Datenrettung bei defektem und gesperrtem Display

D

djufire

Neues Mitglied
0
Hallo zusammen,

mein Android Handy ist gestern runter gefallen und ich kann am Display nicht mehr mein Muster eingeben, da das Handy ständig random eingaben eingibt und es steht auch das mein Handy schon 1 h gesperrt ist.
Weiß wer wie ich noch an meine Daten kommen? Ich hab natürlich keine Sicherung gemacht :-(
Hatte mir schon überlegt ein neues Display zu kaufen und einzubauen.

Viele liebe Grüße
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von: Anz - Grund: Thread Titel etwas angepasst - Gruß Anz
Google kann trotzdem etwas gesichert haben. Zum Beispiel Fotos, wenn die Google Foto App genutzt wurde.
Siehe Sign in - Google Accounts
 
Zuletzt bearbeitet:
Probier mal eine USB Maus per OTG Adapter.
 
Ich hab mal eine Maus an mein ausgeschaltetes Samsung angeschlossen und es eingeschaltet. Ich konnte mit der Maus das Muster malen und somit entsperren.
 
  • Danke
Reaktionen: Observer
@KalleMerkt
An sich korrekt. Wenn das Display jedoch Ghosting eingaben macht, wird das dennoch schwierig, da die Maus "verzieht".

Einen Versuch ist es jedoch alle mal Wert, ansonsten müsste man hoffen das man den Digitizer am Gerät gesondert abstecken kann. Ist bei vielen neuen Modellen jedoch nicht mehr möglich da alles nur noch über einen Stecker geht.

@djufire welches "Android Handy" ist es denn?
 
  • Danke
Reaktionen: Observer
Skyhigh schrieb:
An sich korrekt. Wenn das Display jedoch Ghosting eingaben macht, wird das dennoch schwierig, da die Maus "verzieht".
Hast du es probiert? Oder redest du nur?
 
Weshalb so unentspannt? 🤔 @KalleMerkt
Wenn das Display von sich aus random Input generiert, wie vom TE beschrieben, wird es knifflig, per Maus etwas zu erreichen,vor allem unter den gegebenen Umständen.
Das kennt vermutlich jeder, der sich schon mal mit einer ausgewachsenen Spider App beschäftigen musste und wieder an seine Daten rankommen wollte....
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von: hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
  • Danke
Reaktionen: heinzl, kurhaus_ und Skyhigh
@KalleMerkt
ich hab auch schon defekte Smartphones mit Ghosting vor mir liegen gehabt. Also kannst du mir Ruhig glauben. Ansonsten kannst du ja dein Handy auf den Boden schmeißen und hoffen das es mit Ghosten anfängt.

Der Touch wird IMMER die Maus überschreiben. Wenn das Display also von alleine Toucheingaben macht, wird die maus auf diesen Punkt "versetzt". Kannst du auch ohne defekten Bildschirm gerne an deinem Smartphone ausprobieren.

Kommt eben auf den Einzelfall an. Wenn du sekündliche Touch-Eingaben hast bringt dir eine Maus nicht viel. Kommen sie nur Sporadisch, klappt das per Maus.

wie bei jedem Gerät kann nur EINE Mausoption gleichzeitig verwendet werden. Das ist also entweder Touch oder Maus....
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: heinzl und Nightly
Nightly schrieb:
Weshalb so unentspannt? 🤔
Ich glaube ich bin entspannter mit meinen Vorschlag als ihr die unbedingt sagen wollt warum mein Vorschlag nicht funktioniert. Klar habe ich nicht mit dem Hamner vorher auf mein Telefon eingedroschen als ich das probiert habe. Der TS merkt notfalls selber wenn mein Vorschlag nicht geht. Wollte ihr in alberner Rechthaberei sagen er soll es nicht versuchen? Ich hoffe dass wenn er es probiert er uns sagt ob es geklappt hat oder nicht. Das wäre tatsächlich von Interesse.
 
  • Haha
Reaktionen: Meerjungfraumann
KalleMerkt schrieb:
als ihr die unbedingt sagen wollt warum mein Vorschlag nicht funktioniert.
Hat doch keiner behauptet?
KalleMerkt schrieb:
Wollte ihr in alberner Rechthaberei sagen er soll es nicht versuchen?
Das hat auch keiner behauptet.
Es wurde lediglich gesagt das es Probleme mit der Methode geben kann, da der TE ja schon von Geistereingaben schreibt:
djufire schrieb:
da das Handy ständig random eingaben eingibt



Wenn du mal GANZ GENAU nachlesen würdest:
Skyhigh schrieb:
, wird das dennoch schwierig
Schwierig ist nicht gleichbedeutend mit "unmöglich/nicht funktional" wie du hier posaunst
und ich habe dir zugestimmt das es:
Skyhigh schrieb:
Einen Versuch ist es jedoch alle mal Wert

Wenn hier also jemand "unentspannt" ist, dann klar du.
Weshalb du dich hier auf den Schlips getreten fühlst, kann ich nicht nachvollziehen. Es wurde lediglich auf ein eventuelles Problem in Kombination mit den selbstständigen Eingaben hingewiesen und das man, je nach Gerätemodell dieses auch beheben könnte indem man das Smartphone weit genug auseinander nimmt um den Digitizer abzustecken, welcher den Touch input an die Software liefert. Danach geht die Maus Methode definitiv.

Geräteabhängig deshalb, weil die neueren Displays das Digitizer IC und die Bildschimsteuerung nicht mehr mit 2 separaten verbindern sondern mit einem kombianschluss aufs Mainboard bringen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

japanworm
Antworten
20
Aufrufe
647
Muki007
M
C
Antworten
0
Aufrufe
215
Carsten185
C
r-zwo_d-zwo
Antworten
3
Aufrufe
225
r-zwo_d-zwo
r-zwo_d-zwo
Zurück
Oben Unten