1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Schefti, 06.08.2009 #1
    Schefti

    Schefti Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo Entwickler,

    habe seit kurzem das Samsung Galaxy und möchte in die Entwicklung einsteigen.

    Wie kann man Offline-Karten in ein Programm integrieren?

    Folgende Anforderungen gibt es dabei:
    - die Karten sollten zoombar sein
    - mehrere Objekte (viele) müssen angezeigt werden
    - tippt man auf ein Objekt wechselt die App auf die Beschreibung
    - eine Linie zeigt vom akt. Standort auf ein selektiertes Objekt
    - Zusatzdaten können eingeblendet werden (Entfernung, Richtung,...)

    Kann man da auf fertige Module zurückgreifen oder ist es erst gar nicht möglich (mit normalen Boardmitteln)?

    Wem's was sagt, es soll eine Geocaching-Applikation werden.

    Danke für eure Tipps!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Bluetooth LE mit MIT App Inventor 2 Android App Entwicklung Freitag um 20:01 Uhr
Daten für eine Stundenplan-App Android App Entwicklung 23.05.2018
App wird nach start sofort beendet! Android App Entwicklung 21.05.2018
Service stoppt wenn App geschlossen wird Android App Entwicklung 16.05.2018
Daten von Android Wear zur Handy-App senden geht nicht Android App Entwicklung 03.04.2018
In App Billing Android App Entwicklung 11.03.2018
Benötigte Zugriff ausschalten Android App Entwicklung 07.03.2018
App-Aktualisierungen richtig testen und an den User bringen. Android App Entwicklung 03.03.2018
Warum Stürtzt meine App ab? (Beim Öffnen von content_3) Android App Entwicklung 27.02.2018
Data Message von Firebase an die App senden Android App Entwicklung 18.02.2018
Du betrachtest das Thema "Offlinekarten (OSM) in App einbinden?" im Forum "Android App Entwicklung",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.