1. the_force, 01.06.2018 #1
    the_force

    the_force Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    ich benutze die E-Mail und Kalenderapp "Nine". Die funktioniert "im Großen und Ganzen" gut, allerdings habe ich das Gefühl, dass "die Sache mit der Push-Zustellung" verzögert wird. In den Bewertungen der App gewinne ich den Eindruck, dass ich da nicht der Einzige bin.

    Grundsätzlich stört mich das nicht besonders. Allerdings stellt sich mir die Frage, ob das nicht "sowieso" Sinn macht, zumindest die App auf turnusmäßigen Abruf umzustellen. Wenn es eh' Verzögerungen gibt, würde mir z.B. "alle 15 Minuten" ausreichen.

    Wie wirkt sich das denn z.B. auf die Akkulaufzeit aus?

    Gruß,
    Jörg
     
  2. cptechnik, 01.06.2018 #2
    cptechnik

    cptechnik Senior-Moderator Team-Mitglied

    Vielleicht dauert das Push beim K9 E-Mail eine Minute vielleicht auch zwei,
    aber die Wahrscheinlichkeit ist viel größer das dein Programm nicht aus dem Schlaf erwachen kann, bzw die Verbindung nicht die Push-Verbindung nicht halten kann...
     
  3. the_force, 01.06.2018 #3
    the_force

    the_force Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    ich hatte mir K9 angeguckt - allerdings versucht das Ding laut Packagesniffern, bei meinem Exchange auf DAV herumzuturnen - was ich als ausgesprochen grotesk empfinde (EWS wurde IMO mit Exchange 2010 eingeführt).

    Wie gesagt - eine Verzögerung würde mich nicht stören und ich lege hauptsächlich auf den Akkuverbrauch. Ich frage mich also, ob der 15-Minuten-Abruf mehr Saft benötigt als der Push.

    Kann ich irgendwo festlegen, kontrollieren oder einsehen, ob und wie Nine "das Push halten kann" bzw. "ob es "aus dem Schlaf erwacht"?

    Sorry, aber meine letzten Android-Erfahrungen beschränken sich auf die 2.x, seitdem hatte ich immer iPhones.

    Gruß,
    Jörg
     
  4. js_1, 01.06.2018 #4
    js_1

    js_1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Also ich bin z.B. mit Aquamail glücklicher als mit K9.
     
  5. cptechnik, 01.06.2018 #5
    cptechnik

    cptechnik Senior-Moderator Team-Mitglied

    ...Es geht hier nicht um den Glückszustand mit einer App, sondern, was besser ist, und was besser funktioniert, was sparsamer ist, ... und insbesondere um Push vs. Abruf !
     
  6. the_force, 01.06.2018 #6
    the_force

    the_force Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    Dankeschön! Und es geht natürlich auch um eure persönliche Meinung. Wie lautet Deine? :)

    Gruß,
    Jörg
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2018
  7. Thyrion, 01.06.2018 #7
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Wie viele Mails empfängst du denn innerhalb der 15 Minuten?

    Ist es etwa eine, dann sollte Push und Abruf in etwa gleich auf sein.
    Sind es mehr als eine, also sodass der Push mehrmals einen Abruf zur Folge hat, ist natürlich das feste Intervall mit dem Abruf mehrerer Mails im Vorteil.
    Sind es aber eher weniger und das auch über längere Zeiträume, gewinnt der Push - sofern nicht ständig neue Netzverbindungen aufgebaut werden müssen.


    Und manchen ist auch wichtig, Mails sofort (oder mit minimaler Verzögerung) zu erhalten, statt bis zu 15 Minuten warten zu müssen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2018
  8. cptechnik, 01.06.2018 #8
    cptechnik

    cptechnik Senior-Moderator Team-Mitglied

    ähm, ich.... ähhhh....

    so ganz allgemein...?
    ähhh....

    ;)

    Ich komme mit Push ( K9-Email / Yandex[android-hilfe.de] )zurecht,
    allerdings habe ich mir trotz Akku-logging App nicht die Mühe gemacht, mal Push abzuschalten und nur auf Abruf umzuschalten, um den Verbrauch zu testen...
    Ich komme mit meinem Moto G4 mit 5,5" LC/TF-Display mit 3000mAh so gerade übern Tag,
    habe WLAN ständig an, und bekomme darüber auch ständig Push,
    Mobilfunk... sitze selten günstig für die zwei Netze (Dual-SIM), daher versucht das Gerät auch ständig vergeblich sich wieder einzubuchen,
    ich glaube nicht dass ich da deutlich den Unterschied feststelle... ;) - die anderen Problemkinder verbrauchen deutlich mehr Akku...
     
  9. rudolf, 01.06.2018 #9
    rudolf

    rudolf Android-Guru

    Kannst du uns bitte erklären was das Problem ist? Oder sind für dich alle Mail Apps grotesk, die nicht identisch mit Outlook sind? Warum nimmt du nicht Outlook?
     
  10. the_force, 04.06.2018 #10
    the_force

    the_force Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    Die Frage ist, ob das hier überhaupt der richtige Ort ist, darüber zu diskutieren und warum Du mich das hier fragst?!? Bei meinen Recherchen habe ich öfter zwischen den Zeilen gelesen, dass K9 eine "Enthusiastensoftware" ist, deren Verfechter teilweise "recht forsch" in Foren auftreten und Kritik "gefühlt" nicht einmal dann zulassen, wenn das Programm reproduzierbar Atomkriege startet.

    Normalerweise diskutiere ich keine religiösen Themen. Aber, nunja - ich habe K9 installiert, auf ein fehlerfreies Autodiscover gehofft und es letztendlich nicht einmal per manueller Konfiguration geschafft, das Programm mit meinem Exchange 2010 zu nutzen.

    Auf dem vorgeschalteten (reversen) Proxy habe ich gesehen, dass das Telefon versucht, per DAV auf dem Server herumzuklopfen (dieses Verfahren stammt aus Exchange 2007).

    Ich finde es nicht nur ungewöhnlich, dass ein aktuellen Programm derartiges überhaupt noch nutzt. "Grotesk" ist, dass aktuelle Verfahren wie EWS, ActiveSync usw. offenbar komplett außen vor stehen, obwohl es sich um offene und seit jahren etablierte Protokolle handelt. Ob der Krempel jetzt fehlerhaft implementiert oder schlichtweg nicht vorhanden ist, habe ich nicht geprüft. Nach 10 Jahren sollte man so weit sein, dass es zumindest "grundsätzlich" funktioniert.

    Nicht?

    Vermutlich aus dem gleichen Grund, warum Du keinen Opel fährst und meine Oma keine rosa Socken trägt: "Weil ich etwas Anderes habe" (siehe oben).

    Gekauft habe ich "Nine" noch nicht (da ich nicht weiß, ob ich das Android-Handy überhaupt behalte), aber die 15 Euro wäre es mir auf jeden Fall wert. Allerdings muss das jeder für sich selber entscheiden, gell? Im Übrigen hat Nine "auch so seine Macken" - aber auch dafür wäre das hier der falsche Ort.

    Gruß,
    Jörg
     
  11. cptechnik, 04.06.2018 #11
    cptechnik

    cptechnik Senior-Moderator Team-Mitglied

    Jetzt sind wir aber bei Exchange Servern, und deren Synchronisierung, was ich bislang nicht explizit herauslesen konnte...

    Meine Einschätzung beruft sich allein auf IMAP Server. Ich bin davon ausgegangen dass Exchange komplett weiterhin proprietär ist und nicht offen, und vielleicht deshalb andere Programme Schwierigkeiten haben diese Sachen einzubinden.

    Könnte es sein dass die Frage nicht detailliert genug gestellt worden ist, im Titel steht ja nur Push vs Abruf. Auf die Art und Weise und der Protokolle wurde bislang fragend nicht eingegangen, oder?
     
  12. the_force, 04.06.2018 #12
    the_force

    the_force Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    Jein. Es gibt bei IMAP auch Push (IMAP-Push), allerdings ist das etwas Anderes wie das ActiveSync-Push.

    Ich war bis jetzt davon ausgegangen, dass sich das, was in der Android-Oberfläche grundsätzlich als "Push" bezeichnet, auf ActiveSync-Push bezieht (da es ja z.B. auch für die Übertragung des Adressbuchs und des Kalenders angedacht ist).

    Übrigens können sogar die meisten ISP ActiveSync-Push (bzw. Z-Push) - einfach mal testen :)

    In meinem Forschungsprojekt bin ich momentan so weit, dass die App "irgendwie" von Android in eine Art Stromsparmodus versetzt wird und dass es damit zu tun hat.

    Aber, wenn ich ehrlich sein darf - so richtig glücklich werde ich mit Android momentan noch nicht. Unter IOS konnte ich in Echtzeit zugucken... :-(

    Gruß,
    Jörg
     
  13. cptechnik, 04.06.2018 #13
    cptechnik

    cptechnik Senior-Moderator Team-Mitglied

    Ja IOS wird IMMER besser schneller sein als Android — das ist so, das bleibt so, das stand schon in der Bibel... ;)

    Ja, mein K9 ist von der Stromspartechnik ausgenommen...
     

    Anhänge:

    the_force bedankt sich.
  14. rudolf, 04.06.2018 #14
    rudolf

    rudolf Android-Guru

    Ich denke auch dass der TS sich lieber ein IOS Gerät (und Forum) suchen sollte anstatt sich mit dem grotesken Android die Nerven zu zerreiben :)
     
  15. the_force, 04.06.2018 #15
    the_force

    the_force Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    Hach ja, jetzt wird es wieder persönlich...

    Hätte ich mal zum Vergleich die Dinge druntergeschrieben, die mir an Android besser gefallen als an iOS. Dann bräuchten die armen Glaubenskrieger jetzt nicht unnötig hyperventilieren.

    Thema ist erledigt.

    Lag am Stromsparmodus und einer Besonderheit in der Infrastruktur. Danke für die konstruktiven Beiträge.

    Gruß,
    Jörg
     
  16. cptechnik, 04.06.2018 #16
    cptechnik

    cptechnik Senior-Moderator Team-Mitglied

    Ja ich verstehe auch nicht warum manche Apps ohne eine Ausnahme im Stromsparmodus auskommen, und aktiv sein können, und bleiben, und andere Apps wie die E-Mail App K9 braucht unbedingt diese Ausnahme... Ob die dabei K9 nicht weiterentwickelt haben...?
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    ... ich habe gerade keine Statistik da wie viel Prozent am Tag, vom Akku das E-Mail Programm K9 benutzt...
     
  17. nik

    nik Senior-Moderator Team-Mitglied

    Das hängt damit zusammen, ob GCM (google cloud messaging) von den Apps genutzt wird, oder nicht. Dadurch erfolgt die Synchronisation durchs google framework und die Apps werden bei eingehenden Nachrichten geweckt.

    ich hab mehrere Konten, einige werden alle Stunde aktiv abgerufen, einige per Push und der Verbrauch liegt bei 0,1%, trotz aktiver Stromsparausnahme.
     
    the_force bedankt sich.
  18. the_force, 04.06.2018 #18
    the_force

    the_force Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    ja, wie gesagt: K9 benutzt offenbar IMAP-Push. Das kann eigentlich nur mit deaktivierter Akkuoptimierung funktionieren.

    Die „Stock“ Exchange-Implementierung von Android nutzt das übliche Push, ist aber leider Gottes extrem unzuverlässig. Wer es nicht glaubt, darf selber googeln.

    Weitere Programme wie z.B. Nine nutzen offenbar eine eigene Pish-Implementierungen und nisten sich als eine Art Datenprovider im System ein (d.h. es gibt dann global einen zusätzlichen Kontotyp). Das funktioniert ebenfalls am Besten ohne Akkuoptimierung. Kleinere Unzulänglichkeiten sind wohl eher auf Nine zurückzuführen.

    Anzumerken wäre noch, dass von Nine nur der Stammordner betrachtet wird. Ich pulle auf den Servern z.B. diverse Adressen mit fetchmail und „tracepolls“ Option und schiebe die auf dem Server mit serverbasierten Regeln in separate Ordner. Die E-Mails sieht man dann - leider Gottes - nur, wenn man den Ordner öffnet. Benachrichtigungen bekommt man so auch keine... :-(

    Gruß,
    Jörg
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Hey,

    Macht der nur E-Mails? Oder auch Kalender, Adressen, Kontakte oder ynotizen?

    Gruß,
    Jörg
     
  19. cptechnik, 05.06.2018 #19
    cptechnik

    cptechnik Senior-Moderator Team-Mitglied

    ... das Benachrichtigen der Unterordner ist eine Einstellungssache, ich hatte es sogar mal so eingestellt dass mir per Push der Entwurfsordner benachrichtigt wurde... ;)
    ... nicht alles mache ich richtig... ;)

    PS: Benachrichtigungen...: Hauptordner, Nebenordner, Pushordner...
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2018
  20. cad

    cad Android-Guru

    AquaMail ist nur für Mails. Für Kontakte wird die vorhandene Datenbank in Android genutzt.

    Allgemein sind Kontakte, Mails und Kalender auch recht verschiedene Dinge, die nicht unbedingt eine App alles bearbeiten muss (auch wenn das User z.B. durch Outlook gewohnt sind). Oder anders gesagt: Hat man eine App, die alles kann, ist sie nicht in jedem Teilbereich unbedingt gut.

    Respekt ;). Im Ernst: Die Anzahl der Push-Ordner sollte (bei IMAP) nicht zu groß sein, meist auch nicht nötig. Sonst meckert gerne mal ein Server wegen zuviel Stress ("too many simultaneous connections").
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
WhatsApp Push-Up auch ohne den Dienst "Google-Play-Dienste" möglich? Android Allgemein 07.10.2018
Akkuverbrauch LTE vs 3G - Überlegung Android Allgemein 19.01.2018

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. k9 mail abruf hängt

    ,
  2. e-mail abruf push

    ,
  3. email push abruf

    ,
  4. push bei mailprogramm nine
Du betrachtest das Thema "Push vs. Abruf" im Forum "Android Allgemein",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.