Quelltext auslesen - Startfehler

  • 9 Antworten
  • Neuster Beitrag
K

kenner

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,
wie ihr sicher am Sourcecode erkennen kennt, versuche ich den Quelltext der Googleseite auszulesen, und diesen in einer Multiline anzeigen zu lassen. In der AndroidManifest.xml wurde bereits das hier hinzugefügt:
Code:
   <uses-permission android:name="android.permission.INTERNET"  />
Code:
public class TestActivity extends Activity implements OnClickListener{
    /** Called when the activity is first created. */
  TextView Text1;
  Button button1;
  
    
    
    @Override
    public void onCreate(Bundle savedInstanceState) {
        super.onCreate(savedInstanceState);
        setContentView(R.layout.main);
        button1 = (Button)findViewById(android.R.id.button1);
        button1.setOnClickListener(this);
        
    }



    @Override
    public void onClick(View v) {
        // TODO Auto-generated method stub
        
        URL url_;
        try {
            url_ = new URL("http://www.google.de");
            URLConnection conn = url_.openConnection();
            DataInputStream in = new DataInputStream ( conn.getInputStream (  )  ) ;
            BufferedReader d = new BufferedReader(new InputStreamReader(in, "iso-8859-15"));
            String content = "";
            while(d.ready())
            {
            content += d.readLine();
            Text1.setText(content.toString());
            
            }
        } catch (MalformedURLException e) {
            // TODO Auto-generated catch block
            e.printStackTrace();
        } catch (IOException e) {
            // TODO Auto-generated catch block
            e.printStackTrace();
        }
        
            

    
        
    }
}
Beim Ausführen des ganzen im Emulator erscheint die Meldung 'unerwartet angehalten balbal'


Was mache ich falsch? Danke!
 
v Ralle v

v Ralle v

Stammgast
Kennst du Logcat? Schau da nach, da steht alles was du wissen musst ;-)
 
K

kenner

Neues Mitglied
Threadstarter
Hab dazu nichts vernünftiges gefunden.
 
Kranki

Kranki

Ehrenmitglied
Glaub ich nicht.
 
K

kenner

Neues Mitglied
Threadstarter
Doch. Also mein Problem besteht weiterhin.
 
v Ralle v

v Ralle v

Stammgast
Poste doch mal, was Logcat ausspuckt.
 
T

Tom299

Stammgast
du setzt nach jeder ausgelesenen zeile den text deiner view. das würde ich z.b. nicht machen, sondern erst mal alles auslesen und dann reinschreiben oder zumindest das lesen und updaten der view in einen thread auslagern.

ich denke einfach, der ui-thread ist zu lange blockiert und android beendet dann?


gruß,
tom
 
S

sixi

Fortgeschrittenes Mitglied
@Kenner: in deinem anderen Thread habe ich dir schon einen Verweis auf diesen Thread gegeben. Wenn du ihn dir durchliest, siehst du, dass er die gleiche Problematik enthält wie du: Berechnungen (= das Auslesen von Quellcode) im UI-Thread.
 
K

kenner

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich hab jetzt schon ausprobiert wie ein Idiot. Ich glaube solangsam es liegt nicht an mir. Kann hier vllt mal einer probieren, ob bei ihm mein Code funktioniert/ihm den Quelltext liefert. Danke
 
T

Tom299

Stammgast
deinen button nimmst du dir schön aus dem layout zum initialisieren
Code:
button1 = (Button)findViewById(android.R.id.button1);
aber dein Text1 wird nie initialisiert, sondern direkt benutzt
Code:
Text1.setText(content.toString());
 
Oben Unten