Blick über den Tellerrand: LeEco Cool1 - Joint Venture mit Coolpad ist offiziell

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Blick über den Tellerrand: LeEco Cool1 - Joint Venture mit Coolpad ist offiziell im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P-J-F

P-J-F

Philosoph
Was wäre ein Tag im Googleverse ohne technische Neuvorstellung? Wenn es nach Greenpeace und einem Großteil der Deutschen geht, offenbar ein guter Tag - aber darum soll es jetzt hier nicht gehen. Vielmehr ist die Kooperation der sich nahestehenden Marken LeEco und Coolpad seit heute offiziell: Das Cool1 wurde vorgestellt und hat China-typisch vor allem eins: Eine sehr aggressive Preisgestaltung. Als Premiumausführung müt 4GB RAM und 64GB Speicher soll das Phablet 1699 Yuan kosten - umgerechnet gerade mal knapp 230€. Wer auch mit 3GB/32GB auskommt, für den werden sogar 1:1 umgerechnet nur 150€ fällig. Dafür bekommt man dann in der Hauptsache eine angepriesene Dual-Kamera mit zwei 13-Megapixel-Sensoren, von denen einer lediglich schwarz-weiß fotografiert, was nicht nur in besseren monochromen Aufnahmen resultiert, sondern bei den zusammengesetzten Fotos auch für mehr Tiefenschärfe und mehr Lichtaufnahme bei dunklen Verhältnissen sorgen soll. Letztere soll auch der Dual-LED-Blitz aufbessern. Vorne sitzt ergänzend eine einzelne 8MP-Kamera.

Das Display des Cool1 misst 5,5-Zoll und löst in akkuschonenden 1080p auf. Darunter arbeitet als Herzstück ein Snapdragon 652 SoC von Qualcomm (1,8GHz Octa-Core mit Adreno 510 GPU). Da wirkt der Akku mit seinem Nennwert von 4.060mAh durchaus großzügig proportioniert, was bei mir immer gleich einen Bonuspunkt einbringt. Außerdem soll “reverse charging” unterstützt werden, ihr könnt also sogar ein zweites Gerät aus dem Vorrat des Cool1 speisen. Der fast schon obligatorische Fingerabdrucksensor des Phablet sitzt hier auf der Rückseite - in den Rendern gut erkennbar. Dual-SIM wird ebenfalls unterstützt, einen Speicherkartenslot gibt es aber nicht. Das Joint Venture von LeEco und Coolpad kommt in China am 26. August auf den Markt, vorinstalliert ist dann Android 6.0.1 (Marshmallow) mit der LeEco eUI.

01.png
Pics: gizmochina.com
02.jpg

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "LeEco (LeTV) Allgemein")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
QuadRooter: Google tritt auf die Hysterie-Bremse
Android Wear Smartwatch: 'Ne neue runde von Asus & zwei alte bekannte von Fossil
Oppo F1s: Selfie-Experte mit OS-Altersschwäche

Quellen:
Gizmochina
Phoneradar
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.