Standard App geht nicht für txt

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Standard App geht nicht für txt im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
N

Nokiner

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

Mein Handy ist das Realme 8 mit Android 11.

ich habe als Texteditor die App QuickEdit+ (die Bezahl-Version). Ich öffne eine txt, die ich über Dropbox mit meinem PC snychronisiere, direkt über den Datei-Explorer. Wenn ich nun die Datei antippe, erscheint die Meldung, mit welcher App ich die txt öffnen möchte. Ich tippe auf Quickedit und vorher auf "nicht wieder fragen". Und beim nächsten Mal kommt die Meldung trotzdem wieder.

Gehe ich zu Einstellungen->App-Management->Standard Apps sehe ich dort keine Einstell-Möglichkeit für txt. Bei "Links öffnen" kommen zwar alle installierte Apps, aber QuickEidt+ ist dort nicht aufgeführt.

In der App selbst kann ich zwar was in Einstellungen->Datei-Zuordnung einstellen. Aber auch da komm ich nicht weiter, weil dort nur Progammier-Sprachen zur Auswahl stehen.

Weis einer einen Tipp, wie ich die txt standardmäßig mit dem QuickEdit+ verknüpfen kann?

Danke
 
reinold p

reinold p

Stammgast
@Nokiner Die Verknüpfung Editor-txtDatei steht in den AppDaten des Editors. Also die AppDaten versuchsweise löschen.
 
Ähnliche Themen - Standard App geht nicht für txt Antworten Datum
5
2
4