"Senden an"-Menü bearbeiten

  • 50 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere "Senden an"-Menü bearbeiten im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
A

angryjack

Erfahrenes Mitglied
Viele Apps haben ja ein "Senden" Menü wo man Daten/Text z.B. an Mail, Bluetooth aber auch andere Apps übergeben kann.

Was mir aufgefallen ist, das die Menüs nicht immer den gleichen Umfang haben. Kann man das evtl. ändern oder begrenzt dies die jeweilige App ?

Gruß
angryjack
 
MusicJunkie666

MusicJunkie666

Enthusiast
Mir ist nur aufgefallen, dass sich manche App automatisch in das Menü einschreiben, so z.B. MailDroid oder DropBox... Ob und wie man das ändern kann, weiß ich aber nicht...
 
marco™

marco™

Stammgast
angryjack schrieb:
Was mir aufgefallen ist, das die Menüs nicht immer den gleichen Umfang haben. Kann man das evtl. ändern oder begrenzt dies die jeweilige App ?
Der unterschiedliche Umfang der Liste hängt davon ab, was du senden möchtest (Bild, Text, apk).
Ich hab z.B. eine Bildbearbeitungs-App die nur dann in der Liste auftaucht wenn ich ein Bild senden möchte.
Ob eine App überhaupt in der Liste auftaucht hängt wiederum davon ab ob diese auch die Funktion hergibt.:)

Gesendet von meinem U8510 mit Tapatalk
 
C

ClaryDee

Gast
Hallo,
ich wusste nicht, wie ich das nenne sollte, deshalb nenne ich das mal von Windows her "Senden an". Ich meine halt den Dialog, mit dem man Dateien versenden kann und z.B. eine große Liste an installierten Apps zu sehen bekommt, u.a. Dropbox, Drucker evtl. und auch Emailprogramme.
Von denen hab ich in diesem Dialog inzwischen 3 Stück, Gmail, das vorinstallierte Mail und K9, welches ich gerne und ausschließlich verwenden würde.
Nur würde ich gerne die überflüssigen Emailprogramme aus dem Menü entfernen, und somit komme ich zu meiner Frage: Geht das überhaupt?
 
Spider1996

Spider1996

Ehrenmitglied
Die einzige mir bekannte Möglichkeit ist Root und das entfernen der Apps vom Handy (In diesem Fall Gmail App und Standard Mail App) was anderes, natürlich darf es auch Root benötigen, würde mich auch interessieren.

Gesendet von meinem SGS3 mit Tapatalk 2
 
MusicJunkie666

MusicJunkie666

Enthusiast
Ich schließe mich der Frage gleich mal an
 
P

perpe

Gast
Andmade Share kann das ohne Root, funktioniert jedoch nicht in allen Apps.
 
U

unbedarft

Gast
Das sollte eigentlich auch unter Einstellungen/Anwendungen verwalten/Standardmäßig starten - zurücksetzen bei den unerwünschten Apps gehen. Kann aber sein, dass du damit auch gewünschte Funktionen/Zuständigkeiten verlierst.
 
S

Shorty1975

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo-
leider habe ich das Thema trotz Suche noch nicht gefunden, und offenbar bin ich der einzige Android-User den das stört, ABER:
Wenn ich aus welcher App heraus etwas teilen möchte, wird mir eine ewig lange Liste ALLER möglichen Apps aufgezeigt mit denen ich teilen KÖNNTE. Will ich aber nicht. Im Grunde habe ich rund 5 Apps die in dieser Liste für mich Sinn machen. Und nun muss ich jedes mal wenn ich etwas z. Bsp. über WhatsApp teilen möchte nach unten scrollen, um überhaupt zu WA zu kommen. Gibt es eine Möglichkeit (ohne root) ein paar Apps aus dieser Liste zu entfernen?? Das würde alles etwas übersichtlicher gestalten.
Sorry wenn ich der einzige sein sollte den das stört... :tongue:
 
MusicJunkie666

MusicJunkie666

Enthusiast
Nein, das geht nicht. Du kannst nur die nicht benötigten Apps, die dir da angezeigt werden, deinstallieren.

Mir gehts genauso....

...vom SII getapatalked...
 
S

Shorty1975

Fortgeschrittenes Mitglied
Grumpf - hatte ich befürchtet... Aber danke! :thumbup:
 
Touhy

Touhy

Stammgast
Hallo,

die Teilen bzw Senden Option ist mit Apps überfüllt, einen Großteil davon würde ich gerne aus dem Menü kicken. Derzeit nutze ich I Hub, das ist schon mal ganz ok. Allerdings lässt es sich nicht überall als Standard setzen. Weiß jemand hier eine Lösung ohne Root?
 
Ladylike871

Ladylike871

Ehrenmitglied
Das Thema ist nicht Appspezifisch, daher zu Android Allgemein verschoben.

Gesendet aus den Tiefen meines Unterbewusstseins-mit Tapatalk
 
S

Solomon P. Eddie

Erfahrenes Mitglied
Wenn man z. B. bei einer Kamera-App auf das "share"-Symbol drückt, werden verschiedene Applikationen angeboten, wohin die Datei weitergeleitet werden soll. Nun bekomme ich in einem Falle gerade die Applikation nicht angeboten, an die ich die Datei weiterleiten will.

Daher die Frage: Kann man diese Liste irgendwo editieren?

Das Handy ist gerootet.

Gruß
S.
 
T

thomas_k

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Registrierung für diese Funktion muss die App selber erledigen.
Wahrscheinlich liegt es also an ihr.

Thomas
 
nica

nica

Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt
Und evtl. geht es halt nicht.

Worum geht es denn genau, vielleicht haben wir noch andere Ideen dazu?
 
S

Solomon P. Eddie

Erfahrenes Mitglied
Ziemlich speziell: Mit Canon CameraWindow kann ich mich über WLAN in die Powershot S110 einlöcken und die Bilder auf deren Karte browsen. Da die für diverse Zwecke auf dem Handy zu groß sind, würde ich sie mir gern per share an die Photoeditor-App senden, wo ich sie einfach verkleinern, nachschärfen und auf die SD-Karte speichern kann. Eben jene Photoeditor-App taucht in der Liste aber nicht auf.

Wenn es nicht anders geht, kann ich die Bilder an Pixlr Express (geile App) senden und im dort vorgegebenen Format small abspeichern. Oder ich speichere sie temporär auf die SD-Karte und öffne sie dann mit dem Photoeditor. Ausweichmöglichkeiten gibt es also schon. Aber die direkte Übergabe an den Photoeditor wäre für meine Zwecke eben optimal.

Gruß
S.
 
nica

nica

Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt
Vielleicht hilft auch die App "Image Shrink", an die man Fotos zum Verkleinern teilen kann - und von dort aus direkt weiter teilen kann.
 
S

Solomon P. Eddie

Erfahrenes Mitglied
Muss ich demnächst mal probieren. Dauert aber ein wenig, da die S110 noch im Laden steht.

Gruß
S.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - "Senden an"-Menü bearbeiten Antworten Datum
10
0