Funktion "Daten auf SD-Karte übertragen" funktioniert nicht

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Funktion "Daten auf SD-Karte übertragen" funktioniert nicht im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
A

Androld0815

Neues Mitglied
Hallo liebe Community,

da mein interner Speicher voll ist wollte ich die Funktion "Daten auf SD-Karte übertragen" verwenden um Bilder und Videos auf die SD Karte zu verschieben.
Habe diese Methode bisher immer benutzt weil dann in der Galerie, bei Whatsapp oder anderen Apps nichts durcheinander gekommen ist wo es links auf bestimmte Bilder gab.

Folgende Schritte habe ich ausgeführt:
Einstellungen->Speicher->Daten auf SD-Karte übertragen->übertragen->Diesen Ordner Verwenden
Dann kommt die Meldung:
"Speicher erlauben, auf Dateien in SD-Karte zuzgreifen?"
Ich klicke auf "Zulassen"
Dann lande ich wieder auf dem Ausgangsbildschirm der Speicher App und es passiert gar nichts.
Manuell kann ich Daten auf die SD Karte kopieren.

Handy: Sony Xperia XZ2 Compact
Android: 10
Kernel-Version 4.9.186-perf+
Build-Nummer: 52.1.A.3.49
Google Play-Systemupdate: 2021-08-01
SD-Karte: SanDisk Extreme 256GB A2 V30

Habt ihr eine Idee woran das liegen könnte?

Vielen Dank :) !

Liebe Grüße

P.S. Ich habe schon einige Zeit via Google und auch hier im Forum gesucht aber nicht gefunden. Vielleicht hatte ich auch die falschen Suchbegriffe...
 
chrs267

chrs267

Dauergast
Androld0815 schrieb:
Dann lande ich wieder auf dem Ausgangsbildschirm der Speicher App und es passiert gar nichts.
Eigentlich musst du genau dort die SD Karte wählen und bestätigen.
 
A

Androld0815

Neues Mitglied
Vielen Dank für die schnelle Antwort :)
Bei dem Schritt "Diesen Ordner Verwenden" wähle ich ja schon die Speicherkarte und Ordner aus. Dann kommt die Zugriffsanfrage, die ich bestätige und danach lande ich auf der Seite wo mir der verfügbare Speicherplatz usw. angezeigt wird.
Manchmal kommt auch die Fehlermeldung das die Speicher App beendet wurde
 
Zuletzt bearbeitet:
chrs267

chrs267

Dauergast
@Androld0815 Das ist auch alles richtig so. Zuerst wird der Zielordner festgelegt und der befindet sich extern auf der SD-Karte. Die Karte kann zwar immer gelesen werden, aber Schreibrechte müssen gewährt werden. Also werden diese Rechte eingeholt, indem die App danach fragt. Aber sobald sie fragt, ist sie in einem völlig anderen Prozess involviert, auch wenn es alles gleich aussieht.

Manche Apps brauchen für den Zugriff nur eine Bestätigung und andere müssen den Pfad zur Karte von dir gezeigt bekommen. Daher öffnet sich dieselbe App (Dateibrowser) erneut und erwartet aber nun den Pfad zur SD-Karte (Rootverzeichnis und kein Ordner auf der Karte!) gezeigt zu bekommen. Dies geschieht, indem eine Speicherübersicht geöffnet wird. Dort sollte der interne und externe Speicher dargestellt sein. Du musst dann nur den externen Speicher öffnen und in irgendeiner Ecke des Screens ist dann hoffentlich ein Button zur Bestätigung eingeblendet.
 
A

Androld0815

Neues Mitglied
Das funktioniert leider auch nicht.
Beim ersten Versuch kam auch wieder Meldung "Speicher wird erneut beendet"
Die "Speicher" App ist die originale die vorinstalliert war
 
Ähnliche Themen - Funktion "Daten auf SD-Karte übertragen" funktioniert nicht Antworten Datum
0
5
1