DOOGEE Nova Y100X: Schickes Design und nahezu kein Bezel - zu einem angenehmen Preis

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere DOOGEE Nova Y100X: Schickes Design und nahezu kein Bezel - zu einem angenehmen Preis im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
don_giovanni

don_giovanni

Ikone
Der Name DOOGEE wird uns künftig wohl noch öfter über den Weg laufen - gestern noch war das DOOGEE Ibiza F2 zu Gast in meiner Review, heute gibt es Informationen zu einem kommenden DOOGEE-Device, das vor allem durch sein Display und seine Haptik überzeugen will: Das DOOGEE Nova Y100X wird innerhalb der nächsten drei Wochen offiziell in den Verkauf gehen und technisch eher die Einsteigerklasse bedienen. Es wird über ein 5 Zoll großes IPS-Display mit 1280 x 720 Pixel verfügen, welches einen nur 1mm schmalen Bezel aufweist, der zudem durch ein bestimmte Farbtechnik so gut wie gar nicht auffällt. Weiterhin kommt der neue Trend 2.5D Glas zum Einsatz, in Kombination mit Cornings Gorilla Glas zum Displayschutz. Die sonstigen technischen Daten sind noch nicht vom Hersteller veröffentlich worden, dürften aber eher im Einsteiger/Budget-Segment siedeln und einen Preis zwischen 100 und 150 Euro anpeilen. Noch zu erwähnen ist das spezielle Gehäusedesign des Nova Y100X, welches über eine Anti-Fingerprint-Beschichtung verfügt. Durch die kurvige Designsprache liegt das Modell zudem gut in der Hand und schmeichelt der Handoberfläche durch seine angenehme Haptik. Durch seine kompakte Bauweise wird es zudem möglich sein, es auch in Einhandbedienung zu verwenden. So etwas ist ja heutzutage bei Android-Smartphones selten genug geworden.

wpsE9FB.tmp.pngwpsCC8.tmp.png
Pics: Doogee

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "
Doogee Allgemein")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
DOOGEE Ibiza F2 im Hands-On: Hier bestechen vor allem Display und Formfaktor [Review]
DOOGEE X1: Ein Smartphone ohne Displayrahmen - Für nur 99 USD
DOOGEE Valencia2 Y100 Pro: Nahtloses Backcover und edles Design ab 25.6. im Handel

Quellen:
Pressemitteilung
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.