1. eluig, 18.04.2019 #1
    eluig

    eluig Threadstarter Neuer Benutzer

    Hab beim Einrichten eines neuen Handys wohl einen Bock geschossen, die Foto-Galerie ist leer. Die Bilder waren aber vorerst noch da, muss also danach passiert sein. Nach dem Einrichten kam ein Menüpunkt mit der Frage ob Fotos und Apps auf die SD-Karte verschoben werden können. Hab zugestimmt, allerdings sind jetzt alle Bilder aus der Galerie weg, Dateimanager zeigt auch auf der SD-Karte keine Bilder an.

    Auf Google Foto sind leider nur Fotos und Videos bis 2017, neuere leider nicht.

    Hab dann versuchsweise Sim-Karte und SD noch mal ins alte Handy gesteckt - Galerie dort leider auch leer, SD nicht lesbar weil vom neuen Handy formatiert. Nehme deshalb auch an dass ein Reset auf Werkseinstellungen nichts mehr bringt.

    Wo sind die Fotos bloß hingekommen? Vor allem die letzten 3 hätte ich gebraucht, den Rest der wichtig war hab ich ohnehin am Computer, die letzten halt nicht.

    Zum Transfer der Fotos zwischen Handy und Macbook verwende ist Send Anywhere, beim Versuch diese 3 Bilder am Mac zu laden hab ich wohl die falschen erwischt. Danach waren keine mehr da. Wenn ich versuche via History die Bilder nochmal zu laden wird "Deleted or moved files won't be selected" angezeigt (App Send Anywhere)

    Jemand eine Ahnung ob da noch was zu retten ist?
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2019
  2. Andi_K, 18.04.2019 #2
    Andi_K

    Andi_K Ehrenmitglied

    Hi,

    hast Du die Karte im neuen Handy nur formatiert, oder verschlüsselt?

    Wenn Du sie verschlüsselt hast, dann ist es zumindest mal klar dass die Karte in einem anderen Gerät nicht lesbar ist. In dem Fall mach auf keinen Fall einen Werksreset. Wenn Du das machst, dann ist der Schlüssel weg, und es gibt keinen Weg mehr an evtl noch auf der Karte befindliche Daten dran zu kommen.

    Wenn Du die Karte nur formatiert hast, dann sollte sie eigentlich in einem anderen Gerät trotzdem lesbar sein. Ist das nicht der Fall, dann vermute ich eine defekte Karte. Wie ist es denn per Kartenleser am PC?

    Was theoretisch auch noch sein könnte, wenn auch unwahrscheinlich wenn das Problem nicht nur in der Galerie auftritt sondern auch im Dateimanager, wäre dass schlicht die Medienbibliothek nicht aktualisiert wurde, und das Gerät salopp gesagt ganz einfach noch nicht weiß dass da was auf der SD Karte liegt.
    Such mal im Playstore nach "SD Scanner", da gibt es einige Apps mit denen man das manuell anstoßen kann.
    Wie gesagt, eher unwahrscheinlich dass es daran liegt, aber einen Versuch ist es wert...

    Schönen Gruß
    Andi
     
  3. eluig, 18.04.2019 #3
    eluig

    eluig Threadstarter Neuer Benutzer

    Hmm, also das neue Handy hat mich beim Einrichten gefragt ob ich die Karte als tragbaren oder als internen Speicher nutzen will, ich hab internen Speicher gewählt. Dabei wird die Karte formatiert und wäre nur mehr in diesem Handy lesbar. Es kam auch zuvor eine Meldung dass diese Scan Disk nicht so schnell wie aktuelle Modelle sei und dadurch das System bremst.
    Eigentlich brauch ich sie ja nicht mehr, hab ja nun mit 128GB ausreichend Speicher.

    Ich hatte allerdings am alten Handy die Fotos gar nicht auf der Karte sondern im Handyspeicher wenn ich mich recht erinnere. Ich verstehe auch nicht warum die Bilder dann auch bei google weg sind. Normalerweise werden die doch bei Handywechsel übertragen, das hat ja ursprünglich auch geklappt. Nur müssten sie ja dann auch weiterhin noch verfügbar sein, nur wo?
     
  4. Andi_K, 18.04.2019 #4
    Andi_K

    Andi_K Ehrenmitglied

    OK, damit wird die SD Karte vom Gerät als Teil des internen Speichers betrachtet und ist somit verschlüsselt. Dass Du mit dem alten Handy nicht mehr darauf zugreifen konntest ist deshalb ganz normal, auch den Test mit dem Kartenleser kannst Du Dir sparen, die Karte wird am PC nicht lesbar sein.

    Hast Du denn mal den manuellen Medienscan ausprobiert?

    Schönen Gruß
    Andi
     
  5. eluig, 18.04.2019 #5
    eluig

    eluig Threadstarter Neuer Benutzer

    Geht wie?

    Ich denke aber wenn die Bilder noch zu retten sind dann über die Google Cloud, weiß nur nicht wie da rankommen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.04.2019
  6. Andi_K, 18.04.2019 #6
    Andi_K

    Andi_K Ehrenmitglied

    Hatte ich oben schon geschrieben:
    Und ein Wort noch in meiner Rolle als Moderator:
    Bitte verzichte darauf den unmittelbar vorausgehenden Beitrag nochmal als Vollzitat in Deine Antwort einzufügen (sog. Direktzitat). Für den Kontext ist das nicht nötig weil der Bezug ja eh direkt darüber steht, und es stört doch arg beim Lesen.
     
    eluig bedankt sich.
  7. eluig, 18.04.2019 #7
    eluig

    eluig Threadstarter Neuer Benutzer

    Ok, MediaScanner findet nichts.
     
  8. Andi_K, 18.04.2019 #8
    Andi_K

    Andi_K Ehrenmitglied

    Schade...
    Dann fällt mir im Augenblick auch nichts mehr ein. Bezüglich der Cloud kann nicht wirklich was beitragen, die verwende ich nicht für Fotos.

    Schönen Gruß
    Andi
     
  9. eluig, 18.04.2019 #9
    eluig

    eluig Threadstarter Neuer Benutzer

    Bewusst verwenden tu ich die auch nicht, aber wie sonst sollte Google beim Handywechsel Fotos, Musik usw. aufs neue Gerät übertragen?
     
  10. Andi_K, 18.04.2019 #10
    Andi_K

    Andi_K Ehrenmitglied

    Nun, bei mir tut Google nur das was es tun soll. Und Fotos irgendwo hin übertragen gehört da nicht dazu. Aber Du hast natürlich Recht, wenn Google das bei Dir tut, dann wird das wohl durch die Cloud wandern.
    Schau doch am Browser mal in Deinem Google Account nach ob die Bilder dort sind:
    Google Photos - All your photos organized and easy to find

    Schönen Gruß
    Andi
     
  11. eluig, 18.04.2019 #11
    eluig

    eluig Threadstarter Neuer Benutzer

    Alles da bis zum 3. Juli 2017, und die von heute. Dazwischen leider nix bis auf einen Screenshot vom alten Handy am 09. April 2019 ??
    Dabei sind nur 1,9 GB von 15 GB belegt, also voll ist der Cloud Speicher bei weitem nicht.
    Keine Elemente im Papierkorb, wurde also nichts gelöscht, wird immer mysteriöser.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2019
  12. Andi_K, 18.04.2019 #12
    Andi_K

    Andi_K Ehrenmitglied

    Nachdem ich Google Fotos wie gesagt nicht nutze bin ich ab hier denke ich keine große Hilfe mehr.
    Schau doch mal hier rein, ob sich da was findet was Dir weiter hilft.
     
    eluig bedankt sich.
  13. magicw, 19.04.2019 #13
    magicw

    magicw Super-Moderator Team-Mitglied

    Aber dann musst du dich wohl auch mit der Tatsache anfreunden, dass die Bilder weg sind.

    Aus welchen Gründen auch immer wurde 1,5 Jahre lang nichts in die Cloud gesynct. Wurde in dieser Zeit evtl. in eine herstellerspezifische Cloud gesynct. Hattest du evtl. sowas eingerichtet?

    Ansonsten schau mal unter photos.google.com nach - aber da wird vermutlich auch nichts anderes angezeigt als das was die GooglePHoto-App dir auf dem Gerät anzeigt. Ich würde trotzdem mal reinschauen.
    Ggf. auch in der Seitenleiste mal aufklappen und den Reiter "Archiv" anschauen. Evtl. hast du die Bilder archiviert. Dann sind sie in der Normalansicht von Google-Photos nämlich nicht sichtbar.

    Weitere Möglichkeit - vielleicht war Google Photos mit Google Drive gekoppelt? Schau also auch mal auf drive.google.com nach ob es da ein Photo-Verzeichnis gibt und du was findest.

    Wenn das alles nichts bringt, dann schließt sich der Kreis und wir sind wieder bei meinem Eingangs-Satz.
     
  14. eluig, 20.04.2019 #14
    eluig

    eluig Threadstarter Neuer Benutzer

    Es hängt vermutlich auch mit einem damaligen Handy-Wechsel zusammen. Archiv ist leider auch leer. Auf drive sind einige ältere Fotos bis 2016. Ich glaub ich geb auf, so schlimm ist es ja nicht. Danke an alle für eure Hilfe!
     
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Fotos auf SD-Karte nach Neugeräte-Einrichtung weg" im Forum "Android Allgemein",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.