mp4-videos von galaxy s3 weiterbearbeiten bzw. aneinanderreihen

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere mp4-videos von galaxy s3 weiterbearbeiten bzw. aneinanderreihen im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
S

sigi7

Neues Mitglied
ich möchte einige kurzvideos einfach zusammenschneiden. mit premiere geht es nicht (akzeptiert das format nicht). jetzt habe ich es mit dem avs4you-videoconverter versucht und eine avi-datei daraus gemacht (die ich in premiere weiterverarbeiten könnte). die folge war eine wesentlich größere datei (original 32 mb, konvertierte avi 2,59 gb!), die qualität miserabel, und statt größe 16 : 9 nur noch 4 : 3 ... konnte ich natürlich wieder auf mp4 umwandeln und damit verkleinern, aber die qualität noch schlechter ...

gibt es einen weg, diese originalvideos einfach wenigstens aneinanderzuhängen?
 
B

busprofi

Fortgeschrittenes Mitglied
sigi7 schrieb:
gibt es einen weg, diese originalvideos einfach wenigstens aneinanderzuhängen?
Mein erster Gedanke wäre cat
Am Droiden brauchst du dazu aber wohl "busybox" und am Desktop ein Linux ( wobei das ja mit einer Ubuntu Live-CD schnell erledigt wäre ). Ich weiß auch nicht ob das mit Videos wirklich funktioniert, da macht Versuch klug. Der Aufruf im Terminal wäre
Code:
cat video_1.mp4 video_2.mp4 video_3.mp4 > video_komplett.mp4

Gruß....busprofi
 
skybird1980

skybird1980

Stammgast
Am PC würd ich sagen Movie Maker.
Nur Videos Verbinden klappt mit Virtual Dub oder "Super" ganz gut.
 
Ähnliche Themen - mp4-videos von galaxy s3 weiterbearbeiten bzw. aneinanderreihen Antworten Datum
1
0
1