impidan

impidan

Experte
Threadstarter
Mahlzeit,

nach langem hin und her, wenigen Erfahrungsberichten hier oder anderswo und fast keinen Reviews oder Informationen im sonstigen Internet habe ich einfach mal den Selbstversuch mit einem Android-Autoradio gestartet.

Die letzten 4 Jahre hatte ich mein SONY XAV601-BT verbaut, ebenfalls Android-basierend, aber eben Sony-typisch total geschlossen. Also eigentlich ein Stinknormales Radio. Eigentlich war ich auch immer damit bestens zufrieden - eigentlich. So ab und zu hätte ich dann doch gerne ein Navi gehabt. MirrorLink hat nie funktioniert, eine Handyhalterung kommt aus optischen wie praktischen Gründen nicht in Frage, und für das Navi-Modul seinerzeit 400€ zu bezahlen war ich schlichtweg zu geizig.

Aber jetzt kam die Lust auf auf etwas neues. Nach langem überlegen habe ich mir das o.g. XOMAX XM-2VA701 gekauft.

Gestern kam es auch schon an. Und wurde natürlich ASAP eingebaut.

39f7f67b-f24c-4fd7-a102-040093c5d67f.jpg

Lieferumfang:
- Das Radio selbst
- Stromkabel (ISO Stecker)
- Lautsprecherkabel (ISO Stecker)
- Cinch-Ausgänge für Audio und Video
- Video Eingang
- AUX Eingang
- 2x USB
- Einbaurahmen 2DIN
- GPS Maus
- externes Mikrofon

Der Einbau ging relativ leicht von Hand, habe das in meinem Auto auch schon des öfteren gemacht. Das Mikrofon wurde schnell an die serienmäßige Position über dem Tacho eingebaut. Die GPS Maus unter der Frontscheibe unsichtbar positioniert.

Kabel alle dran, Radio reinschieben - sieht erstmal schick aus:

5daadeb2-3fe4-4ba4-9e0d-025abe6cc950.jpg

Entgegen der ganzen Bewertungen die man so findet bootet das Radio ziemlich flott, eigentlich kein Unterschied zu meinem Sony. Ich würde sagen MAXIMAL 20 Sekunden, werde das aber an dieser Stelle noch genau messen und nachtragen.

So sieht das ganze dann nach dem Bootvorgang aus:
55f1731c-f446-46ef-a5a2-8fc0f4d73925.jpg

Es funktioniert alles Out-of-the-box. USB Stick wird direkt erkannt wenn er eingesteckt wird und startet sofort die Wiedergabe. Ornderwechsel und Liedwechsel ist butterweich und Stopfrei.

ae34eb8f-88db-491d-a8b5-51ee22c3e86a.jpg
93234210-5484-46d9-8d6e-ad7d32b67126.jpg

Mit Wifi/3G verbunden, den vorhandenen PlayStore samt Google Diensten eingerichtet und dann funzt auch direkt GoogleMaps genau wie auf dem Handy/Tablet.

360025c0-8e15-4cc4-b7a5-9e418290b059.jpg
21704cac-70de-4b5d-bd8e-05fa2e7a4b71.jpg
53e9f947-3c5d-4acb-88d0-a7f950a4ee6b.jpg

Man kann jede(!) App installieren die man möchte (sofern der PlayStore hier natürlich sagt dass sie kompatibel sei). Ich habe bisher allerdings noch keine nachinstalliert sondern erstmal die benutzt die drauf sind. YouTube funktioniert auch einwandfrei. Ebenso Chrome etc.

Die Freisprecheinrichtung lässt sich wie von anderen Radios gewohnt benutzen und einrichten und gefällt mir tausend mal besser als die von Sony. Bei dem Sony war das alles etwas umständlich gelöst, das ist hier definitiv schöner, auch von der Bedienung. Sprachqualität ist besser als beim Sony.

e79236b8-6fdd-421a-b3fa-f505ab72ec5c.jpg

Und hier noch ne Übersicht der vorinstallierten Apps:
8095424a-61f5-423b-b540-dadc3bd87400.jpg

Torque ist ebenfalls vorinstalliert. Habe ich aber noch nicht getestet. Gehe aber davon aus dass auch das reibungslos funktionieren wird.

Ich werde den Post hier immer wieder ergänzen wenn es neue Erkenntnisse gibt.

LG
 
S

salza

Ambitioniertes Mitglied
Ich nehme an, 2GB RAM?
Das Ding sieht von vorne so aus wie das XTRONS TE706PL, da bin ich noch halbscharf drauf. Hintere Anschlüsse sind ebenfalls seeehr ähnlich.

Welche Auflösung (Display) hat das Teil?
 
impidan

impidan

Experte
Threadstarter
In der Beschreibung steht 2GB Ram, hat laut System aber nur 1GB. Reicht aber für den Alltagsbetrieb dicke aus.

Auflösung ist 1024x600

Bin jetzt auch schon nach Holland und Belgien mit Navi gefahren. Dank freier Roaminggrenzen gar kein Thema, klappt alles super auch jenseits der Grenze!
 
S

salza

Ambitioniertes Mitglied
Hast Du Dir einen Lenkradfernbedieneradapter bestellt? Wenn ja, welchen? Und was funktioniert alles?
 
S

Sippi2310

Neues Mitglied
@impidan
Hallo impidan ...
Also ich habe mir genau das selbe Android Autoradio geholt mit Android 7.1 ... alles funktioniert soweit einwandfrei :) ... meine Frage, hast Du ein 3G Dongle / Surf-Stick mit angeschossen ??? ... gibt es bestimmt die nur funktionieren ??? ... weil meiner den ich angeschlossen habe will wohl nicht :confused2: --> Stick: Medion - Hersteller: Huawei - Provider: Congstar/T-Mobile Prepaid. Ich hatte zuvor ein anderes Android Radio (Android 4.4) wo dieser Stick einwandfrei gelaufen ist
 
impidan

impidan

Experte
Threadstarter
@salza nein, habe ich nicht, da es für mein Auto keinen gibt, aber ich diesen auch noch nie bei irgendeinem Auto genutzt habe. Das Radio ist vom Lenkrad ja nicht allzuweit entfernt.

@Sippi2310 ja, habe ich. Muss aber zu Hause nachschauen welcher das ist... funktioniert einwandfrei. Es klappt aber nicht jeder, glaube ich
 
S

Sippi2310

Neues Mitglied
@impidan
Danke für deine mühe :thumbsup: ... wäre echt super wenn Du mal schauen könntest ... bin hier schon ein wenig am verzweifeln :huh::blink:;-)
 
S

Sippi2310

Neues Mitglied
Ich hatte mich bereits an den offiziellen Vertreiber von Xomax auf Ebay gewannt und habe auch mit einem "Techniker" von denen Telefoniert aber er selber sagte er wüsste nicht welcher Stick gehen würde ... :confused2::blink::sneaky:
 
S

Sippi2310

Neues Mitglied
... :thumbup: ich danke Dir erstmal, hab ihn gleich bestellt ... hoffen das er auch furzt ... :biggrin:
 
G

gunternerd

Neues Mitglied
Hallo, ich habe das Gerät auch und etwas Erfahrung. (Android 6)
1. Bei mir geht nur die installierte Maps Version, genau so wie die installierte Chrome Variante. Alle neueren Updates stürzen beim Start ab.
2. Torque geht bei mir noch nicht. Es hat Probleme, den Bluetooth Dongle zu finden.
3. Umts Stick. Ich hatte mir einen Huawei Stick mit Otello Branding geholt und die Fw verändert. Aber er wurde auch nicht erkannt. Momentan baut ein S3 mit Sim Karte ein Wlan Netzwerk im Auto auf.
4. Der DAB Stick ist irgendwie leiser als Mp3 und Fm Radio. Keine Ahnung, wo man das ändern kann.
5. Ich suche noch nach einer Dashcam Software. die eine Usb Kamera am Radio erkennt und ich habe noch keine gefunden.

Das wars.
 
G

galuk

Neues Mitglied
Abend,

ich habe das selbe Radio in meinen T5 Bulli eingebaut und bin grundsätzlich mit dem Radio zufrieden.(Android 7.1.1)

Aus zwei Sachen werde ich nicht schlau und habe den Hersteller auch soeben angeschrieben aber möchte auch hier einmal nachfragen da eventuell erfahrene Leute schon sowas mal hatten.

1. Navisoftware verliert die Route nachdem das Radio aus war.
Dh ich programiere ein Ziel, fahre, fahre Tanken (dh ich muss den Zündschlüssel anziehen), starte dann wieder den Motor/Radio und muss das Ziel neu eingeben.
Das ist arg nervig und sowas kenne ich von keinem Navi.
Gestestet : HERE und NAVIGON. Komplette Karten auf die SD Karte geladen (mit FAT32 formartiert)
TomTom ist laut Google PlayStore nicht kompatibel...
(IsoStecker ist in Ordnung da das Radio sich seine Sender/Speicherplätze merkt, MP3 werden auch von da weiter abgespielt wo man aufgehört hat)

2.MP3 werden komplett eingelesen.
DH im Menü Musik->USB Stick sehe ich ALLE Ordner und Unterordner.
Ihr könnt euch vorstellen das die Scroll Liste so ca n Kilometer lang ist. In jedem Radio werden halt die oberen Strukturen eingelesen und in jede weiter muss man rein klicken.
Also Bandname-->Album-->Track

Hat wer hier eine Idee und könnte das eventuell gegentesten bei seinem Radio Xomax XM-2VA701 (oder ähnliche)

Danke und Gruß
 
old.splatterhand

old.splatterhand

Lexikon
Zu 1.:
Das Gerät wird vermutlich sofort nach ziehen des Zündschlüssels komplett ausgeschaltet. Damit werden wohl auch die laufenden Apps gekillt.
War bei meinem Pumpkin auch so. Bei mir gibts aber in den Einstellungen einen Punkt, bei dem das Gerät "wach" gehalten werden kann (von 10 bis 30 min.). Das reicht für Bäcker oder tanken.
Nach dem starten ist das Gerät sofort wieder an dem Punkt, wo es vorher war.
 
G

galuk

Neues Mitglied
Gute Idee....und deshalb war ich jetzt noch am Auto und hab alle Menüs und Submenüs durchgeschaut aber leider nix derartiges gefunden.
Extra nochmal auf englisch umgestellt da die Übersetzung manchmal arg dürftig ist aber nix da...keine Einstellung fürs wachbleiben -.-

Hoffe der Hersteller hat da eine Lösung da dies mMn eine absolute "Fehlfunktion" ist und ein Rückgabe grund...
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
gunternerd schrieb:
4. Der DAB Stick ist irgendwie leiser als Mp3 und Fm Radio. Keine Ahnung, wo man das ändern kann.
5. Ich suche noch nach einer Dashcam Software. die eine Usb Kamera am Radio erkennt und ich habe noch keine gefunden.
Das wars.
zu 4: das nennt sich auch im deutschen Menü "Input Gain"...da kannst die Lautstärken für FM,Media,Navi usw separat einstellen
zu 5: da kann ich nicht direkt helfen aber kann sagen, dass alle AV Analog anschlüsse sauber mit einer Kamera funktionieren. Ich hab eine Rückfahr Kamera eingebaut die mir das Signal per Funk zum Radio sendet.. (Sender+Empfänger für n 10er gekauft)...keine Lust gehabt so n langes Kabel zu verlegen.
 
old.splatterhand

old.splatterhand

Lexikon
Bei mir war das in einem "versteckten" Menü, welches man erst über Passworteingabe erreicht.
 
G

galuk

Neues Mitglied
na du machst mir Hoffnung! Habe keine Lust alles wieder rauszubauen..

Kannst du dich eventuell erinnern wo du das versteckte Menü freigeschaltet hast und besonders wo hast du das pw her?
Die Radios aus China sind ja alle recht ähnlich
 
old.splatterhand

old.splatterhand

Lexikon
Ich sitz gerade im Auto und hab nochmal genau geschaut.
Die Option war doch nicht im versteckten Menü, sondern unter Einstellungen - Car Settings - Shutdown Delay zu finden
 

Anhänge

G

galuk

Neues Mitglied
Vielen Dank für deine Mühe!
Werde heute Abend mal nochmal reinschauen ob ich da noch was finde. Soweit ich es im Kopf habe, habe ich nur Einstellungen wie "Allgemein"...
Kannst du mir mal das Modell deines Radios geben für den Fall der Fälle? (hoffe soweit kommt es net)
Ist es ein standard DIN2 Schacht? oder was abgerundetes?
 
G

galuk

Neues Mitglied
Das Radio ging nun Retoure da auch Tomtom nicht kompatibel war.
Aktuell hab ich nun n Pumpkin mit Android 8 verbaut und nach den dritten Versuch läuft es nun.
Absolut zügig, Navi merkt sich auch die Route sogar nach kompletten aus.

Hoffe es hält nun lange durch! 4GB vs 2GB sind deutlich zu spüren.
TomTom Go läuft auch tadellos und flüssig.
 
Oben Unten