Device wird unter CWM nicht vom PC erkannt/Screenshot mit DDMS

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Device wird unter CWM nicht vom PC erkannt/Screenshot mit DDMS im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
Egooktamuck

Egooktamuck

Erfahrenes Mitglied
Bitte Beitrag #4 beachten!

Wie kann ich es anstellen, dass mein Handy (S3, GNex)/Tablet (Galaxy Tab2) unter ClockworkMod Recovery 6.0.1.X vom Windows Rechner erkannt wird?

Also sprich, das Gerät im Gerätemanager korrekt identifiziert wird und ich Zugriff auf den Speicher habe während es im Recovery Modus per USB an den Rechner angeschlossen ist!
 
Zuletzt bearbeitet:
Skargo

Skargo

Stammgast
Geht das überhaupt? Ich dachte immer, dass der Recoverymodus ein selbständiger Modus ist, bei dem Android gar nicht gestartet wird und somit der USB Anschluss auch nicht ausreichend gesteuert werden kann. (dachte ich jetzt mal so)
 
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
Das wird so nicht funktionieren: im Recovery-Modus wirst du keinen Zugriff auf den internen Speicher bekommen, weil die genannten Geräte keinen Massenspeicher-Modus mehr besitzen, sondern per MTP/PTP in Windows eingebunden werden, und der ist bei gestarteter Recovery halt nicht verfügbar. :)

Rein theoretisch könnte man bei installierem Android-SDK per "adb" Dateien vom PC auf das Gerät kopieren, nämlich mit:
adb push xxx /mnt/sdcard/
Der Ort variiert aber von OS zu OS - was beim GNex unter ICS noch "/mnt/sdcard/" hieß, ist jetzt "/storage/sdcard0".
 
Zuletzt bearbeitet:
Egooktamuck

Egooktamuck

Erfahrenes Mitglied
Eigentlich geht es mir darum, Screenshots von CWM zu machen. Ich wollte mit Hilfe von SDK/DDMS dieses bewerkstelligen. Problem ist halt das im Recovery Modus das Tablet nicht korrekt erkannt wird und DDMS dieses somit auch nicht tut...

Hatte den Ansatz hierher: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1496213

Jemand ne Idee?!

Gesendet von meinem GT-P5110 mit Tapatalk 2
 
Ähnliche Themen - Device wird unter CWM nicht vom PC erkannt/Screenshot mit DDMS Antworten Datum
16