App selber erstellen

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere App selber erstellen im Android App Entwicklung im Bereich Betriebssysteme & Apps.
M

Muecke1982

Gast
Hallo alle miteinander,

ich würde gerne wenn ich mir ein TAB PC kaufen sollte, würde ich gerne auch eigene APP`S schreiben können, kann man das? und wenn ja wie?


was ich genau machen möchte, ich habe bisher immer verschiedene PDF erstellt die ich dem Kunden auf einem Laptop gezeigt bzw. ausgedruckt und dann in Papierform mit genommen, jetzt würde ich das gerne wie ein Buch machen so das ich auch umblättern kann etc. und am Besten auf der Linken oder auf der rechten Seite wie so kleine Reiter habe um schnell zu einem anderen Thema zu springen.

kann man so was recht einfach auf dem PC erstellen und dann sich als APP auf das TAB ziehen oder so was in der Richtung?

würde mich sehr über alle Infos freuen.

Gruß
 
G

ghandi2000

Fortgeschrittenes Mitglied
warum nicht weiter pdf nutzen? da gibts ja auch lesezeichen. adobe reader befindet sich im market.
 
M

Muecke1982

Gast
hmm den adobe reader habe ich im Markt nicht gefunden da muss ich noch mal schauen.

kann man bei dem dann umblättern wie bei einem Buch? denn das gefällt mir unheimlich gut und macht was her.
 
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
ich verstehe zwar nicht was das erstellen eines PDF mit dem Entwickeln einer APP zu tun hat, aber sei's drum.


Willst du APPs FÜR das Tablet oder AUF dem Tablet entwickeln?
Zu Ersterem: Klar ist das möglich, sonst würde es wohl kaum so viele APPs geben ;)
Zu Zweiterem: Ist vermutlich möglich, aber ob das auch empfehlenswert ist...

Aber du kannst dich ja hier mal austoben:
Android Developer auf Android-Hilfe.de
Android Developers und dort insbesondere
Android SDK | Android Developers
 
M

Muecke1982

Gast
hallo,

ich wollte damit nur ausdrücken das ich meine unterlagen immer als PDF erstelle bzw. von meiner Firma so bekomme.

wir müssen und das dann immer ausdrucken und in unsere Verkaufsmappe einheften das finde ich sehr unelegant um ehrlich zu sein.

Daher meine frage ob ich ein "Buch" erstellen kann das ich umblättern kann und auf der Seite so Reiter habe so ähnlich wie Hier (http://www.adpic.de/data/picture/detail/Mappe_mit_Zahlen_81286.jpg) so das ich eine gut gestaltete Mappe "Buch" mit diesen Reitern habe damit man schnell zu einem anderen Kapitel springen kann.


ich möchte die App gerne auf dem PC erstellen und dann auf das Tab laden.

habe da auch was gefunden von Google App Inventor doch leider habe ich das nicht zum laufen bekommen :-(
 
G

ghandi2000

Fortgeschrittenes Mitglied
hast dü überhaupt schon irgendein android gerät auf dem du die verschiedenen möglichkeiten ausprobieren kannst?

wie gesagt, ich fände es umständlich, erst irgendne app zu basteln, wenn du eh schon die pdfs hast.

hier ist jedenfalls der market-link zum gratis adobe reader:

https://market.android.com/details?id=com.adobe.reader&feature=search_result

der ist aber extrem simpel gehalten. keine blätter-animation und anscheinend keine bookmark-funktion (habs schnell mal auf meinem nexus one ausprobiert). fürs gelegentliche pdf-gucken ausreichend, für deine ansprüche aber zu wenig.

der ez pdf-reader um 70 cent scheint eine umblätter-animation zu haben und soll auch mit bookmarks umgehen können, ist also gleich viel besser für dich geeignet.

https://market.android.com/details?id=udk.android.reader&feature=search_result

hier noch ein video, das ez pdf auf nem nook ebook reader zeigt:


wenn du pdfs auch am tablet bearbeiten willst gibts noch den repligo reader um 3,50€:

https://market.android.com/details?id=com.cerience.reader.app&feature=related_apps

ich hoffe ich konnte ein wenig helfen!
viel erfolg!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

Muecke1982

Gast
Hey,
danke für den Link, die PDF werden bei uns alle paar Monate neu erstellt da sich die immer wider ändern :-( und da stellt sich die Frage ob es sin macht weiter hin PDF zu bauen oder eine App die sich dann "Aktualisieren" oder so was kann.

Leider habe ich noch kein gerät ich warte noch auf das "Samsung Galaxy Tab 10.1" bis das auf den Markt kommt denn ich möchte ja auch was sehen können auf dem gerät ;-)

das Video kann ich leider nicht anschauen:
Dieses Video enthält Content von SME. Es ist in deinem Land nicht verfügbar.
wie kann ich das umgehen das ich mir das Video selber anschauen kann, ich sitze in Deutschland. ...
 
G

ghandi2000

Fortgeschrittenes Mitglied
versuchs mal damit:

http://www.youtube.com/v/tPNqa8cS0Sw

hmm, ich denk mir halt es ist einfacher ein pdf zu basteln, als ne app, die deine wünsche erfüllt. aber vielleicht kann ja noch jemand was dazu sagen, der sich mit app-programmierung auskennt.
 
M

Muecke1982

Gast
ne das Video geht auch nicht :-(
 
X5-599

X5-599

Stammgast
Mag vielleicht für den ein oder anderen eine Dumme Frage sein.

Aber im Market gibt es ja Adobe Flash und Adobe Air.

Da ich nichts genaueres dazu finde (ausser das es überall heist das man es braucht), hier meine Fragen dazu.
Wozu ist Adobe Air eigentlich?

Und braucht man die beiden auch?

Ich kann auf den von mir besuchten Webseiten keinen Unterschied feststellen ob ich die beiden nun installiert habe oder nicht.
Oder braucht Android die beiden Apps?
 
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
Adobe Air ist eine sog. Laufzeitumgebung, die es ermöglicht, Anwendungen (die HTML, Java und/oder Flash verwenden) auch außerhalb des Internet-Browsers zu benutzen: Rich-Internet-Applikationen | Adobe AIR

In den Android-Browsern wird meist "nur" das Flash-Light-Plugin verwendet, das nicht alle Flash-Anwendungen unterstützt. Den separaten Flash-Player kannst du (sofern dein Gerät ihn unterstützt!) nachträglich installieren, falls eine bestimmte Anwendung nicht funktionieren sollte.

Adobe Air ist derzeit nur in Spezialfällen verwendbar, darauf könnte man sicherlich verzichten. :)
 
X5-599

X5-599

Stammgast
Soweit war ich auch schon. Aber die Frage ob ich es nun brauche steht noch immer im Raum.
Gibt es Apps die es benötigen und daher lasse ich es lieber drauf oder benötigt es eventuell sogar Android 2.2.1? Wobei dann wäre es sicherlich im OS integriert.

Denn wie gesagt, die Seiten die ich aufrufe die liefen auch vorher und da hat sich seit der Installation nichts verändert.
Oder darf ich das schon als Antwort werten das ich beides nicht brauche?

Aber eventuell lässt sich danach eine PDF schlechter öffnen? Oder keine Ahnung was.
 
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
PDF ist wieder eine ganz andere Schiene, da wird weder das eine noch das andere gebraucht... :)

Auf Air kannst du getrost verzichten, beim Flash-Player könnte es sogar sein (ich sehe jetzt, daß du ein Milestone besitzt), daß du ihn gar nicht installieren kannst, weil das MS die Mindestvoraussetzungen nicht erfüllt... Wenn du nichts vermißt bisher, dann ist doch alles in Ordnung!
 
X5-599

X5-599

Stammgast
Das PDF etwas ganz anderes ist, ist mir schon klar.

Das Getriebe ist auch was anderes als der Motor. Trotzdem kann das eine nicht ohne das andere, respektive man hat mehr vorteile wenn man auch ein Getriebe an den Motor baut.

Und daher frage ich ja ob es irgendwo denn gebraucht wird. Denn nur weil ich keinen Unterschied sehe, heist das ja nicht das es zwingend nötig ist. Denn ein Getriebe war auch zwingend nötig, immer nur mit einem einzigen Gang zu fahren wäre auf Dauer echt langweilig.

Aber dann kann ich ja beide getrost deinstallieren.
 
2

2JENGA

Ambitioniertes Mitglied
Hallo!

Gibt es eine Alternative zum AppInventor?

Wie ist es mit dem Adobe Flash Builder - ist der ähnlich oder noch schwerer zu bedienen?

Danke.
 
G

GuybrushThreep

Neues Mitglied
Java SDK + Android SDK + Eclipse