1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. check123, 06.02.2012 #1
    check123

    check123 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    ich interessiere mich (als Neuling auf dem Gebiet) an der Entwicklung einer App, die In-App-Billing nutzen soll. Die App selbst soll kostenlos angeboten werden. Wenn ich die App über den Store anbiete, gilt dann die Umsatzbeteiligung in Höhe von 30% auch bei den In-App-Käufen - immer und immer wieder?

    Ansonsten würde ich auch noch mal fragen wollen, welche App-Vertriebskanäle ihr so nutzt bzw. kennt und evtl. ihre Vor- und Nachteile.

    Wäre klasse, wenn ihr mich etwas aufklären könntet.

    Viele Grüße
    check
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Android App mit Raspberry Pi über Bluetooth verbinden Android App Entwicklung Samstag um 14:20 Uhr
[OFFEN] APP Baukasten oder individuell? Android App Entwicklung 10.11.2017
[OFFEN] Feedback Text für die App auf Server Hochladen Android App Entwicklung 28.10.2017
[OFFEN] Android app selber entwickeln mit Bluetooth Android App Entwicklung 13.10.2017
[ERLEDIGET] App über href starten Android App Entwicklung 28.09.2017
[OFFEN] Kostenpflichtige App für Beta-Test hochladen Android App Entwicklung 13.09.2017
[OFFEN] App startet nicht... Android App Entwicklung 10.09.2017
[OFFEN] Sind Notifications in einer Webview App möglich? Android App Entwicklung 10.09.2017
[OFFEN] Möchte eine App für Entrümpelungen entwickeln. Android App Entwicklung 08.09.2017
Du betrachtest das Thema "Angebot über den App Store: Kosten für Entwickler" im Forum "Android App Entwicklung",