1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Sico, 15.09.2009 #1
    Sico

    Sico Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo,


    ich habe 2 kurze Frage bezüglich der Speicherung von z.B. einem Benutzernamen bzw. Passwort, welche beide für die Programmbenutzung gebraucht werden.

    1. Welche Methode wählt Ihr für wenige Daten? SQLite, TextDatei.
    2. Wenn die Applikation gelöscht wird, werden dann folglich die SQLite Tabellen oder angelegte Dateien mit gelöscht?

    Gruß

    sico
     
  2. flori9100, 15.09.2009 #2
    flori9100

    flori9100 Android-Experte

    Ich benutze für wenige, "einstellungsähnliche" Daten (sprich Paare ["Schlüsselname", "Wert"], z.B. Benutername/PW) den PreferenceManager.
     
  3. Shinigami, 16.09.2009 #3
    Shinigami

    Shinigami Fortgeschrittenes Mitglied

    Hi.

    Zu 2.) Bei ordnungsgemäßer Deinstallation werden die zugehörigen Daten der App gelöscht.

    Irgendwie weicht der Inhalt des Posts ein wenig von dem Titel ab: Was meinste denn mit "sicher"? Verschlüsselt o.ä.?

    Gruß,
    Shini
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Data Message von Firebase an die App senden Android App Entwicklung Sonntag um 14:36 Uhr
Eigene Web DB für App Inventor Android App Entwicklung 10.02.2018
Telefon-App Nummerntöne Android App Entwicklung 06.02.2018
App Design, wie anfangen? Android App Entwicklung 25.01.2018
PDF in App Anzeigen Android App Entwicklung 24.01.2018
[ERLEDIGT]Test einer App in Visualstudio Android App Entwicklung 30.12.2017
[OFFEN] Frage zu AdMob und Voraussetzungen Android App Entwicklung 29.12.2017
APP zum einstellen von Video Wallpaper Android App Entwicklung 19.12.2017
Fehler bei der Kompilierung Android App Entwicklung 18.12.2017
[OFFEN] mysql Abfrage über App? Android App Entwicklung 17.12.2017
Du betrachtest das Thema "App-Einstellungen sicher!" im Forum "Android App Entwicklung",