1. teddy4you, 09.05.2019 #1
    teddy4you

    teddy4you Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo Zusammen,

    bis morgen sollte mein neues Huawei P30 Pro eingetroffen sein. Am Wochenende werden ich dann von meinem Nokia 8 auf das Huawei P30 Pro umziehen. Hätte da Mal kurz ein paar Fragen an die Profis.

    Wenn ich ein neues Handy bei Google anmelden, kann ich dann die gekauften Apps auf dem neuen Handy einfach installieren, oder muss man diese erneut kaufen?

    Was passiert mit den gekauften Apps auf dem alten Telefon? Sind diese dort auch noch nutzbar? Weiß noch von MS Store, da könnten Apps auf mehreren Geräten installiert werden.

    Reicht es bei WhatsApp den Pfad mit den Backups zu kopieren, um die Chats zurück spielen zu können?

    Alles andere sollte ja theoretisch kein Problem sein (Kalender und Kontakte sollte es via Google-Konto ja aktualisieren).

    Danke schön schon Mal für ein paar Umzugtipps.

    t4y
     
  2. Blayzio, 09.05.2019 #2
    Blayzio

    Blayzio Neuer Benutzer

    Die Apps musst du natürlich nicht erneut kaufen, solange du dasselbe Google Konto nimmst.
    Wenn du bei WhatsApp regelmäßig die Backups machst, sollte das Zurückspielen der Chats auch keine Problem sein.
     
  3. det-happy, 09.05.2019 #3
    det-happy

    det-happy Ehrenmitglied

    Bei WhatsApp gibt es zusätzlich die Möglichkeit eines Backups der Chats inklusive Videos via Google Konto. Das ist zwar langsamer, klappt aber definitiv
     
  4. daVirus, 09.05.2019 #4
    daVirus

    daVirus Android-Experte

    Meines Wissens gibt es bei Huawei einen Assistenten, der per USB Kabel oder per WLAN die Daten des alten Handys übernimmt, also zumindest die Apps an sich

    bei WA, am besten das Cloud Backup aktivieren, bei der neu Installation auf dem neuen Handy sucht WA automatisch nach diesem Backup und wenn gefunden stellt es von diesem wieder her
     
  5. teddy4you, 09.05.2019 #5
    teddy4you

    teddy4you Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo Zusammen,

    Danke erst mal für Eure Hilfe.

    Also per CloonApp von Huawei hat es die Kontakte, SMS, etc. fast wie von selbst übertragen.

    Bei WhatsApp dachte ich, dass es reicht, das Backup auf das Handy zu übertragen. Ging aber nicht. lso doch den Weg über die Cloud. Da hat es auf Anhieb geklappt.

    Sonst macht das Huawei P30 Pro erst mal einen guten Eindruck. Muss das Handy natürlich erst mal noch richtig einrichten und alles aufspielen. Das erste Testbild wirkt jedenfalls super.

    t4y
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Mögliche Android-Sperre Huawei - Alternative Custom ROM? Android Allgemein 21.05.2019
Datenübertragung von Huawei Android Allgemein 03.04.2019
HUAWEI MediaPad M5 10.8 durch Google Konto von Vorbesitzer gesperrt Android Allgemein 31.03.2019
WIFI Calling während Video aktiv Android Allgemein 10.02.2019
Galaxy Note 8 One UI auslassen? (Sicherheit) Android Allgemein 07.02.2019
2 Profile 2Sim Karten Android Allgemein 03.02.2019
Wie kann ich Fotos auf Memory Karte speichern beim Nokia 6.1? Android Allgemein 01.01.2019
Neues Handy - Google Sicherungskopie wird nicht gefunden Android Allgemein 29.11.2018
Android One Updatedauer Android Allgemein 21.11.2018
Android unterschied zu IOS Android Allgemein 27.10.2018
Du betrachtest das Thema "Umzug vom Nokia 8 auf das Huawei P30 Pro" im Forum "Android Allgemein",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.