Suche Android Handy (am besten mit AMOLED) mit Änderungsmöglichkeit der Bildschirmauflösung

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Suche Android Handy (am besten mit AMOLED) mit Änderungsmöglichkeit der Bildschirmauflösung im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
michelangelo

michelangelo

Neues Mitglied
Ein gutes neues Jahr der community,

ich wende mich mit einem mittelgrossen Problem an euch. Ich habe neu ein Oppo A94 5G erhalten. Das Display ist brilliant und schaut super aus (2440x1080).

Leider ist es aber so, dass ich aufgrund meiner Sehbehinderung erhebliche Schwierigkeiten mit so hohen Auflösungen habe, daraus resultieren Kopfschmerzen und Übelkeit, wenn man das übergeht, also sehr unangenehm.

Leider lässt sich bei dem Teil nicht mehr die Auflösung ändern, so weit ich rausgefunden habe ginge es eventuell mit Rooten und Batch Befehlszeilen, bin da aber null in der Materie drin, und es ist auch heikel bei einem komplett neuen Gerät.

Meine Frage, habt Ihr Erfahrungen/Empfehlungen von Android Geräten, möglichst aktuell, bei denen man die Bildschirmauflösung noch entsprechend runter bekommt? Oder sogar welche, die von Haus aus noch relativ niedrige Auflösungen haben?

Aktuell verwende ich ein ZTE Nubia N2 (leider der Lautsprecher zum Telefonieren kaputt) mit 1280x720, das wäre die optimale Auflsöung, vlt. vertrage ich auch noch minimal mehr, müsste ich dann in der Praxis rausfinden.

Ich danke euch.
 
SvenAusPirna

SvenAusPirna

Lexikon
@michelangelo könnte es auch sein, dass du Probleme aufgrund des PWM Dimmen hast? Die Symptome wie Übelkeit und Kopfschmerzen psssen da..

Analyse: DC Dimming vs. PWM – AMOLED-Displays dimmen ohne Flimmern?

Bevor du ein neues Gerät kaufst, kannst du bei deinem Oppo nachsehen ob es in den Einstellungen zum Bildschirm, einen Anti Flimmer Modus gibt.. diesen bieten mittlerweile einige Geräte.

Auch in den Bedienungshilfen gibt es ein paar Einstellungen für Menschen mit Augenproblemen.
 
RA99

RA99

Experte
Softwaremäßig ist da wenig zu machen ...

Neugeräte die deinen Ansprüche gerecht werden könnten/sollten = klick mich

wobei das Nokia G50 mit seinen Maßen eigentlich passen müßte ;)
( aktuell bei MediaMarkt / Saturn zum Bestpreis wie auch über Amazon )
 
Zuletzt bearbeitet:
michelangelo

michelangelo

Neues Mitglied
SvenAusPirna schrieb:
@michelangelo könnte es auch sein, dass du Probleme aufgrund des PWM Dimmen hast? Die Symptome wie Übelkeit und Kopfschmerzen psssen da..

Analyse: DC Dimming vs. PWM – AMOLED-Displays dimmen ohne Flimmern?

Bevor du ein neues Gerät kaufst, kannst du bei deinem Oppo nachsehen ob es in den Einstellungen zum Bildschirm, einen Anti Flimmer Modus gibt.. diesen bieten mittlerweile einige Geräte.

Auch in den Bedienungshilfen gibt es ein paar Einstellungen für Menschen mit Augenproblemen.
Interessant, in der Tat verwende ich extrem wenig Helligkeit, mehr wie 10-15 % sind das wohl nicht. Beim jetzigen ZTE Nubia habe ich keine Probleme, auch ein Amoled, insofern schätze ich, dass es eher nicht damit zusammenhängt. zumindet nehme ich kein Flackern/Flimmern wahr, wenngleich es heisst, dass es trotzdem Probleme machen könnte.

Müsste ich mir mal bei einem entsprechenden Gerät ansehen, beim Oppo A94 ist mir so eine Einstellungsmöglichkeit nicht aufgefallen.

Ich habe das Problem auch beim TV, ich kann keine HD Programme über hdmi schauen, das Bild über HD ist viel zu hart und anstrengend, ein Horror, da stellt sich der selbe Effekt ein, verwende nach wie vor den guten alten Scart-Anschluss.

Interessant ist dabei, dass AMOLED da besonders ein Problem zu haben scheinen, vlt. sollte ich mal so ein IPS Display Modell testen, denn das war mir bislang nicht bewusst, dass ich mit AMOLED diesbezüglich gar nicht so gut liege.

RA99 schrieb:
Softwaremäßig ist da wenig zu machen ...

Neugeräte die deinen Ansprüche gerecht werden könnten/sollten = klick mich

wobei das Nokia G50 mit seinen Maßen eigentlich passen müßte ;)
( aktuell bei MediaMarkt / Saturn zum Bestpreis wie auch über Amazon )
Danke für die Auflistung, das NOKIA klingt interessant, es hat nur etwas mehr als die bisher gut verträglichen 1280x720, vlt. machen das meine Augen noch mit. Ich erinnere mich, dass ich bei der Umstellung auf die 1280x720, von einem Samsung SII mit 800x480 auch 1, 2 Tage Gewöhnung brauchte, dann dachte man nicht mehr daran. Hier nun bei den 2440x1080 ist es leider umgekehrt, nach 2 Tagen ist es nur noch unerträglich.

Mit rooten und per Batch-Befehl ist es nach wie vor möglich, auch bei einem relativ neuen Oppo A94 mit Android 11 die Auflösung zu ändern?
 
Zuletzt bearbeitet:
RA99

RA99

Experte
Das Nokia hat fast 3,5cm mehr in der Höhe, da wird die geringe Auflösung ordentlich verteilt ;)
 
michelangelo

michelangelo

Neues Mitglied
3 ,5 cm? Nicht mal annähernd.

Oppo A94 16.01 x 7.34 x 0.78 cm
Nokia G50 17,3 x 7,77 x 0,89 cm

In der Höhe also nicht mal 0,5 mm, in der breite etwas über 1 cm, schätze das würde jetzt nicht so dramatische Auswirkungen haben, besonders bei meinen Vorraussetzungen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
omah

omah

Guru
Wenn die Auflösung zu scharf ist kann eine Displayfolie helfen, die nicht reflektierend ist. Die etwas raue Oberfläche macht das Bild etwas "matschiger", die einzelnen Pixel verschwimmen ineinander.
 
Zuletzt bearbeitet:
omah

omah

Guru
ebay hat verschiedene Folien für das oppo a95 mit antireflex, matt, seidenmatt oder entspiegelung bezeichnet.
Ich habe solche Folien jahrelang gern verwendet. Irgendwann war es mir mit dem scharfen Bild doch lieber, auch weil die matte Folie den Finger etwas bremst.
 
DanielMode

DanielMode

Experte
versuche mal etwas in den Entwickler-Optionen
den Wert bei "Geringste Breite" mal anpassen meinen habe ich auf 448dp gesetzt beim Xperia 5 III
wenn Du den änderst ändert sich die Auflösung...nutze ich immer gern, wenn App Widgets zu gross sind und ich sie nicht schön anorndnen kann auf dem Homescreen.
dann stelle ich den Wert z.B. auf 484dp alles wird kleiner und ich alles schön anordnen....danach stelle ich den Wert wieder zurück auf 448dp ;)-old

Screenshot_20220102-014143~2.png
 
Zuletzt bearbeitet:
michelangelo

michelangelo

Neues Mitglied
Ach so meintest Du, okay. Es täuscht, so klein ist das Nuba gar nicht:

Oppo A94 16.01 x 7.34 x 0.78 cm
Nokia G50 17,3 x 7,77 x 0,89 cm
Nubia N2 15,5 x 7,5 x 0,79 mm

Aber zurück zum eigentlichen Thema, gibt es wirklich kaum mehr Gerät bei denen man die Auflösug nicht in den Displayeinstellungen ändern kann?

Eines weiss ich, das Huawei P30 Lite, nur leider nicht besonders weit runter (irgendwas mit 17XXx720), weil es schon eine recht Hohe Grundauflösung hat (2312x1080).
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
michelangelo

michelangelo

Neues Mitglied
Noch eine naive Nachfrage meinerseits, bevor ich mich unnötig mit dem Thema ADB beschäftige, aber könnte ich nicht via ADB so wie dieser user hier die dpi nicht auch die Auflösung ändern?

Dazu hätte ich diese shell Befehle gefunden:

Code:
adb shell wm size WxH
W -> override screen with this width
H -> override screen with this height
Oder läuft das auf Android 11 Geräten nicht mehr so einfach?
 
DanielMode

DanielMode

Experte
es geht doch viel einfacher mal oben meine Methode zu probieren :rolleyes: :rolleyes2:🤔
 
michelangelo

michelangelo

Neues Mitglied
DanielMode schrieb:
es geht doch viel einfacher mal oben meine Methode zu probieren :rolleyes: :rolleyes2:🤔
Der Punkt ist leider am A94 nicht vorhanden.

Im Moment ist mein Ansatz das über ADB hinzubekommen, dafür benötigt man normal nicht mal root, aber es klappt just auf dem Gerätnicht, wie ich hier geschrieben haben, und im Moment anstehe.
 
DanielMode

DanielMode

Experte
der Punkt Entwickler Optionen oder
geringste Breite in den Entwickleroptionen :blink:
 
Zuletzt bearbeitet:
michelangelo

michelangelo

Neues Mitglied
ich aben den Punkt mittlerweile gefunden, leider lässt sich der Wert nur über 320 einstllen, was stanardmässig so ist, runter geht nicht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
Ähnliche Themen - Suche Android Handy (am besten mit AMOLED) mit Änderungsmöglichkeit der Bildschirmauflösung Antworten Datum
14
4
13