1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Akki10, 31.05.2018 #1
    Akki10

    Akki10 Threadstarter Android-Lexikon

    Moinsen zusammen.
    Ich lese hier immer:
    Das induktive Laden fehlt mir schon sehr.
    Oder: Das umständliche anstöpseln nachts nervt mich gewaltig.
    Habe ich da etwas verpasst?
    Das Mate 9 ist innerhalb von 30 Minuten von 30 auf 90% geladen. Einfacher geht es doch nicht.
    Beim induktiven Laden muss ja das Handy auf der Station liegen. Sehr umständlich. Ich habe keine Bewegungsfreiheit.
    Das Kabel anstecken dauert nicht mal eine Sekunde.
    Wenn das umständlich ist...
    Ich habe noch kein Argument gelesen, das mir sagt...MUST HAVE.
    Ihr seid dran:biggrin:
     
  2. Otandis_Isunos, 31.05.2018 #2
    Otandis_Isunos

    Otandis_Isunos Ehrenmitglied

    Ganz simpel: Du spielst mit deinem Gerät, merkst Akku ist leer und legst es einfach hin, fertig. 1 Hand, kein Gefummel.

    Einfach hinlegen -> lädt.

    Besser gehts doch gar nicht.
     
  3. Akki10, 31.05.2018 #3
    Akki10

    Akki10 Threadstarter Android-Lexikon

    @Otandis_Isunos
    Und wenn du es runter nimmst wird die Ladung unterbrochen?
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    @Otandis_Isunos
    Und wenn ich es runter nehme, wird der Ladevorgang unterbrochen und leer bleibt es trotzdem.
    So lade ich es 40 Minuten voll. Kann währenddessen weiterspielen und habe mindestens 1Tag Ruhe. Besser geht es nicht.
     
  4. hagex, 31.05.2018 #4
    hagex

    hagex Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Unterschiedliche USB-Anschlüsse?
    Beim Induktivladen schmeiß ichs halt drauf (egal wo ich bin und welches Phone ich grad verwende) und alles wird gut.
    Gruß von hagex
     
  5. Christos1993, 31.05.2018 #5
    Christos1993

    Christos1993 Neuer Benutzer

    Ich finde den einzigsten Nachteil das man dass gerät nicht mehr in die Hand genehmen kann um Nachricht zubeantworten etc...
     
  6. Akki10, 31.05.2018 #6
    Akki10

    Akki10 Threadstarter Android-Lexikon

    @hagex
    Sorry. Induktives Laden dauert doch lange. Wo ist dann der Vorteil?
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    @Christos1993
    Genau. Oder wenn du ein Spiel spielst und es in die Hand nehmen musst.
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Ich stehe morgens auf, lade innerhalb von 45 Minuten mein Handy voll und habe den ganzen Tag und wenn man will, den halben nächsten noch dazu, meine Ruhe.
    Wozu also induktiv Laden?
     
  7. Otandis_Isunos, 31.05.2018 #7
    Otandis_Isunos

    Otandis_Isunos Ehrenmitglied

    Du kannst ja auch weiterhin dein Kabel verwenden, steht dir ja frei. Aber wenn das geraG es unterstützt, nutzt man es auch.

    Man tut ja gerade so, als hättet ihr das Gerät den ganzen Tag in der Hand :)

    Ich find's gut und würde es auch nicht mehr missen wollen.
     
    hagex bedankt sich.
  8. Akki10, 31.05.2018 #8
    Akki10

    Akki10 Threadstarter Android-Lexikon

    @Otandis_Isunos
    Ich bin den ganzen Tag unterwegs. Induktives Laden dauert mir zu lange.
     
  9. Otandis_Isunos, 31.05.2018 #9
    Otandis_Isunos

    Otandis_Isunos Ehrenmitglied

    Ich steh auf und hab schon nen vollen Akku ;) hängt ja die ganze Nacht am Lader.

    Warum? Mein Gerät liegt so weit weg auf dem Schreibtisch, dass ich aufstehen muss um den Wecker auszumachen.

    Aber wie gesagt, jedem das seine. Und wenn man zu Hause ist, nen Film guckt, oder was anderes macht und nur ab und zu aufs Handy schaut, ist qi schon was tolles.
     
  10. Akki10, 31.05.2018 #10
    Akki10

    Akki10 Threadstarter Android-Lexikon

    @Otandis_Isunos
    Aber du kannst kein Spiel nebenbei spielen. Ob ich nun ein volles Handy beim Aufwachen oder 45 Minuten später habe...sorry. Kein Argument. Lade ich es kurz vorm schlafen gehen, ist es morgens auch voll:biggrin:
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    @Otandis_Isunos
    Wenn ich Abendbrot esse und dann Zähne putze und danach auf ein voll geladenes Handy schau, das ist was tolles:thumbsup:
     
  11. hagex, 31.05.2018 #11
    hagex

    hagex Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    @Akki10
    Nein :D,
    ich wills irgendwo, ohne ein passendes Kabel dabeizuhaben, an jedem Ort und zu jeder Zeit laden können.
    Wirds jetzt klar, warum ich(!)) auf das Kabel gerne verzichte?
    Gruß von hagex
     
    Otandis_Isunos bedankt sich.
  12. Akki10, 31.05.2018 #12
    Akki10

    Akki10 Threadstarter Android-Lexikon

    @hagex
    Wenn es aufgeladen ist, brauch ich nicht überall das Ding mitschleppen. Akku hält 1 1/2 Tage. Sorry. Warum soll ich etwas mitschleppen, zum Laden, was ich nicht brauche, da es geladen ist. Kein Argument. Vielleicht geht dein Text auch eine Spur freundlicher:biggrin:
     
  13. hagex, 31.05.2018 #13
    hagex

    hagex Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    @Akki10
    Du hast mich völlig missverstanden. :o
    Ich schlepp gar nix mit und verlass mich drauf, dass überall so eine Ladeschale rumliegt. :D
    Gruß von hagex
     
    Otandis_Isunos bedankt sich.
  14. Akki10, 31.05.2018 #14
    Akki10

    Akki10 Threadstarter Android-Lexikon

    @hagex
    Das stell ich mir im Freien aber schwierig vor:lol:
     
    hagex bedankt sich.
  15. hagex, 31.05.2018 #15
    hagex

    hagex Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    @Akki10
    Notfalls für ein Stündlein in die nächste Wirtschaft? :flapper: :D
    Nein,
    im Ernst: die Kabelladerei find ich "veraltet".
    Gruß von hagex
     
  16. Akki10, 31.05.2018 #16
    Akki10

    Akki10 Threadstarter Android-Lexikon

    @hagex
    Aber gesund ist das doch nicht für den Akku, wenn das Handy immer wieder von der Ladung genommen wird?
    Wieviel% lädt es denn in einer Std?
     
  17. hagex, 31.05.2018 #17
    hagex

    hagex Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    @Akki10
    Wenn ich Glück hab, bis morgen?
    (Mir gehts mehr oder weniger nur ums Prinzip. ;).)
    Gruß von hagex
     
  18. Akki10, 31.05.2018 #18
    Akki10

    Akki10 Threadstarter Android-Lexikon

    @hagex
    Veraltet?
    Hm..ich finde es eine Verbesserung, wenn ein Handy nicht mehr solange an der Ladung hängen muss. Dank Quick Charge kein Problem.
    In einer Std lädt dein Handy voll?
    Sorry. Das glaube ich nicht.
    Hab irgendwie im Kopf, dass es eine Stunde länger braucht, als beim Schnellladen. Das ist für mich ein No Go.
     
  19. hagex, 31.05.2018 #19
    hagex

    hagex Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    @Akki10
    Nicht voll,
    aber genug für die nächsten zwölf Stunden?
    Gruß von hagex
     
  20. Akki10, 31.05.2018 #20
    Akki10

    Akki10 Threadstarter Android-Lexikon

    @hagex
    Wie geschrieben. Mir ist das zu wenig.
    Aber es ist ja gut, das jeder Mensch anders ist:winki:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Apps laden Seiten neu Android Allgemein 13.04.2018
Probleme Datensicherung Huawei Mate 10 Pro Android Allgemein 11.03.2018
Huawei Mate 10 Pro Sprachsteuerung Android Allgemein 06.02.2018
Pro / Kontra Speicherkarte verschlüsseln Android Allgemein 26.01.2018
Fehler beim laden von medien samsung , Bilder Android Allgemein 14.11.2017
bei Huawei Musik Vom PC laden Android Allgemein 11.08.2017
Smartphone mit E-Bike-Display laden Android Allgemein 25.07.2017
Du betrachtest das Thema "Induktives Laden Pro und Kontra" im Forum "Android Allgemein",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.