handy ne Datei übertragen möchte und der andere hat keinen ES Explorer?
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rihntrha

Guru
Das letzte mal als so was funktioniert hat war früher per Infrarot ;-) :-(

Seitem gibt es ständig neue colle Techniken die allesamt nicht funktionieren.

Genauso die Situation das sich zwei Leute mit ihren Handy gegenüber stehen und ihre Nummer tauschen wollen. Das geht auch schon lange nicht mehr.


Machs wie alle anderen und schick es per Mail.

cu
 
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
Auch ich habe schon WiFi Direct schon mit mehreren Geräten getestet und ziemlich ernüchternde Ergebnisse erzielt: Mit meinem Nexus 5 hatte ich keine Probleme mit anderen Nexus-Geräten (Galaxy Nexus, Nexus 4, Nexus 7) - aber eine funktionierende Verbindung mit einem Samsung-Gerät war nicht möglich, ausprobiert mit Galaxy S4 Mini, S4, Note 2 und Note 3... ;)
 
magicw

magicw

Ehrenmitglied
Bluetooth scheint auch noch eine geräteunabhängige Methode zu sein. Da hatte ich herstellerübergreifend bisher auch nie Probleme.
 
N

nickoski

Stammgast
Richtig, nur zu langsam für größere Dateien.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ähnliche Themen - Dateien per WiFi Direct-Verbindung transferieren Antworten Datum
3
1
7