1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. mcsnoop, 14.04.2012 #1
    mcsnoop

    mcsnoop Threadstarter Neuer Benutzer

    Hi@All,

    Vorgehensweise beim zerlegen eines apk?

    APK Manager -> decompile

    zerlegt erzeugt mit ein Projektverzeichnis indem auch smali Files drinnen liegen.

    Wenn ich nun die XML Files anpasse bekomme ich z.B. Rechte unterbunden.

    Das geht auch wieder zu compilieren und auszuführen.

    Wenn ich allerdings tiefgreifende Änderungen vornehme z.B. eine smali Datei editiere verreckt mit das compile.

    Ich habe schon gelesen das man die classes.dex noch "entpacken" muss bzw. decompilen muss.

    Wofür sind dann die Smalie Files da?

    Die classes.dex ist doch das eigentliche binary des Programms was in der Darvik VM ausgeführt wird?

    Gut mit dex2jar kann man die classes.dex noch "decompilen".

    Oder irre ich mich da?

    Grüße
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
[OFFEN] Kostenpflichtige App für Beta-Test hochladen Android App Entwicklung 13.09.2017
[OFFEN] App startet nicht... Android App Entwicklung 10.09.2017
[OFFEN] Sind Notifications in einer Webview App möglich? Android App Entwicklung 10.09.2017
[OFFEN] Möchte eine App für Entrümpelungen entwickeln. Android App Entwicklung 08.09.2017
[ERLEDIGT] Alpha-Version meiner App nicht mit S8 kompatibel Android App Entwicklung 06.09.2017
[ERLEDIGT] Verbindung zu MS SQL DB von App aus möglich? Android App Entwicklung 05.09.2017
[OFFEN] App schließt nach Öffnen sofort Android App Entwicklung 04.09.2017
[ERLEDIGT] MIT APP Inventor paralleler Tastendruck Android App Entwicklung 23.08.2017
[GESCHLOSSEN] Random ListItem ausgeben funktioniert nicht mehr Android App Entwicklung 13.08.2017
[OFFEN] Bild per Intent an ListView übergeben und anzeigen Android App Entwicklung 13.08.2017
Du betrachtest das Thema "Vorgangsweise beim Dekompilieren einer App" im Forum "Android App Entwicklung",