Vorinstallierte Töne, Klingeltöne & Hintergründe backupen?

K

Kukkatto

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Bei mir steht seitens des Herstellers ein Update an - und leider gehen bei solchen Aktionen i.d.R. die eingebauten Töne, Klingeltöne resp. Hintergrundbilder verloren. Wie können diese gerettet werden, so daß sie auch auf einem anderen (resp. dem danach installierten) System immer noch resp. wieder zur Verfügung stehen?

NB (edit): JavaScript ist einfach Schrott. Das bremst den Rechner dermaßen, daß schreiben in nur noch mit weniger als einem Buchstaben pro Sekunde möglich ist. Also wird es temporär abgeschaltet - aber wehe, es wird vor absenden nicht wieder eingeschaltet ... (dann passiert genau das: verkrüppelte Textleichenüberbleibsel ...)
 
Zuletzt bearbeitet:
Spinatlasagne

Spinatlasagne

Experte
Kannst mit MyPhoneExplorer probieren, oder mit Total Commander.

Je nach Gerät und Android Version.
 
R

rudolf

Lexikon
Die Klingeltöne findest du in /system/media/audio/
Von das aus wie schon gepostet mit Total Commander kopieren.
 
K

Kukkatto

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Danke, alles klar - mit dem TC sind die Töne nun erreichbar (und endlich weiß ich auch, wie bessere Wecktöne einzurichten sind) ... :) :D

... es bleiben aber noch die Hintergrundbilder ... wo sind die zu finden?
 
K

Kukkatto

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Spielt für dieses Problem prinzipiell keine Rolle, da es a) eine ganze Reihe unterschiedlicher Geräte betrifft und b) nicht nur für mich gilt, sondern allgemein.
 
K

Kukkatto

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Was ist los? Muß ich hier nun eine ellenlange Liste unterschiedlichster Geräte mit unterschiedlichster Android-Version aufzählen, oder wie? Kann ich schon machen, ist hier aber nicht wirklich zielführend, da dann einige (davon oder andere) auf der Strecke bleiben.

Es bleibt die Frage nach den Bildschirmhintergrundbildern - denn um die geht es eigentlich an allererster Stelle (aber nicht nur, sondern auch um die Töne, deren Ort ja nun geklärt ist)! Wo können resp. sollten die sich befinden?
 
R

rudolf

Lexikon
Kukkatto schrieb:
Was ist los? Muß ich hier nun eine ellenlange Liste unterschiedlichster Geräte mit unterschiedlichster Android-Version aufzählen, oder wie?
Spinatlasagne hätte sich was schönes kochen können. Ich hätte Sturm der Liebe gucken können. Statt dessen helfen wir dir. Statt mal danke zu sagen bist du unfreundlich.
Glaubst du wirklich dass dir Leute mit denen du so umgehst weiterhin helfen?
 
K

Kukkatto

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
rudolf schrieb:
... Statt dessen helfen wir dir.
Sorry, aber mit einem zweideutigen "okay" und Deiner nichtssagenden Nachtreterei ist überhaupt niemandem geholfen, da völlig unklar ist, ob das nun ein "verrat gefälligst, was Du für ein Gerät hast, sonst stößt Du hier auf Granit" oder viel mehr ein "stimmt eigentlich, für dieses Problem ist der Gerätetyp minderrelevant" hätten sein sollen. Und Deine Nachtreterei klärt das auch nicht.
Statt mal danke zu sagen bist du unfreundlich.
Zum einen hab' ich mich deutlich für einen sehr wesentlichen Teil der Lösung bedankt - und zum anderen sind vielmehr eine eigentlich unangebrachte Wunderfitzigkeit sowie nichtssagende Füllerantworten im Bereich der Unfreundlichkeiten anzusiedeln.
Glaubst du wirklich dass dir Leute mit denen du so umgehst weiterhin helfen?
Ohje - zuerst provozien, und dann nachtreten. Die Frage ist vielmehr, was nichtssagende Pseudoantworten hier verloren haben. Eigentlich nichts ... Zum eigentlichen Thema tragen sie nicht bei.

Ach, und nochwas: die Nichtangabe des Gerätetyps hat hier leider auch taktische Gründe; sobald dieser genannt würde, würde erfahrungsgemäß der Thread umgehend in ein hersteller- resp. modellspezifisches Unterforum versenkt, womit dann diesem allgemeinen Problem nicht gedient ist - was eben zu vermeiden ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rudolf

Lexikon
Ich trete doch nicht nach. Ich hab doch nicht mal getreten. Ich habe versucht dir zu helfen. Was stimmt denn mit dir nicht?
Wie du vielleicht siehst, hab ich schon öfters geholfen. Aber für das Helfen brauche ich sowas wie dein Verhalten als "Dankeschön" nun wirklich nicht. Aber keine Sorge, Anderen werde ich weiterhin versuchen zu helfen. Aber das hier ist nun mal Android-hilfe und nicht Psycho-hilfe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten