Eigene App entwickeln, Probleme mit Google Play Protect

R

Ritartet

Neues Mitglied
1
Hallo Gemeinde,

ich lese schon l├Ąnger interessiert mit und habe mich nun angemeldet, um ein eigenes Problem zu diskutieren. Also erstmal ein Hallo ­čÖé.

Ich (Beginner-Level mit YT-Anleitungen) habe mit Android Studio eine App erstellt.
Die App m├Âchte ich nicht ├╝ber den Playstore ausrollen. Eine Entwicklerlizenz m├Âchte ich auch nicht kaufen, mir reicht die Debugversion.
Dennoch m├Âchte ich erreichen, dass Googles Play Protect bei der Installation der APK nicht rummeckert, dass der Autor nicht bekannt w├Ąre. Play Protect ausschalten ist allerdings keine Option. Bislang hat die App nat├╝rlich weder einen sinnvollen Namen (demo1) noch sinnvollen Package Namen (com.example.demo1).
Daher w├╝rde mich nur sehr interessieren, was ich bez├╝glich Google Account und Autoreneinstellung(?) im Android Studio beachten muss, damit das passt.
Ich w├╝rde mir daf├╝r einen neuen Google Account zulegen und hab dann also eine definierte GMail-Adresse und einen bekannten Anzeigenamen.
Muss ich diese Werte irgendwo im Manifest oder den Gradle-Scripten oder sonstigen Projekteinstellungen hinterlegen, damit der Autor der APK Datei f├╝r Play Protect ok ist? Bei der Erstinstallation bietet mir Play Protect die Option an, die APK hochzuladen und von Google pr├╝fen zu lassen. Das habe ich bislang nicht gemacht, ist das wom├Âglich schon die L├Âsung des Problems?

Danke und viele Gr├╝├če
Roman
 
Hallo,

ich hab derzeit mal im Netz weiter gesucht und fand folgende stack overflow-Seite, die meinem Problem am n├Ąchsten kommt:
Apps not in google play store but play protect recognizes their developer

Also es geht genau darum, dass Google Play meint dass der Entwickler der App nicht erkannt wird. Das kann ich verstehen, da es sich ja um eine Testanwendung handelt, die im Android Studio bislang auch keinerlei Verkn├╝pfung zu irgendeiner Person (=Google Account) hat.

Was ich mir daher vorstellen kann, w├Ąre:
1. Ich lade die App irgendwie in mein Google Konto hoch, Google signiert die App (irgendwas mit meinem Konto) und wenn ich die App sp├Ąter installiere ist alles ok, solange es dieses Konto bei Google gibt. Die App h├Ątte Google dann einmal gesehen, sie w├╝rde aber nicht im Playstore auftauchen (ob die dann Google wieder l├Âscht oder nicht sei mal dahingestellt).
2. Ich gebe der App, z.B. im Manifest, Gradle-Script oder sonst, bereits Daten meines Google Kontos mit. Dazu m├╝sste ich mir wahrscheinlich eine Signatur aus meinem Konto laden und damit die App signieren.

Falls das irgendwie so funktioniert, w├╝rde ich mich freuen, wenn das jemand best├Ątigen kann oder falls nicht, dann den dritten und richtigen Weg skizzieren k├Ânnte.
Soweit ich vor einiger Zeit mal auf einer Google Seite gelesen habe, ist der offizielle Weg wohl, sich f├╝r 15 Dollar oder so den Zugang als Entwickler zu kaufen(?). Das scheint mir aber mehr der Weg f├╝r offizielle Apps zu sein. Das will ich ja aber nicht.

Noch anders ausgedr├╝ckt und damit zur├╝ck zu dem SO-Link: Apps, die ich ├╝ber alternative Stores die f-droid runterladen kann, werden ohne Play Protect Nachrichten installiert, so steht das auch im Link. Warum beschwert sich Google Play da nicht? Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Apps aus f-droid vorher mal bei Google vorbeigeschaut haben, von denen eine Signatur bekommen haben, und nun ├╝ber beliebige Stores ohne R├╝ckfragen problemlos installiert werden k├Ânnen...

Gr├╝├če
Roman
 
@Ritartet

Es w├Ąre leider zu M├╝hsam, jetzt explizit auf deine obigen Beitr├Ąge einzugehen:
Fast jeder Punkt den du Dir vorstellst, ist weit von der Technik einer Ver├Âffentlichung einer App entfernt.

Daher :
a) Du verwechselt mehrere Techniken und Begriffe - Play Protect hat nichts mit Google Play zu tun und auch nicht mit einem Google Account.
1. Ich lade die App irgendwie in mein Google Konto hoch, Google signiert die App (irgendwas mit meinem Konto) und wenn ich die App sp├Ąter installiere ist alles ok, solange es dieses Konto bei Google gibt. Die App h├Ątte Google dann einmal gesehen, sie w├╝rde aber nicht im Playstore auftauchen (ob die dann Google wieder l├Âscht oder nicht sei mal dahingestellt).
2. Ich gebe der App, z.B. im Manifest, Gradle-Script oder sonst, bereits Daten meines Google Kontos mit. Dazu m├╝sste ich mir wahrscheinlich eine Signatur aus meinem Konto laden und damit die App signieren.
b) Die Signierung f├╝hrst du selbst mit der Erstellung des Release-Paketes durch - Das macht kein Store.
c) (DevConsole) 25 Euro einmalig wird wohl nicht die Welt sein
d) Bitte befasse sich einmal genauer mit Manifest und Gradle. Ich vermute stark , dass du deren Sinn noch nicht so ganz inne hast.

Am Besten ist, du besorgst Dir erst einmal einen Developer Account und liest dich dort erst einmal ein , bevor du Wege suchst, die es schlichtweg nicht gibt.

- ODER -

a) Er├Âffne ein GitHub Repository und stelle deinen Source Online.
b) Erstelle als Release (nicht Debug) ein signiertes Bundle UND eine APK und uploade sie dahin , wo du m├Âchtest.
Nutzer, die sich Apps irgendwoher besorgen sind sich der PlayProtect Problematik schon selbst bewusst und kennen die Nach/Vorteile. Darum solltest du dir keine Gedanken machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo,

besten dank f├╝r die Antwort.
Ich konnte das Problem nun anders l├Âsen. Dazu zum Hintergrund: die App soll auf UEM verwalteten Dienstger├Ąten ausgerollt werden. Daher wollte ich auch kein privates Devkonto erstellen.
Google bietet zum Gl├╝ck die M├Âglichkeit, f├╝r interne Apps automatisch ein kostenlosen Devaccount anzulegen, ├╝ber den f├╝r mein Unternehmen Apps bereitgestellt werden k├Ânnen. Sie sind private Anwendungen, die jedoch ├╝ber den Play Store bereitgestellt werden. Durch den Upload zu Google (es sind keine internen Informationen enthalten) wird die App automatisch signiert und Play Protect beschwert sich nicht mehr.
Wer mehr wissen m├Âchte:
Manage private Android apps in Google Play - Google Workspace Admin Help

Danke und Gr├╝├če
Roman
 
  • Danke
Reaktionen: swa00

Ähnliche Themen

R
  • raller
Antworten
15
Aufrufe
538
DOT2010
DOT2010
FabianDev
Antworten
5
Aufrufe
546
swa00
swa00
Chrilos
Antworten
9
Aufrufe
579
koje71
koje71
Zur├╝ck
Oben Unten