Standard Browser-App loswerden

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Standard Browser-App loswerden im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
A

Adriano7

Neues Mitglied
Hallo allerseits,

ich habe ein merkwürdiges Problem in meinem Samsung Galaxy S10 entdeckt.

Ich mochte es immer von Android gefragt zu werden, mit welchem Browser ich einen Link öffnen möchte.
Dies ist aber plötzlich nicht mehr möglich.

Ich habe heute aus Versehen einen Link mit Chrome geöffnet und dabei "Immer" angeklickt und somit Chrome also zum Standard-Browser bestimmt. Das ist schon öfter passiert und normalerweise kein Problem. Ich musste immer einfach unter den App-Einstellungen bei Chrome die "Standardwerte löschen".

Nun aber ist diese Option nicht mehr verfügbar. Ich kann jetzt nur noch eine Browser-App bestimmen, aber ich werde zur Wahl gezwungen. Das heißt ich werde nicht mehr gefragt von Fall zu Fall.

Kann mir da jmd weiterhelfen und aufzeigen, wie das vllt doch noch möglich ist?

Vielen Dank im Voraus!
 
tecalote

tecalote

Guru
@Adriano7 Normalerweise solltest Du über Einstellungen - Apps.. - Chrome (oder Google Chrome) beim drauf klicken den Punkt "Berechtigungen" vorfinden.
Dort steht dann normalerweise in Deinem Fall, dass für die App irgendwelche "Standard-Einstellungen" gesetzt sind. An der Stelle solltest Du diese auch löschen können.
Daraufhin solltest Du wieder die Auswahlmöglichkeit haben.
 
A

Adriano7

Neues Mitglied
@tecalote

Danke für die Antwort.

Leider ist dies nicht der Fall.
Die Option ist bei Chrome (und allen anderen Browser-Apps) verschwunden.

Hab mal ein Screenshot angehängt.

Android erlaubt es nur unter der Browser-App-Funktion einen Browser auszuwählen, aber die Option ohne Standard-Browser zu operieren, gibt es aus irgendwelchem absurden Grund nicht mehr.

Es sei denn, ich übersehe etwas....
 

Anhänge

M

mausbock

Experte
Wenn Du auf dem S10 Android 11 mit One UI 3.1 drauf hast, sollte bei Einstellungen - Apps ganz oben folgender Menüpunkt stehen: "Standard-Apps auswählen". Dort kannst alles festlegen, auch den Standard Browser. Bei ältern Android Versionen kann das Menü auch anders heißen.

Nachtrag: Tippe mal auf den untersten Eintrag "Standardwerte" aus Deinem Screenshot. Da kannst auch direkt den Standard Browser festlegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Adriano7

Neues Mitglied
@mausbock

Ja, aber Android zwingt mich halt, einen bestimmten Standard Browser auszuwählen.

Die Option, keinen Standard Browser zu haben und immer gefragt zu werden beim Klick eines Links, gibt es (anscheinend) nicht mehr.

Was ich jetzt gemacht habe, ist eine neue Browser-App zu installieren.
Nun fragt Android wieder beim Klick eines Links.

Wenn ich aber das nächste Mal aber wieder aus Versehen "Immer" klicke bei der Browser-Auswahl, muss ich dann wieder einen neuen Browser installieren.
Sehr nervig und völlig unverständlich diese Änderung meiner Meinung nach.
 
A

Adriano7

Neues Mitglied
@Nufan

Dann kann ich halt einen der installierten Browser als standardmäßige Browser-App bestimmen.

Aber die Option gänzlich ohne standardmäßige Browser-App auszukommen bzw. "Immer fragen" gibt es dort nicht.
 
Nufan

Nufan

Ikone
'Standardwerte löschen' gibts unter diesem Punkt nicht?
 
M

mausbock

Experte
@Adriano7
Ja, hast Recht ... die Option, keinen Standardbrowser zu haben, gibt es nicht mehr.
Ist für mich aber auch sehr ungewöhnlich, wenn jemand bei jedem Link erst immer zwischen mehreren Browsern wählen will.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Adriano7

Neues Mitglied
@Nufan

Nein, die Option ist aus allen Browser-Apps komplett verschwunden.

Die Option ist immer noch vorhanden bei allen Nicht-Browser-Apps, aber aus irgendwelchem absurden Grund besteht Android jetzt darauf, einen Standard Browser zu bestimmen.
 
Nufan

Nufan

Ikone
Nen Browser installieren, als Standard setzen, deinstallieren als workaround?
 
A

Adriano7

Neues Mitglied
@Nufan

Es genügt bereits einen neuen Browser zu installieren, dann fragt Android wieder mit welchem Browser ein Link geöffnet werden soll. Man darf aber halt nie "Immer" klicken bei der Auswahl.
 
Nufan

Nufan

Ikone
Ist natürlich doof eine App zu installieren, die man nicht braucht und will.
Wenn du diese wieder deinstallierst, ist Chrome wieder default gesetzt?
 
A

Adriano7

Neues Mitglied
@Nufan

Hab's jetzt mal versucht und tatsächlich darf man die neue Browser-App danach auch wieder deinstallieren.

Es ist nun weiterhin kein Standard-Browser festgelegt (siehe Screenshot), so lange man bei der Auswahl der Browser eben nicht auf "Immer" klickt.

Das macht die Sache bisschen besser, aber alles in allem trotzdem sehr nervig und unverständlich wieso Google diese Änderung eingeführt hat.
 

Anhänge

holms

holms

Guru
@Adriano7 Hallo, so könnte es gehen:

Wenn du einen Link irgendwo öffnen willst, wähle "Teilen" und dann eine App wie diese:
Open with Browser - Apps on Google Play

Dort kannst du dann immer den Browser wählen.

Es gibt noch andere ähnliche Apps, mit dieser bin ich ganz zufrieden, wenn ich mal eine Seite mit einem anderen Browser öffnen möchte.