1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. funcoder, 28.08.2009 #1
    funcoder

    funcoder Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hi Leute,

    ich bin jetzt gerade in der Fertigstellung meines ersten Apps und wollte mich auch eben schon bei google registrieren.

    Allerdings verstehe ich noch nicht wann und worauf ich die erforderliche Gebühr bezahlen muss. Muss man die Gebühr auch bezahlen wenn man nur freeware produkte anbieten will. Bzw. wie lange dauert es bis man den Account benutzen kann, nachdem man das Geld überwiesen hat.

    Und wieso muss man unbedingt eine Internetseite mit angeben??
    Gibt es dafür bestimmte Gründe?

    Danke

    MfG

    C0der
     
  2. Maniac, 03.09.2009 #2
    Maniac

    Maniac Android-Experte

    Ja, die Gebühr muss immer bezahlt werden, um sich halt als Developer zu registrieren. Auch wenn man nur Freeware anbietet.

    Wie lange die Freischaltung dauert, weiß ich gar nicht mehr, bin aber auch der Meinung, dass es nur per Kreditkarte ging (und nicht per Überweisung) und damit eigentlich recht schnell gehen sollte.

    Webseite weiß ich auch nicht mehr, ob das Pflicht war, nach den Gründen musst Du Google fragen. Aber ist natürlich ganz sinnvoll, wenn man ne Kontakt-Stelle hat...
     
  3. swordi, 03.09.2009 #3
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    die 25 dollar sind e unter 20 euro. das ist ja so gut wie gar nichts. zu wenig wie ich finde.

    das dauert max 1 woche. danach kann man apps online stellen wie man will.
     
  4. Maniac, 03.09.2009 #4
    Maniac

    Maniac Android-Experte

    Wieso zu wenig? Möchtest Du lieber 99 $ (oder noch mehr, in ner anderen Variante, weiß das grad nicht mehr genau) wie bei Apple zahlen?

    Ok, wenn die Gebühr höher würde, würde das einige Script-Kiddies und "Ausprobierer" abhalten, den Market mit unbrauchbaren Apps zu überfluten.
    Aber ne wirkliche Hürde oder Garantie wäre das dann auch nicht und ein "falsches" Vertrauen (nach dem Motto "die haben alle xx Euro dafür bezahlt, da wird keiner Scheiße einstellen").
     
  5. funcoder, 04.09.2009 #5
    funcoder

    funcoder Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Ahh. Danke.. jetzt kann ich das ganze zumindest mal Nachvollziehen, was Google damit bewirken will.

    Na gut.. dann werde ich mich mal jetzt anmelden:D

    MfG

    C0DER
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
[OFFEN] Frage zum Einsatz von Qualifiers für die dimens.xml Android App Entwicklung 30.08.2017
[ERLEDIGT] Fragen zur Play Developer Console, wie Steuern etc. Android App Entwicklung 29.08.2017
[ERLEDIGT] Spracherkennung wie "Okay Google" Android App Entwicklung 06.08.2017
[ERLEDIGT] Fragen zum Einstieg in APP-Entwicklung Android App Entwicklung 01.08.2017
[ERLEDIGT] Frage zu Datenschutz bei Appveröffentlichung Android App Entwicklung 31.07.2017
[ERLEDIGT] Frage zu den drawable-Ordnern Android App Entwicklung 20.05.2017
[OFFEN] Google-Spracherkennung funktioniert nicht im Tablayout Android App Entwicklung 20.04.2017
[ERLEDIGT] Signierte APK hochladen (Google Play) Android App Entwicklung 03.04.2017
Und täglich grüßt die Quiz-App Frage (Vorgehensweise zur AppEntwicklung) Android App Entwicklung 15.02.2017
Frage zu Rekursives Ordner kopieren Android App Entwicklung 07.02.2017
Du betrachtest das Thema "Frage zur Anmeldung bei Google" im Forum "Android App Entwicklung",