Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Schreibschutz von ".txt" Dateien und ".doc" Dateien deaktivieren

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Schreibschutz von ".txt" Dateien und ".doc" Dateien deaktivieren im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
D

dvlzgrmz

Neues Mitglied
Hallo! Ich habe ein Pocophone F1 mit dem neusten Android.
Wenn ich per Cloud (verschiedene services) eine ".txt" Datei oder eine ."doc" am PC erstelle und diese mit dem Smartphone öffnen möchte, kann ich die Datei nur ansehen, jedoch nicht Bearbeiten. Habe das ganze auch schon mit verschiedenen Textbearbeitungsprogrammen auf Android versucht.

Wie genau kann ich dieses Problem beheben?
 
magicw

magicw

Super-Moderator
Teammitglied
Du musst die Datei aus der Cloud-App heraus in den frei zugänglichen Speicherbereich - sprich /sdcard verschieben oder kopieren.

Android arbeitet im Sandbox-Verfahren. Alle Dateien im Umfeld einer App gehören ausschließlich dieser App. Andere haben darauf keinen Zugriff.
Wenn du eine Datei über eine Cloud-App per "öffnen mit.." öffnest, dann bleibt die Cloud-App der "owner" und die Ansichts-App hat nur Viewer-Rechte.

Daher müssen solche Dateien in einen Speicherbereich in dem alle Apps Schreib-/Lesezugriff haben.
 
D

dvlzgrmz

Neues Mitglied
Ok, zuerst einmal vielen dank für die Antwort.

Ich bin zwar nicht zufrieden mit dieser Lösung, aber wenn das der einzige Weg ist werde ich das so machen. (so ist das nutzen der cloud wirklich total unnötig, da es so zu Datei Verwechselungen kommen kann, zudem weiß man so bei Teamarbeit ja gar nicht ob man gerade an der aktuellsten Version arbeitet, oder nicht) Ist dieses Problem bei IOS anders gelöst? Wenn ja werde ich mir wohl ein Iphone zulegen müssen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Schreibschutz von ".txt" Dateien und ".doc" Dateien deaktivieren Antworten Datum
12
10
2