1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. drcolossos, 20.08.2017 #1
    drcolossos

    drcolossos Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo, liebe Android-Fachleute, ich habe seit etwa 2 Wochen bei meinem Samsung Galaxy S8 folgendes Problem:

    Wenn ich ein Foto knipse, wird sehr, sehr häufig ein falsche Standort in den Metadaten gespeichert. Nach einigem Beobachten habe ich festgestellt, dass oft derjenige Standort angezeigt wird, an dem ich mich zuletzt in einem W-Lan befunden habe. Wenn ich dann irgendwo, an einem völlig anderen Standort, ein Foto schieße, wird das Foto trotzdem noch an dem alten Standort, an dem ich mich stunden vorher befunden habe, Angezeigt.
    Es kommt aber auch vor, dass ich mich längere Zeit irgendwo befunden habe, wo ich nicht mit einem W-Lan verbunden war. Wenn ich dann nachher woanders bin und ein Foto mache, wird mir trotzdem dieser Standort angezeigt. Bis vor etwa 2 Wochen war noch alles tutti :sad:

    Ich habe natürlich auch schon selbst recherchiert, aber seltsamerweise nix dazu im Netz gefunden. Das kann doch nicht nur bei mir der Fall sein... Ich habe schon "wipe cache partition" gemacht, die Foto-App gestoppt, alte W-Lan Netzte gelöscht. Bevor ich jetzt das Gerät komplett zurücksetze, wollte ich hier mal nachfragen, ob jemand nen Tipp hat :smile:

    Vielen Dank und beste Grüße,
    Frank
     
  2. HUM211, 20.08.2017 #2
    HUM211

    HUM211 Android-Lexikon

    Mir fällt nur ein, unter Standort Genauigkeit, die Option auszuschalten das WLAN Netze in der Nähe zur Standort Bestimmung ausgeschaltet wird.
    Habe aber ein Sony, weißt also jetzt nicht wo diese Option bei Samsung ist.
     
    funkenwerner bedankt sich.
  3. funkenwerner, 20.08.2017 #3
    funkenwerner

    funkenwerner Android-Guru

    jop sollte auch beim S8 so sein , war jetzt auch meine Idee ;) kann nur mit der Genauigkeit der Standortermittlung zu tun haben,....

    Statuszeile mal runter ziehen, lange auf das Standortsymbol drücken, dann dort Einstellen, wenn es dort aus ist oder was anders eingestellt ist als das bestmögliche kann dies Fehler machen....
     
  4. drcolossos, 20.08.2017 #4
    drcolossos

    drcolossos Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo, Ihr Beiden, Danke für den Hinweis! Hatte ich auch schon ausprobiert! Aber wenn ich die Einstellung mache "Standortbestimmung nur über GPS" , dann meckert die Foto-App, wenn ich Geotagging einschalten möchte! Dafür müsste ich dann "hohe Standortgenauigkeit" (also inkl. Wlan) einschalten!
     
    funkenwerner bedankt sich.
  5. HUM211, 20.08.2017 #5
    HUM211

    HUM211 Android-Lexikon

    Hui, das war dann wohl eine Sackgasse.

    Wie sieht es mit anderen Apps aus, die auf GPS zugreifen (Google Maps etc). Ist Dein Standort dort immer richtig?
     
    funkenwerner bedankt sich.
  6. drcolossos, 20.08.2017 #6
    drcolossos

    drcolossos Threadstarter Neuer Benutzer

    Ach ja, das hätte ich noch erwähnen sollen! Da passt alles perfekt... Ich habe mir auch schon die App GPS-Test heruntergeladen, mit der man die AGPS-Daten zurücksetzen kann. Hilft aber auch nichts...
     
    funkenwerner bedankt sich.
  7. funkenwerner, 20.08.2017 #7
    funkenwerner

    funkenwerner Android-Guru

    welche Tes App war das? ich benutze immer die welche diese ExtraDaten runterladet
     
  8. drcolossos, 20.08.2017 #8
    drcolossos

    drcolossos Threadstarter Neuer Benutzer

    Die heißt "GPS Test"... Aber wie gesagt, das Manuelle zurücksetzen der GPS-Daten hilft nicht!
    Ist halt seltsam, dass NUR in der Foto-App die Koordinaten falsch sind.
     
  9. HUM211, 20.08.2017 #9
    HUM211

    HUM211 Android-Lexikon

    Mir fällt sonst auch nix ein. Bei mir stimmt das mit dem Ort meist zu 90%, es gibt manchmal Bilder da hat er irgendwie nicht den Ort, dann steht da aber auch nur das Datum.
    Einmal in Lissabon, in einer Kirche, würden die Bilder angezeigt mit einem Ort in Brasilien(!). Aber wie gesagt, das meiste ist immer richtig.
     
  10. drcolossos, 21.08.2017 #10
    drcolossos

    drcolossos Threadstarter Neuer Benutzer

    Okay, trotzdem danke für eure Tipps und Hinweise! Ich werde wohl nicht um ein Werksreset herum kommen...
    Was mich nur wundert ist, dass anscheinend niemand anderes dieses merkwürdige Problem hat :unsure:
     
  11. stollestreeter, 01.09.2017 #11
    stollestreeter

    stollestreeter Neuer Benutzer

    Hallo, ich habe genau das gleiche Problem mit einem Galaxy S7. Meistens stimmt die Positionsangabe bei den Fotos, aber manchmal scheint es nur eine grobe Schätzung zu sein. Hat hier jemand irgend welche Hinweise?
     
  12. __W__, 01.09.2017 #12
    __W__

    __W__ Android-Ikone

    Das ist es auch, denn wenn gerade keine (aktuellen) GPS-Daten zur Verfügung stehen nutzt das Handy zur Standortbestimmung in der Einstellung "Hohe Genauigkeit" Funkmasten und WLAN-Standorte zur Positionsermittlung.
    "GPS" und "Standort" ist, je nach Einstelungen, nicht das Gleiche :w00t00:.

    Gruß __W__
     
  13. stollestreeter, 02.09.2017 #13
    stollestreeter

    stollestreeter Neuer Benutzer

    Ja, das ist mir klar. Es stehen aber aktuelle GPS-Daten zur Verfügung, denn die Navi-App (OSMAND) geht ja auch! Und warum sind dann 5 Fotos in Folge, die bei einer Wanderung an unterschiedlichen Standorten gemacht wurden, alle mit der gleichen Position (die aber für keines der Fotos stimmt) gekennzeichnet?
     
  14. __W__, 02.09.2017 #14
    __W__

    __W__ Android-Ikone

    Da bin ich mir garnicht sicher, wenn man zwischen verschiedenen, GPS/Standort nutzenden Apps umschaltet hat man eigentlich immer (im besten Fall) ein 2-3 sek. Delay bis der Standort da ist, und anscheinend geht da auch jede App anders heran z. B. dauert eine "Standortermittlung" bei NAVIGON immer 2 bis 3 mal solange wie z. B. "GPS Status & Toolbox".

    Gruß __W__
     
  15. stollestreeter, 02.09.2017 #15
    stollestreeter

    stollestreeter Neuer Benutzer

    Hallo __W__, wenn Du dieses Verhalten für normal hältst, so ist das Deine Angelegenheit. Ich halte es nicht für normal. Es tritt ja auch nur in seltenen Fällen auf, wie letztens bei der Wanderung aber auf den ganzen Tag verteilt. An diesem Tag wurde kein einziges Foto mit korrekten Positionsdaten gemacht. Ich bin daran interessiert, wie ich dieses Verhalten abstellen kann, denn es ist NICHT der Normalfall! Also redet mir nicht ein, das wäre schon OK so! Andere Personen mit Handys mit Geotagging haben NIE falsche Positionsangaben!
     
  16. __W__, 02.09.2017 #16
    __W__

    __W__ Android-Ikone

    Das würde ich mal für ein unbestätigtes Gerücht halten, denn es ist faktisch unmöglich überall eine genaue Standortbestimmung durch zu führen, denn spätestens wenn keine GPS-Daten zur Verfügung stehen geht das Geschätze los, wird ja auch hier im Thread von @HUM211 bestätigt.

    Gruß __W__
     
  17. HUM211, 02.09.2017 #17
    HUM211

    HUM211 Android-Lexikon

    Für eine genaue Standortbestimmung müssen ja eine gewisse Anzahl von Satelliten zur Verfügung stehen. Wenn das Handy nur kurz raus, und dann wieder rein in der Tasche geht, kann es schon sein das der Standort eben in der Kürze der Zeit nicht bestimmt werden konnte.
    Wenn ich durch mein Album blättere, habe ich dieses "Phänomen" auch. Einige Bilder haben keinen "Standort".

    Mir persönlich ist es eigentlich Wurscht wegen dem Standort, aber natürlich ist es ein nettes Feature.

    Und selbst wenn ich auf Google Maps gehe, und mir da meine gestrige Route anschaue (ich habe die Standortverfolgung bei Google auf AN), so stimmt auch diese nicht immer zu 100%.
     
    __W__ bedankt sich.
  18. stollestreeter, 03.09.2017 #18
    stollestreeter

    stollestreeter Neuer Benutzer

    Bei meiner Wanderung trage ich das Handy aber nicht schön abgeschirmt in einem Stahlkoffer, sondern in der Brusttasche meines Hemdes! Warum sollte dort kein GPS zur Verfügung stehen? Und es betrifft mehrere Fotos, die in einigem zeitlichen Abstand gemacht wurden. Bei allen Fotos wird die gleiche, falsche Position angezeigt.
    Wenn einige Fotos gar keine Position hätten, weil er nicht schnell genug orten konnte, würde ich noch verstehen. Aber eine falsche Position (einige 100m bis einige km daneben) ist wirklich Mist!
    Bitte das Problem nicht schönreden! An Erfahrungswerten bin ich aber interessiert, z.B. dass einige Bilder bei Dir KEINEN Standort haben. Ich habe das Geotagging noch nicht so lange aktiviert und das ist bei mir bisher nicht vorgekommen. Wohl aber schon mehrmals falsche Positionen.
     
  19. HUM211, 03.09.2017 #19
    HUM211

    HUM211 Android-Lexikon

    Naja, ich vermute ja nur das irgendetwas die Positionsbestimmung behindert hat. Das können auch Bäume sein. Dein GPS Standort wird ja nicht ununterbrochen sekündlich angefragt (bzw. errechnet).

    Genauer sind da GPS Tracker, weil die machen nix anderes als nur das. Beim Smartphone würde das ja wahrscheinlich den Akku zu stark (zusätzlich) belasten.

    Wenn Du aber der Meinung bist, da liegt ein Defekt vor, dann bleibt Dir nur noch das Einsenden zum Hersteller. Ich kann das nicht beurteilen, sondern nur das sagen welche Erfahrung ich habe. Und diese ist halt das ich auch nicht immer einen Standort habe.
    Habe hier zwei Bilder im Wald aufgenommen (je 2). Bei dem einen haben beide Bilder einen Standort. Bei den anderen 2 (paar Tage später, anderer Ort), hat keines ein Standort.
     
  20. __W__, 03.09.2017 #20
    __W__

    __W__ Android-Ikone

    Abhilfe kannst du da nur schaffen, indem du die Standortermittlung auf "Nur GPS" einstellst. Die "Höhere Genauigkeit" ist nicht genauer sondern bring nur schneller einen "ungefähren" Standort auf die Karte und wenn dann ein paar alte Daten in Googles WLAN-Karten sind kann der Standort dann auch schon mal in Brasilien liegen.
    Zudem wird bei "Höhere Genauigkeit" ja permanent der letzte bekannte Standort "gehalten" und aufgefrischt damit es für den User aussieht als ob die Standortbestimmung super schnell ist.

    Und ja, Bäume sind fast so gut wie ein Stahlkoffer, denn durch das Laub bringen sie eine Menge Wasser als Abschirmung zwischen dein Handy und die GPS-Sateliten, bei starker Bewölkung ist das GPS-Signal ja auch schwächer.

    Gruß __W__
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
GPS Standort aus CZ bei Fotos Android Allgemein Dienstag um 08:50 Uhr
Fotos im Handy in Forum in Handy? Android Allgemein 23.07.2018
Android speichert Bilder nur als tmp-Dateien! Android Allgemein 08.07.2018
Android Enterprise - Fotos als Anhang Android Allgemein 15.06.2018
fotos von Galaxy J7 (2017) auf pc übertragen Android Allgemein 03.05.2018
Apps laden Seiten neu Android Allgemein 13.04.2018
Fotos von Smartphone oder SD-Karte per USB auf externe HD, wie? Android Allgemein 05.04.2018
Standortsignal spinnt seit Jahren (hartnäckig) Android Allgemein 28.03.2018
Ansicht von Google Local+ Einträgen seit neuem unvollständig.. (auf Android) Android Allgemein 20.02.2018
OK Google wählt falsche app zum Navigieren Android Allgemein 26.01.2018

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. geotagging bei fotos falsch

    ,
  2. geotagging bei bildern völlig daneben

    ,
  3. s9 geotagging standort falsch

    ,
  4. falsches geotagging bei android,
  5. geotagging android,
  6. geotagging im eigenen wlan falsch,
  7. gps daten falsch bei fotos,
  8. gps anzeige falsch bei fotos,
  9. geotagging um 300meter falsch,
  10. s8 geotagging,
  11. Standorte von Fotos,
  12. Geotagging Samsung galaxy falsch
Du betrachtest das Thema "Seit kurzem falscher Standort bei Fotos ("Geotagging")" im Forum "Android Allgemein",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.