App Programmierung: Java heap space

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere App Programmierung: Java heap space im Android App Entwicklung im Bereich Betriebssysteme & Apps.
P

Playmaster

Neues Mitglied
Hallo Community,

ich bin neu in diesem Forum und habe eine Frage zu einer eigen programmierten App.
Die App läuft auch so weit, jetzt möchte ich Werbung in dies App schalten („Admob“).
Nach dem Einbinden der „Android Private Libaries“ öffnet sich die App nicht mehr im Emulator. Folgende Fehlermeldung erscheint:

„Unable to execute dex: Java heap space
Java heap space“

Kann mir bitte jemand helfen?
 

Anhänge

ui_3k1

ui_3k1

Gesperrt

Hallo,
auf die Ferne sieht das eher so aus als wenn der Emulator Ärger macht, als dass an der App was nicht stimmt.

Probiere es mal mit Genymotion, der Emulator ist eh besser ;)
 
P

Playmaster

Neues Mitglied
Hallo ui_3k1
Der Emulator ist wirklich besser, danke für den Tipp.
Leider kommt jetzt eine andere Fehlermeldung.
Hast du noch eine Idee woran es liegen könnte oder jemand anderes?
 

Anhänge

A

amfa

Experte
Also aus irgend einem Grund läuft das etwas outofmemory.

Bevor du die Admob eingebaut hast ist das nie passiert?
Wie viel RAM hat deine Entwicklungsmaschine?
 
P

Playmaster

Neues Mitglied
Das ist bis jetzt noch nie aufgetreten.
Meine virtuelle Maschine hab ich mal 2048 MB gegeben und es kommt die selbe Fehlermeldung, andere Apps laufen.

Mir ist auf gefallen das mein Projekt nach dem einbinden der "google-play-services_lib" über die Propertys nicht mehr startet.
Kann es an die Dateien liegen? Das sind einmal im Ordner: Android Private Libaries die "google-play-service.jar"
und im Ordner Android Dependencies die "google-play-services_lib.jar
Aber die lade ich mir ja im SDK-Manager runter und die sollten doch funktionieren.
Ohne diese Dateien Startet meine App ohne Probleme.
Ich bin echt überfragt was man da machen soll.
 
P

Playmaster

Neues Mitglied
Vielen dank amfa,:thumbsup:

der erste Link hat mir sehr geholfen und meine App läuft mit den Einbindungen.
Das Einbinden des Banners von AdMob funktioniert auch so weit wie es in der Anleitung steht.https://developers.google.com/mobile-ads-sdk/docs/admob/fundamentals#play
Nur wenn ich die App starte stürzt sie sofort ab.
In meinem Layout steht im Banner auch:"Required XML attribute "adSize" was missing". Siehe Bild.
Aber das gibt man doch an.
Kann mir noch mal wer helfen?
 

Anhänge

P

Playmaster

Neues Mitglied
Der Fehler im Layout hat sich von selbst nach 2 Tagen erledigt.

Nur wenn ich die App jetzt starte stürzt diese sofort ab. Im Quellcode sind keine Fehler.
Es kommt nur eine Fehlermeldung im LogCat diese sagt mir aber nichts, da ich damit noch keine Erfahrung gemacht hab. Hab den Code mal in den Anhang gepackt vielleicht kann mir einer von euch sagen was ich falsch machen.
 

Anhänge

  • log.txt
    5,3 KB Aufrufe: 220
A

amfa

Experte
Der findet die Klasse com.google.android.gms.ads.AdView nicht.
Entweder versuchst du die falsche Klasse aufzurufen oder aber die ist aus irgendeinem Grund nicht mit in deinem APK File.

Wo hast du die Lib mit der Klasse denn hingepackt?
 
A

amfa

Experte
Laut der Anleitung sollst du ein Library Project erstellen und nicht das Jar als Lib hinzufügen.

Make a copy of the Google Play services library project.
Copy the library project at <android-sdk>/extras/google/google_play_services/libproject/google-play-services_lib/ to the location where you maintain your Android app projects.
If you are using Eclipse, import the library project into your workspace. Click File > Import, select Android > Existing Android Code into Workspace, and browse to the copy of the library project to import it.
Du hast jetzt wenn ich da richtig sehe nur die das jar file hinzugefügt, das ist falsch.
Du brauchst in eclipse ein zweites projekt und dieses fügst du als lib zu deinem hinzu.
 
Ähnliche Themen - App Programmierung: Java heap space Antworten Datum
1
6
17