Probleme mit Android 2.3.5 mit WLAN bei WPA-Verschlüsselung

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Probleme mit Android 2.3.5 mit WLAN bei WPA-Verschlüsselung im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
R

Robert85

Neues Mitglied
Liebe Forums-Mitglieder,

ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen, denn ich verzweifle gerade. Nach Stunden des Googlens und Probierens bin ich immer noch nicht weiter gekommen.

Meine Freundin hat sich heute ein Samsung Galaxy W I8150 mit Android 2.3.5 gekauft und wir schaffen es einfach nicht in ihr W-Lan (WPA-verschlüsselt) zu kommen. Mit meinem Samsung Galaxy Ace (Android 2.2.1) ist es hingegen gar kein Problem und unsere Einstellungen sind exakt dieselben (keine statische IP, keine bestimmten Ports, Proxys o.Ä.).

Zum Testen hatten wir die Verschlüsselung des Routers kurz mal entfernt und dann war die Verbindung kein Problem. Nach der Aktivierung ging wieder gar nichts. Der WPA-Schlüssel ist natürlich richtig eingegeben (mehrmals neu geprüft), aber wir kommen immer nur bis zur Authentifizierung, um danach wieder beim "nicht verbunden" zu landen.

Kennt jemand das Problem und -- viel wichtiger! -- hat jemand eine Lösung???

Danke schon mal im Voraus,
Robert
 
H

HamburgerJunge

Neues Mitglied
Moin,

welche Verschusselung hast Du auf dem Router eingestellt? WPA "alleine" oder WPA/WEP "gemischt"? Dann kann es bei manchen Problemen zu Geräten kommen, die auch beides machen und sich dann nicht einig werden, welches genutz wird.
Was für ein Router ist es=?

Beste Grüße aus dem Norden!
Lars
 
DeAndi

DeAndi

Experte
Noch eine Fehler quelle die manche Device haben sind die Kanäle Auto und 11-13, einfach mal testen ob es mit einem der Kanäle 1-10 besser funktioniert :)
 
R

Robert85

Neues Mitglied
Danke schon einmal für eure ersten Tipps und Hilfeversuche.

@HamburgerJunge
Der Router müsste eine reine WPA-Verschlüsselung haben. Android zeigt auch "Gesichert mit WPA/WPA2-PSK" an. Bei dem Router handelt es sich um das "Alice Modem WLAN 1121", das -- soweit ich weiß -- mit einer festgelegten WPA-Verschlüsselung kommt, die man auch nicht ändern kann.

@DeAndi
Meinst du mit der Kanaleinstellung den Router oder das Handy? Der Router sendet auf Kanal 5, womit das Problem auszuschließen wäre. Das Handy habe ich auch kurzzeitig mal auf die 5 gesetzt -- ohne Erfolg.
 
H

HamburgerJunge

Neues Mitglied
Moin,

denke, es liegtan WPA/WPA2. Stelle es in dem Router auf einem der beiden Verschlüsselungen ein, also entweder WPA oder WPA2.

Beste Grüße
Lars
 
R

Robert85

Neues Mitglied
Problem ist gelöst und mir ist es super peinlich, es zu schreiben: Ein WG-Bewohner meiner Freundin hat eine falsche WPA aufgeschrieben. Mir kam jetzt es alles nicht mehr ganz koscher vor, deshalb habe ich mal nachgeschaut, mit welcher ich mich hier ins Netz eingeloggt habe und habe dann einen Schreibfehler entdeckt. Alles in bester Ordnung. Danke für die Hilfe trotzdem!
 
Ähnliche Themen - Probleme mit Android 2.3.5 mit WLAN bei WPA-Verschlüsselung Antworten Datum
3
0
6