1. Jxn, 09.12.2018 #1
    Jxn

    Jxn Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    ausgehend von meinem Thread aus dem Android-Autoradio-Forum, stelle ich meine Frage nun auch hier nochmal.
    Undzwar habe ich ein Autoradio der Marke "Radical". Auf diesem läuft Android mit der Version 7.2.1 (oder 7.1.2), allerdings nicht offiziell von Google lizensiert (so oder so ähnlich hatte der Verkäufer das beschrieben), weshalb ich keinen Google Play Store habe.

    Nun möchte ich gerne die App Tasker verwenden, um beim Start des Radios automatisch zwei Apps im Splitscreen öffnen zu können. Nur hier habe ich, wie auch schon bei anderen Apps, das Problem, dass ich in den Einstellungen keine "Eingabehilfen" einstellen kann, was man für Tasker benötigt, um Sachen im Splitscreenmodus öffnen zu lassen.

    Gibt es irgendeine Möglichkeit, diese Einstellungen wieder sichtbar zu machen?

    Grüße
     
  2. magicw, 12.12.2018 #2
    magicw

    magicw Super-Moderator Team-Mitglied

    Wenns dumm läuft, dann hat der Hersteller dieses Untermenü in den Einstellungen rauskonfiguriert, eben weil es kein Smartphone sondern eine Autoradio-Anwendung ist.

    Falls du eine Suchleiste im Einstellungsmenü hast - hast du darüber mal spasshalber nach Begriffen rund um die Eingabehilfe gesucht?

    Alternativ: installier dir den Activity Launcher | F-Droid - Free and Open Source Android App Repository und browse durch die darüber gelisteten Activities, ob da was nach Eingabehilfe klingt. Dann kannst du dir eine Verknüpfung darüber auf den Homescreen setzen und darüber die Einstellung ändern.
     
  3. Jxn, 12.12.2018 #3
    Jxn

    Jxn Threadstarter Neuer Benutzer

    Ja, das mit dem Suchbegriff habe ich schon mal ausprobiert, leider nichts gefunden.

    Das mit der App probiere ich mal aus, danke. Ist nur immer ziemlich nervig sich dafür extra ins Auto zu setzen. :1f605:
     
  4. Jxn, 13.12.2018 #4
    Jxn

    Jxn Threadstarter Neuer Benutzer

    Leider finde ich nichs dazu in der App..

    Das Problem ist auch, dass ich leider keinerlei Möglichkeit habe den Support zu erreichen, da das Produkt noch sehr neu ist und der Support so weit noch nicht eingerichtet ist..
    (Was ich irgendwie nicht nachvollziehen kann. Wenn man ein Produkt verkauft, sollte doch direkt die Möglichkeit gegeben sein, den Hersteller zu kontaktieren)
     
  5. mausbock, 13.12.2018 #5
    mausbock

    mausbock Android-Lexikon

    Meiner Meinung nach besteht das Problem vieler dieser Android Autoradios, dass sowohl Hardware als auch die Firmware oft aus China kommen, ohne jeglichen Support.
    Wenn eine Firma, wie Radical dann gegenüber ihren Kunden Support geben will, müssen die viel selbst übernehmen, da auch China ja fast nie etwas kommt.
    Es gibt hier bei AH etliche Beiträge, wo Leute ihre Erfahrungen mit derartigen Geräten schildern. Ich hatte mich auch mal für soetwas interressiert, hab mich dann aber schließlich dagegen entschieden.

    Android Autoradio Forum
     
Die Seite wird geladen...
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.