Zukunft (klein & fein): APC von via Android 2.3 - was ist alles möglich?

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Zukunft (klein & fein): APC von via Android 2.3 - was ist alles möglich? im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

sNuuu

Neues Mitglied
Hallo,

der von VIA bald kommende APC ist ein supergerät finde ich, klein, günstig, 9-Volt betrieb.

9-Volt Betrieb ist einer der wichtigsten faktoren für mich, kann es dann z. B. beim Camping nutzen oder im Garten. Ohne das ich mal Werbung machen will (APC), falls das nicht erlaubt ist, Entschuldigt mich.

Nun zu meiner eigentlichen Frage, würde es auf soeinem Gerät klappen das ich UMTS Stick anbinde? Also wie geht das bei Android (Version: 2.3 PC System)? Bei Windows steckt man es ja an und der Installiert die Treiber, aber bei Android ist es sehr fraglich wie das dort abgeklärt ist....

Bei WiFi gibt die Seite folgende Antwort:

Does APC WiFI Supports?
APC supports WiFi through USB dongles featuring the following chipsets:

  • Ralink RT3070 or RT5370 chipset
We are currently in the process of testing other dongles for compatibility.




Wisst ihr vielleicht mehr als ich? Hab nach ANDROID UMTS STICK geschaut und auch eins gefunden, aber ob das so leicht zu benutzen ist.... Und kann man evtl. auch die USB Ports einfach so vermehren mit HUB sowie bei Windows?


Fragen auf fragen :)) Entschuldigt mich!! :D
 
S

steve8x8

Stammgast
Welche Chip(set)s oder externe Geräte unterstützt werden, wird beim Bauen des Kernels (und eventueller Module, das löst jeder Hersteller anders) festgelegt. Was dann fehlt: Pech gehabt oder selber (nach-)bauen (geht prinzipiell, setzt aber tiefergehende Kenntnisse von Android/Linux voraus).
Ausnahme sind die Teile, für die jemand eine extra Library gestrickt hat (s.d. Thread zu Hyperterminal).

Da Android ja auch "nur" ein Linux ist, würde ich die Frage nach USB-Hub-Fähigkeit optimistisch beantworten, aber im Zweifel macht Versuch immer noch kluch.

Warum man auf dem Ding nicht gleich ein ordentliches Linux installieren sollte, ist mir aber ehrlich gesagt nicht ganz klar.
 
S

sNuuu

Neues Mitglied
Danke für deine Antworten.

Also damit ich weiß ob es Unterstützt wird oder nicht, muss ich erstmal wissen welches Kernel die verwenden, soweit ich dich verstehe kann es auch sein das Sie den Kernel erweitern etc...?

Warum nicht Linux? Ich finde das als Android toller, vorallem wenn es noch Google Play zugriff gibt, kann ich sogar dann auch als CAR-PC verwenden.

Hab viel Einsatz für das teil, weil es günstig ist und wie gesagt mit 9-Volt funktioniert. :):) Na wie du gesagt hast, werde es mir einfach kaufen, kann man ja nicht falsch machen und rumprobieren! :D
 
S

steve8x8

Stammgast
Ich gucke mir derweil mal das Raspberry Pi an ;)
 
S

sNuuu

Neues Mitglied
Findest du den besser? :S Für Touchmonitor ist halt Android das beste was mann machen kann.. :S
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Ähnliche Themen - Zukunft (klein & fein): APC von via Android 2.3 - was ist alles möglich? Antworten Datum
2
24