Handy als Babyphone zum Reinhören in das Kinderzimmer

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Handy als Babyphone zum Reinhören in das Kinderzimmer im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
S

Seerose1

Neues Mitglied
Gibt es Apps mit denen man von unterwegs das 2. Handy anrufen kann und dann in den Raum hineinhören kann wo sich das Handy befindet?
Es geht um das Reinhören ins Kinderzimmer wenn wir in der Nachbarschaft sind, damit wir wissen dass das Kind ruhig schläft.

Wir brauchen keine Apps mit Videoübertragung, der Ton sollte reichen. Gut wäre wenn das Display nicht angeht, damit es im Raum dunkel bleibt.

Dankeschön wenn jemand weiter helfen kann
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Ein Babyfon hat genügend Reichweite, zumal, ein Säugling/Kleinkind würde ich nicht alleine lassen.
Handy würde ich nicht benutzen.

VG
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mausbock

Experte
Wir haben die App Dormi aus dem PlayStore gekauft, da uns ein richtiges Babyfone von Preis / Leistung nich zusagte. Die App funktioiert ganz gut. Wir waren z.B. zu Silvester im Nachbarhaus und konnten so den Kleinen hören, wenn er weinte und sogar mit ihm reden.
Silvester ist natürlich Hardcore, da man halt auch die ganzen Knaller hört.
 
B

braindealer

Lexikon
Dormi hatten wir damals auch genutzt und waren zufrieden mit der App
 
S

Seerose1

Neues Mitglied
Ich danke Euch
Es handelt sich hier um kein Baby wie angenommen und die Reichweite eines normalen Babyphones wäre eben zu groß.

Es würde uns auch vollkommen ausreichen wenn wir über eine App den Kontakt zu dem 2. Handy herstellen oder dieses einfach anrufen und dann nur in den Raum hineinhören können ob alles ruhig ist oder kein Blödsinn gemacht wird.
Funktionen dass wir bei Geräuschen benachrichtig werden brauchen wir gar nicht.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Nun, eure Verantwortung.

Viel Glück und gute Zeit weiterhin.-

VG
 
B

bestbefore2018

Erfahrenes Mitglied
Seerose1 schrieb:
Es geht um das Reinhören ins Kinderzimmer wenn wir in der Nachbarschaft sind, damit wir wissen dass das Kind ruhig schläft.
Über Mobilfunk also Anruf z.B. kann es nichts legales geben.
Über WLAN im lokalen Netzwerk gibt es Lösungen, sogar auch OpenSource auf Fdroid. Nicht nur aus Sicherheitsgründen, sondern natürlich auch weil das (unerlaubte) Abhörung sein kann nur im WLAN und nicht über Internet.
Wenn innerhalb der WLAN-Reichweite also möglich.
Sonst evtl. über VPN von Eurem WLAN zum WLAN der Nachbarn -- der Aufwand käme aber nur in Frage wenn es um sehr häufige Besuche geht.

Korrigiert -- die App die ich da im Hinterkopf hatte lief über Bluetooth.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Handy als Babyphone zum Reinhören in das Kinderzimmer Antworten Datum
18
4
14