Blick über den Tellerrand: Meizu MX5

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Blick über den Tellerrand: Meizu MX5 im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Meizu hat soeben, wie angekündigt das MX5 vorgestellt, ein Octa-Core Phablet dessen Metallgehäuse gerade mal 7,6mm dick ist (die beiden großen Flaggschiffe Samsung Galaxy S6 sowie iPhone 6 liegen bei 6,8-, bzw. 6,9mm). Im Inneren werkelt einmal mehr MediaTeks aktueller Hoffnungsträger Helio X10 mit acht Cortex-A53 Kernen, die jeweils bis zu 2,2GHz Taktgeschwindigkeit ausspucken können. Für den schnellen Start der Apps gibt es drei Gigabyte RAM und zur Auswahl stehen Varianten mit 16-, 32- und 64 Gigabyte Speicherplatz. Bedient wird das Meizu MX5 über einen 5,5-Zoll Full-HD AMOLED Touchscreen. Für Strom sorgt ein Akku mit einem Nennwert von 3.150mAh, der mittels einer sogenannten mCharge-Technologie innerhalb von 10 Minuten ein Viertel seiner Kapazität aufnehmen können soll. Auf der Rückseite sitzt eine 20-Megapixyel-Kamera mit Sony IMX220 Sensor und Dual-LED-Blitzlicht. Außerdem besitzt das Modul die, unter anderem von LGs G4 bekannte Laser-Autofocus-Technik und kann Videos in bis zu 4K-Auflösung aufnehmen. Vorne steckt eine verhältnismäßig moderat ausgestattete 5MP-Kamera. Auf einen Fingerabdurcksensor muss man beim MX5 ebenso wenig verzichten, wie 4G Dual-SIM (es gibt zwei nanoSIM-Plätze). Vorinstalliert ist Android 5.0 (Lollipop) - allerdings “dezent” versteckt unter Meizus hauseigenem Flyme OS 4.5. Mit 16GB Speicher startet das Phablet in China für 1.800 Yuan, was umgerechnet (und netto) rund 260 Euro entspricht.

01.png
Pics: Meizu
02.png


Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Meizu Allgemein")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
Meizu Blue Charm Note 2 (M2 Note): Für knapp 140€ kaum zu schlagen - Android-Hilfe.de
Allview X2 Soul Pro: Gute Leistung im 5,5mm flachen Glas-Gewand [Review] - Android-Hilfe.de
Blick über den Tellerrand: HTC One ME - mit Helio X10 SoC von MediaTek - Android-Hilfe.de

Quellen:
Meizu via Phonearena
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.