Sind Mikrokratzer die man nur unter direktem Licht und bestimmten Winkeln sieht normal?

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sind Mikrokratzer die man nur unter direktem Licht und bestimmten Winkeln sieht normal? im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
Syntox

Syntox

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

ich hab eine kleine Frage zu kratzern.
Ich bin da auch offen gesagt etwas krankhaft, das schon mal vorweg.
Unter normalem Licht oder auch Sonnenlicht sehe ich keine Kratzer auf dem Display, und das ist definitiv das wichtigste.
Nur hab ich auch mal mit einer LED Lampe über das Display geleuchtet und je nach Winkel kann man da sozusagen mikrokratzer ausmachen.

Meine Frage ist nur, ist das normal das die bei Benutzung ins Glas kommen?
Also unter Benutzung meine ich nicht dass ich das Handy einfach in die Hosentasche schmeiße, sondern halt normale Benutzung mit den Fingern.
Das Handy selbst stecke ich in ein Neopren Etui und dann in die Hosentasche.

Wie gesagt, so unter normalen Bedingungen kann ich da keine Kratzer oder sowas erkennen, eben nur unter diesen unrealistischen Bedingungen.

Grüße
 
TheBrad

TheBrad

Ehrenmitglied
Ja, das ist völlig normal. Das Display kommt immer mal wieder mit Substanzen in Berührung, die härter sind als das jeweilige Glas bzw. die Beschichtung. Da reichen schon Mikro-Partikel Erde oder Sand auf dem bedienenden Finger, wenn da das falsche Körnchen dabei ist, sind Mikro-Kratzer unvermeidbar.
 
Syntox

Syntox

Ambitioniertes Mitglied
Aber auf diese Weise sollten nur Mikrokratzer entstehen, die man nur sieht wenn man es provoziert und extra mit Licht danach sucht, oder?

Also wenn ich dich richtig verstehe sollten alle optisch kratzerfreien Handys unter solchen Untersuchungen kleine MikroKratzer besitzen, die man unter normalen Tageslicht auch mit Spiegelung nicht wahrnimmt?
 
TheBrad

TheBrad

Ehrenmitglied
Syntox schrieb:
Also wenn ich dich richtig verstehe sollten alle optisch kratzerfreien Handys unter solchen Untersuchungen kleine MikroKratzer besitzen, die man unter normalen Tageslicht auch mit Spiegelung nicht wahrnimmt?
Nein, der Übergang ist fließend. Es kommt wie gesagt auf das Material an, dass am Display "kratzt". Das kann ein klein wenig Schmutz unter dem Finger sein (den man nicht sehen muss), dann hast Du einen Micro-Kratzer, den man wahrscheinlich nur bei genauem Hinschauen unter Gegenlicht sieht. Wenn Du aber Pech hast, dann ist es ein winziges Sandkörnchen, das härter ist als das Display, dann hast Du je nach Druck des Fingers einen klar sichtbaren Kratzer. Wann genau was passiert hängt von vielen Faktoren ab und kann kaum in Regeln gefasst werden.
 
Fleischwurst

Fleischwurst

Fortgeschrittenes Mitglied
Jedes neue Auto hat auf seinem Lack nach einigen Tagen und der Waschstraße Mikrokratzer.
Das lässt sich nie verhindern...
 
Ähnliche Themen - Sind Mikrokratzer die man nur unter direktem Licht und bestimmten Winkeln sieht normal? Antworten Datum
5
1