1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. scbn81

    scbn81 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo!

    Ich bin erst seit kurzem wieder bei Android dabei und da ich zweisprachig aufgewachsen bin, würde ich gerne vor allem den Google Assistant ( / Google Now) auf Englisch nutzen. Wenn ich allerdings beim Smartphone die Sprache umstelle funktioniert irgendwie alles nicht mehr richtig, vor allem die Now Karten (nennt man das heute noch so?) werden teilweise gar nicht mehr angezeigt und der Assistant hakelt Auf dem iPhone konnte man das immer ohne Probleme machen, so das ich Siri in englisch nutzte.

    Was kann ich also tun?
    Ob das System in deutsch oder englisch ist, wäre mir egal, aber vor allem den Assistant hätte ich gerne auf englisch.

    Ich nutze ein Google Pixel 2 XL.
    Und aktuell Android Pie.

    Danke für eure Hilfe,
    viele Grüße!
     
  2. Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Du musst das System nicht umstellen, um den Assistenten mehrsprachig zu nutzen. Füge in den Einstellungen vom Assistent einfach die gewünschte weitere Sprache hinzu (Einstellungen -> Spracheingabe -> Sprachen). Hier kannst du auch umstellen, welche Sprache primär verwendet werden soll. Danach würde ich noch die Sprachdaten für die Offline-Spracherkennung anpassen.
     
    nik bedankt sich.
  3. scbn81

    scbn81 Threadstarter Neuer Benutzer

    Update: Nach zweimal Neustart klappt es jetzt, allerdings funktioniert es nur perfekt wenn das ganze System auf Englisch umgestellt wird. Aber das stört mich nicht weiter.

    Danke noch mal!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2018 um 15:11 Uhr
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Sprache auf English ändern? Zerhaut irgendwie das System?" im Forum "Android Allgemein",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.