Blick über den Tellerrand: Das thl 5000 spielt über 11h Video auf 5-Zoll Full-HD

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Blick über den Tellerrand: Das thl 5000 spielt über 11h Video auf 5-Zoll Full-HD im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P-J-F

P-J-F

Philosoph
Full-HD Displays (oder noch mehr), Octa-Core Prozessoren und rasend schnelles Internet. Wir tragen heutzutage mehr Rechenpower mit uns in der Tasche herum, als vor ein paar Jahren noch in einem High-End-Gaming-Rechner gesteckt hat (ich will jetzt nicht schon wieder den Mondlandungs-Vergleich ziehen…). Alles schön und gut, aber die Leistung unserer Gadgets steht und fällt natürlich mit dem Strom, denn „mobil“ ist es für mich nicht, mehrmals täglich an der Steckdose halt machen zu müssen. Die Kapazitäten der Akkus sind so ziemlich der größte Kritikpunkt moderner Smartphones und längst haben wir uns damit abgefunden, dass die Nutzungsdauer „über den Tag“ reicht. Neben neuer Technologie, bei der wirklich noch Nachholbedarf besteht, haben die Entwickler nur die Möglichkeit Feuer mit Feuer zu bekämpfen, also größere Akkus einzubauen. Die Firma thl hat ein Smartphone auf den Markt gebracht, dessen Akku satte 5.000mAh laden kann. Das thl 5000 verspricht bis zu 1.000 Stunden Stand-By, 11h Internetnutzung oder knapp 12h Video-Playback ohne Boxenstopp.

Dabei muss sich die eingebaute Hardware nicht hinter der Konkurrenz verstecken. Mit einem 5-Zoll Full-HD Display, 1,7GHz Quad-Core CPU von MediaTek (2GB RAM) und der 13-Megapixel-Kamera mit Sony Exmor Sensor entspricht es den aktuellen Ansprüchen. Ansonsten stecken 32GB Speicher im thl 5000, die noch per microSD-Kartenslot erweitert werden können. Außerdem gibt es eine 5MP-Frontkamera, FM-Radio, NFC sowie OTG. Nur auf 4G/LTE muss der Nutzer leider verzichten. Das Design gewinnt dabei keine Preise für Innovation, macht allerdings mit dem zeitlosen „Baukasten-Prinzip“ a la Huawei Ascend P1 oder Samsung Galaxy S2 auch keine großen Fehler. Der Haken (neben dem eher unbeliebten MediaTek Chipset sowie einer typisch asiatischen bunten Benutzeroberfläche) steckt im Bezug. Für das thl 5000 müsst ihr euch schon an euren lokalen Asia-Importeur wenden.

01.png02.png
Pics: thl

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Sonstige Android-Smartphones - thl")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/forum/...-auf-vorstellung-nach-der-ifa-hin.577596.html
https://www.android-hilfe.de/forum/...tsaechlich-einen-4-5-zoller-geben.574642.html
https://www.android-hilfe.de/forum/...s3-neo-gt-i9301-das-s3-mit-kitkat.576274.html

Quellen:
thl via Phandroid
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.