1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. linuxnutzer, 28.06.2012 #1
    linuxnutzer

    linuxnutzer Threadstarter Android-Guru

    Phono zeigt eine Reihe von Informationen über das Handy, wie Speicher, Kernel, etc. Kann man das irgendwie in eine Datei auf die SD-Karte ausgeben? Eine ander App dafür ist natürlich auch denkbar.
     
  2. Husti, 29.06.2012 #2
    Husti

    Husti Junior Mitglied

    Und wenn du die paar Zeilen abtippst? Oder brauchst du das täglich ;)?
     
  3. linuxnutzer, 29.06.2012 #3
    linuxnutzer

    linuxnutzer Threadstarter Android-Guru

    Ist einfach eine Frage, ob es so was gibt.
     
  4. Pearli, 29.06.2012 #4
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Huhu,

    wenn die App sowas selbst nicht unterstützt, dann kannst du es auch nicht ausgeben lassen. Du kannst aber, wenn du dir Info's festhalten möchtest und nicht schreiben willst, einen Screenshot davon machen und den dann speichern. Dafür gibt es diverse Apps und bei Samsung ist es sogar schon nativ eingebunden.

    Grüße
     
  5. linuxnutzer, 29.06.2012 #5
    linuxnutzer

    linuxnutzer Threadstarter Android-Guru

    Ich habe Phono nur beispielsweise erwähnt um die Art der Daten zu erklären. Ich habe ein nicht gerootetes LG Hub und kann damit bis jetzt keine Screenshots machen. Ich will aber auch kein Bild sondern Text als Ausgabe. ich kann mir vorstellen, dass man das über eine Shell ausgeben kann.
     
  6. Pearli, 29.06.2012 #6
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Mir ist zurzeit keine Möglichkeit bekannt, über die Shell von einer App erstellten Text auszugeben.
     
  7. steve8x8, 29.06.2012 #7
    steve8x8

    steve8x8 Android-Experte

    Terminal Emulator, cat /proc/cpuinfo, cat /proc/meminfo ...
     
  8. linuxnutzer, 29.06.2012 #8
    linuxnutzer

    linuxnutzer Threadstarter Android-Guru

    Es muss auch nicht die Ausgabe von Phono sein, ich dachte eher in die Richtung, was steve8x8 geschrieben hat.

    Vielleicht kennt da wer ein Skript, das da was gesammelt ausgibt?
     
  9. Weissi46, 29.06.2012 #9
    Weissi46

    Weissi46 Android-Experte

    Schreib einfach das was er geschrieben hat + > /mnt/sdcard/Daten.Txt
    In ein Terminal.
    Beispiel:
    cat proc/meminfo > /mnt/sdcard/Daten.txt


    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
     
  10. linuxnutzer, 29.06.2012 #10
    linuxnutzer

    linuxnutzer Threadstarter Android-Guru

    Mir ist schon klar wie ich eine Ausgabe in eine Datei umleite, nur ich denke ich finde nicht alles, das mich interessiert unter /proc. BTW du hast nach cat den / vergessen, falls das wer nachmachen will.

    Ich habe cat /proc/* > /mnt/sdcard/proc.txt erstellt und schaue was da interessantes dabei war. Die IMEI-Nr. ist aber zB nicht dabei.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
SMS wird beim Hochfahren des Handys immer wieder geladen Android Allgemein 08.10.2017
Daten nach Reset wiederherstellen Hilfe!!! Android Allgemein 19.09.2017
Datei Management Android Allgemein 15.09.2017
Daten auf neues Gerät übertragen - jetzt sichern, später einfügen? Android Allgemein 05.09.2017
Delektion aus Dateien als anwählbare Liste. Android Allgemein 01.09.2017
APK-Datei (Android 7) ohne Root erstellen? Android Allgemein 01.09.2017
Android und Windows 10: MTP-Bug lässt Dateien verschwinden Android Allgemein 30.08.2017
Google Play Store zieht Daten im Hintergrund Android Allgemein 18.08.2017
Wie Dateien in Storage/Emulated löschen? Android Allgemein 17.08.2017
Google Play-Dienste: Daten löschen problemlos möglich? Android Allgemein 20.07.2017

Users found this page by searching for:

  1. android daten speichern und ausgeben

Du betrachtest das Thema "Daten des Handys in eine Datei schreiben" im Forum "Android Allgemein",