Wie kriege ich SQLite auf mein Handy?

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wie kriege ich SQLite auf mein Handy? im Android App Entwicklung im Bereich Betriebssysteme & Apps.
M

markusk73

Neues Mitglied
Hallo,

bin noch relativ neu in der Android-Programmierung und wollte mich mal mit der sqlite-Datenbank am Handy beschäftigen. Daher habe ich eine adb shell auf mein Smartphone geöffnet und einfach mal sqlite3 eingegeben. Ich krieg aber eine "not found" Meldung worauf ich mal eine diesbezügliche Google Suche gestartet hab.

Auch bei Eingabe von su krieg ich "not found"

Es gibt zwar einiges zu dem Problem, aber es scheint alles darauf hinauszulaufen zunächst mal das Handy rooten zu müssen und dann das sqlite vom Emulator auf das echte Smartphone zu kopieren.

Krieg ich das sqlite auch irgendwie einfacher (ohne rooten) auf's Handy? Möcht mir mein Gerät nämlich nicht ruinieren wenn's geht und was ich so gelesen und gehört hab kann das beim Rooten durchaus passieren.

lg, Markus
 
J

jogimuc

Stammgast
Hallo
Sqlite ist schon auf deinem handy das ist in Android integriert.

Eine App speichert die DB Datei in ihren App eigen Speicherbereich auf den du ohne Root keinen Zugriff hast.
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Moderator
Teammitglied
@markusk73 Bei der ADB-Verbindung zwischen Handy-PC kommt es zuerst darauf an, wie du den Befehl ausführst. Hast du adb shell oder nur adb eingegeben?
Mit adb kannst du nur die Optionen aus dem Tool ADB verwenden (s. adb help).

Mit adb shell allerdings verlässt du die Shell am PC und befindest dich in der Shell deines Handys. Dort stehen dir fast alle Binaries zur Verfügung, die dein Handy unter /system/bin, /system/xbin oder /vendor/bin hinterlegt hat.
Sie stehen dir aber nur zur Verfügung. Für die korrekte Ausführung sind allerdings in vielen Fällen höhere Zugriffsrechte erforderlich.

Die Binary su ist nicht Bestandteil von Android. Ebenso gibt es keine Binary sqlite, die man in der Shell ausführen kann. Sqlite wird über eine API ausgeführt.
Save data using SQLite | Android Developers
 
Zuletzt bearbeitet:
M

markusk73

Neues Mitglied
Hallo,

BOotnoOB schrieb:
Ebenso gibt es keine Binary sqlite, die man in der Shell ausführen kann. Sqlite wird über eine API ausgeführt.
Save data using SQLite | Android Developers
Aber warum gibt es dieses sqlite Binary dann im Emulator im /bin Verzeichnis? Dort kann ich damit Datenbanken erstellen, Tabellen anlegen, Daten einfügen/löschen/ändern usw.

lg, Markus
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Moderator
Teammitglied
@markusk73 Du kannst z.B. Termux installieren (s. Screenshot). In der ZIP ist eine Static Binary, kommt von Magisk.

Android Studio ist ja nicht 1:1 mit Android gleichzusetzen. Das Programm wurde bestimmt angepasst.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Also entweder Termux installieren und/oder die Binary benutzen. Wie du willst.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
M

markusk73

Neues Mitglied
Hallo,

ok danke an alle, werd das mal ausprobieren :)

lg, Markus
 
Ähnliche Themen - Wie kriege ich SQLite auf mein Handy? Antworten Datum
0
5