Blackphone: Sicher surfen & telefonieren mit "Privat OS"

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Blackphone: Sicher surfen & telefonieren mit "Privat OS" im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P-J-F

P-J-F

Guru
Der US-Geheimdienst NSA kann neuen Enthüllungen nach auch Rechner überwachen, die gar nicht ans Internet angeschlossen sind…“ Es sind Berichte und Schlagzeilen wie die heutige, die das Thema Datensicherheit und den Schutz privater Informationen in den vergangenen Monaten in den Vordergrund gerückt haben. Genau hier setzt das „Blackphone“ an. Das Entwicklerteam bestehend aus Silent Circle und Geeksphone will auf dem Mobile World Congress ab dem 24. Februar in Barcelona verraten, worum es sich dabei genau handelt. Hauptaugenmerk bei der Entwicklung war aber die Privatsphäre und die Kontrolle über das, was auf dem eigenen Smartphone eigentlich passiert. Klingt etwas kryptisch, aber viel mehr Informationen gibt es auch noch nicht. Die Schöpfer hüllen sich da noch etwas in Schweigen, verraten nur, dass auf dem Gerät „Privat OS“ läuft, welches auf Android basiert und dem Nutzer alle Möglichkeiten eines „normalen“ Smartphones bietet, aber eben auf sichere Art und Weise. So sollen Telefongespräche, Nachrichten, Dateien und das Surfen im Internet anonym und ohne Zugriffsmöglichkeiten für Dritte ablaufen. Das Blackphone läuft aber natürlich trotzdem in allen GSM-Netzen. Wir sind sehr gespannt auf eine Vorführung im Rahmen des MWC 2014. Vorbestellungen sollen ebenfalls ab Ende Februar angenommen werden.

01.jpg
Pic: blackphone.ch

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Sonstige Betriebssysteme")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/forum/...ook-duet-mixt-android-mit-windows.522372.html
https://www.android-hilfe.de/forum/...obile-rear-type-hardware-tastatur.522837.html
https://www.android-hilfe.de/forum/...exklusiv-bei-vodafone-deutschland.522824.html

Quellen:
Blackphone
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.