Bluboo X550: Eine noch weitestgehend unbekannte Marke bringt ein 4G-Smartphone mit 5300 mAh Akku

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bluboo X550: Eine noch weitestgehend unbekannte Marke bringt ein 4G-Smartphone mit 5300 mAh Akku im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
don_giovanni

don_giovanni

Ikone
Ich beginne diese News mal mit einem Geständnis: Ich habe (wissentlich) noch nie den Namen Bluboo gehört. Wenn mich jemand gefragt hätte, was ich mir darunter vorstelle, hätte ich vermutlich entweder zu einem Pokémon oder zu einem Bluetooth-Headset tendiert. Aber faktisch ist Bluboo ein neuer Hersteller aus Fernost, der seit nicht all zu langer Zeit dabei ist, mit seinen Produkten die Menschen zu begeistern. Dabei ist das Bluboo X550 ein ganz besonderes Gerät, welches zwar nicht in jedweder Hinsicht als aufsehenerregend bezeichnet werden kann, aber doch ein ganz besonderes Feature mit sich bringt - einen gigantischen Akku: Trotz der noch recht schlanken 9,3 mm des Gerätes sitzt in seinem Innern ein 5300 mAh starkes Power-Monster, das nur darauf wartet, eure Akkulaufzeit in bisher ungeahnte Sphären zu tragen.

Weiterhin verfügt das X550 über ein 5,5 Zoll großes Display mit schmaler HD-Auflösung (1280 x 720 Pixel), welches jedoch ein IPS-Display mit OGS-Technologie ist. Damit sollte es dann doch nicht ganz so schlecht aussehen, wie man nur anhand der Auflösung vermuten könnte (siehe hier). Als SoC werkelt ein 64-bit MediaTek MT6735 Quad-Core im Bluboo X550, welchem 2 GB RAM zur Seite stehen. Zudem gibt es noch 16 GB internen Speicher plus microSD-Slot, eine 8 Megapixel Hauptkamera mit BSI-Sensor, eine 2 Megapixel Frontkamera, LTE-Konnektivität, DualBand-WLAN, Android 5.1 (Lollipop), sowie die üblichen Verdächtigen wie GPS, Bluetooth und Co. Damit rangiert dieses Device irgendwo in der Smartphone-Mittelklasse, dürfte mit seinem über besondere Energieeffizienz-Technologie verfügenden Akku jedoch ganz klar in einer eigenen Leistungsklasse spielen. Der Preis liegt bei verschiedenen E-Shops bei etwa 130-150 Euro/USD. Für Leute, denen es vor allem auf die Akkulaufzeit ankommt, wäre dieses Device vielleicht eine Überlegung wert.

Weitere Infos gibt es im Diskussionsbeitrag unter den Fotos.

1.jpg 2.jpg 3.png
Pics: Bluboo

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Sonstige Android-Smartphones")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
BQ Aquaris M5: In drei Versionen ab 1.7. in Deutschland verfügbar - Mit guten Specs zum fairen Preis - Android-Hilfe.de
Oppo Mirror 5: Erste Sichtungen eines besonders kamerastarken Smartphones - Android-Hilfe.de
Meizu MX5: Erste Fotos des nächste Chinakrachers mit 5,5 Zoll FullHD-Screen, starker CPU & 3 GB RAM - Android-Hilfe.de

Quellen:
Pressemitteilung
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.