Frage eines Android-Neulings

  • 20 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Frage eines Android-Neulings im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
M

M-Android

Neues Mitglied
Mal ne speziellere Frage zum Android.
Hat jemand von euch schon viel Erfahrung mit dem Android-System?
Ich würde gerne wissen wie es da mit der Mail-Funktionalität aussieht, weil das ein ganz wichtiger Punkt für mein neues Handy wird.
Ich muss komfortabel mehrere Email-Konten permanent abrufen können, diese nebeneinander schön verwalten können (also nicht irgendwie ein chaotischer globaler Posteingang) und halt einfach schön damit Mails schreiben können. Also fix auf Kontaktdaten zugreifen können und so...
Außerdem ganz wichtig eine vernünftige Kalenderfunktion a la ical oder ähnliche.
Kann mir dazu jemand Erfahrungen mitteilen?

DANKE!
 
g-man

g-man

Stammgast
Es gehen mehrere Mailkonten, bekommst immer die Nachrichten (in getrennten Posteingängen) die noch auf dem Server liegen, runterladen tut Android die nicht, d.h du hast nur deine neuen Mails dabei, nicht aber die älteren (außer dein PC-Mail-Prog lässt sie auf dem Server)

Der eingebaute Kalender kann prinzipiell alles was der Google Kalender kann, schau dich am besten da mal um

so on
g-man
 
Magic

Magic

Erfahrenes Mitglied
Ich würde sagen du kaufst Dir ein Blackberry oder definierst mal genauer was dir wichtig ist, EMail Push usw..
vernünftige Kalenderfunktion a la ical wirst du zur Zeit auch nicht bei Android finden.


Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
M

M-Android

Neues Mitglied
Magic schrieb:
Ich würde sagen du kaufst Dir ein Blackberry oder definierst mal genauer was dir wichtig ist.

EMail Push usw.

Gruß
Also mir ist einfach wichtig, dass der Handy nahezu einen Mailclient wie Outlook, Thunderbird oder Apple-Mail ersetzen kann. Business-tauglich halt und nicht nur ein Mail-Spielzeugl...
Als nette Nebenerscheinung würde ich halt ganz gerne auch vernünftig surfen können.
Daher hatte ich eigentlich das Samsung Galaxy im Visier.
Blackberry taugen mir nicht...aber danke für den Tip.
 
g-man

g-man

Stammgast
Email werden in bestimmten Intervallen abgerufen, mehrer Kontos mit getrennten Ein und Ausgängen sind verhanden.
Mit dem G1 kann man bedingt durch HW-Tasten auch schnell schreiben
Multible Empfänger geht durch "Anschreiben", also die Anfangsbuchstaben tippen.
Man kann Weiterleiten, Verschieben, Antworten.
Anhänge können durch Drittsoftware geöffnet werden.

Mehr weiss ich nicht, was unter Business-E-Mail-Prog fällt

Vllt mal nach YouTube Videos gucken

so on
g-man
 
M

M-Android

Neues Mitglied
g-man schrieb:
Email werden in bestimmten Intervallen abgerufen, mehrer Kontos mit getrennten Ein und Ausgängen sind verhanden.
Mit dem G1 kann man bedingt durch HW-Tasten auch schnell schreiben
Multible Empfänger geht durch "Anschreiben", also die Anfangsbuchstaben tippen.
Man kann Weiterleiten, Verschieben, Antworten.
Anhänge können durch Drittsoftware geöffnet werden.

Mehr weiss ich nicht, was unter Business-E-Mail-Prog fällt

Vllt mal nach YouTube Videos gucken

so on
g-man
Das sind doch schon mal tolle Infos.
Wie siehts mit der Stabilität vom System generell aus? Hab im Bezug aufs Galaxy gehört, dass es da größere Probs gibt. Kannst du dazu was berichten?
 
g-man

g-man

Stammgast
mein G1 macht was ich will, ist bei akzeptabler App-Zahl angenehm schnell... einmal im Monat würd ich sagen passierts das ich mein PIN im laufenden Betrieb neu eingeben muss... sonst alles gut, vllt der 1-Tages-Akku stört ^^

so on
g-man
 
Magic

Magic

Erfahrenes Mitglied
Hi,

Stabil ist Android auf alle Fälle, da kann sich keiner beklagen.

"Hab im Bezug aufs Galaxy gehört, dass es da größere Probs gibt."

wo hast denn das gehört und was ist genau das Problem ?

weil ausser der Hardware gibt es keinen Unterschied , zum Magic , G1, Galaxy.

- Du willst kein Spielzeug sondern ein Business taugliches Smartphone ,
und ein Blackberry taugt Dir nichts.

Blackberry sind sind einzigsten Smartphones die Business tauglich sind, der Rest ist Spielzeug. !!!

Wie gesagt definiere mal selber was für dich Business tauglich sein soll, denn irgendwie wiedersprichst du dich im Bezug auf Spielzeug, Business und Blackberry.

Gruß
 
DDraw

DDraw

Fortgeschrittenes Mitglied
Magic schrieb:
Blackberry sind sind einzigsten Smartphones die Business tauglich sind, der Rest ist Spielzeug. !!!
aaaha?! :rolleyes:
 
M

M-Android

Neues Mitglied
Magic schrieb:
Hi,

Stabil ist Android auf alle Fälle, da kann sich keiner beklagen.

"Hab im Bezug aufs Galaxy gehört, dass es da größere Probs gibt."

wo hast denn das gehört und was ist genau das Problem ?

weil ausser der Hardware gibt es keinen Unterschied , zum Magic , G1, Galaxy.

- Du willst kein Spielzeug sondern ein Business taugliches Smartphone ,
und ein Blackberry taugt Dir nichts.

Blackberry sind sind einzigsten Smartphones die Business tauglich sind, der Rest ist Spielzeug. !!!

Wie gesagt definiere mal selber was für dich Business tauglich sein soll, denn irgendwie wiedersprichst du dich im Bezug auf Spielzeug, Business und Blackberry.

Gruß
Dass es aktuell wohl noch nicht recht stabil läuft kommt aus "sehr gut informierten Kreisen" ;-)

Und dass nur Blackberrys businesstauglich sind ist mir neu. Dachte dass Geräte mit Windows Mobile wie ein HTC Diamond2 oder die E-Series von Nokia auch recht businesstauglich sind?
Hab ich mich da gerirrt? ;-)
 
S

schtebo

Neues Mitglied
also gibt es einen email client auf dem android os mit dem ich auch von anderen anbietern meine imap postfächer abrufen kann?
 
g-man

g-man

Stammgast
Genau, zwei Anwendungen, einmal GMail und einmal E-Mail ;-)
 
T

Thorsten

Neues Mitglied
HI,

ich reihe mich mit meiner Frage hier mal ein:
meine Frau bekommt nun ein Google G1 Handy und wird dies mit Vodafone nutzen.
Eine zwanghafte google eMail Adresse ist bzw. soll laut der Firmware 1.5 nicht mehr nötig sein, richtig?
Arcor zum Beispiel bietet in Verbindung mit einem IMAP Postfach die Idle Funktion an, also eine fast push Funktion - kann das Google Handy dies auch umsetzen? Gerne auch mit einem Zustatzprogramm, ich persönlich nutze dazu ein Nokia E71 mit Profimail und bekomme die eMails meist innerhalb einer Minute auf E71 gepusht.

Thorsten
 
S

swordi

Lexikon
warum google händy kaufen wenn man keinen google account hat??
 
T

Thorsten

Neues Mitglied
swordi schrieb:
warum google händy kaufen wenn man keinen google account hat??
HI,

meiner Frau ging es erstmal um das Gerät, ich kümmere mich nun um den Rest.
Soviel dazu, vielleicht hat jemand noch eine Antwort auf meine Frage, ansonsten muss ich ihr einen google Account einrichten mit einem Sammeldienst für die anderen Postfächer.

Thorsten
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Ich hänge meine Frage mal noch dran:
Google-Dienste wie Picasa oerfordern ja auch ein "Google Konto", was bei mir eine Web.de Adresse ist.
Reicht diese um auf den Market zuzugreifen bzw. am Handy anzumelden?

Vllt. noch meine betrachtungsweise zu "warum google händy kaufen wenn man keinen google account hat??":
Viele BEkannte wollen nicht, dass ihre Mailadressen oder Telefonnummern irgendwelchen Internetdiesntleistern zur Verfügung gestellt werden.
Somit sehe ich mich auch in der Verantwortung sorgfälltig mit den Daten umzugehen und diese nicht einfach nach außen zu geben...
Deshalb fällt zumindest der Kontaktetransfer bei mir komplett flach und ich muss mal schaun ob man das direkt machen kann!
 
M

miracle2k

Ambitioniertes Mitglied
Thorsten schrieb:
vielleicht hat jemand noch eine Antwort auf meine Frage, ansonsten muss ich ihr einen google Account einrichten mit einem Sammeldienst für die anderen Postfächer.
Ein Google-Account ist in der Tat nicht mehr notwendig für die grundsätzliche Funktion. Allerdings wirst du ihn spätestens dann brauchen, wenn du Funktionen wie den Google Market oder die Sync-Funktionen verwenden willst.
 
T

Thorsten

Neues Mitglied
HI,

danke für die Info - somit werde ich über den google Accout nicht herum kommen. Nur stellt sich bei mir immer die Frage mit der Sicherheit...
Sync von Outlook Kontakten / Terminen zu G1 ist nicht möglich, oder?

Thorsten
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Thorsten schrieb:
HI,

danke für die Info - somit werde ich über den google Accout nicht herum kommen. Nur stellt sich bei mir immer die Frage mit der Sicherheit...
Sync von Outlook Kontakten / Terminen zu G1 ist nicht möglich, oder?

Thorsten
Kontakte kannst du mit "HTC Sync" syncen ohne Google benutzen zu müssen. Derzeit geht das Tool aber nur mit einigen speziellen ROMs (vorallem Hero). Angeblich auch noch nicht ganz ausgereift...
 
sNjke

sNjke

Stammgast
Magic schrieb:
Blackberry sind sind einzigsten Smartphones die Business tauglich sind, der Rest ist Spielzeug. !!!
Gruß
Blackberry Smartphons sind eher für Business gedacht -> Ja.
Aber das es die einzigen Smartphones sind die dafür tauglich sind? NEE.
Ich hatte mehr als 6 Monate einen Blackberry Storm... und war total
unzufrieden damit.. Software (OS) ist totaler crap... und die eMail
Funktionen usw... erfüllt nun mein HTC Magic genau so gut wie der BB Storm.
 
Ähnliche Themen - Frage eines Android-Neulings Antworten Datum
30
8
2