[Gerücht]: Erstes HTC-Tablet "Flyer" kommt schon im März

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Gerücht]: Erstes HTC-Tablet "Flyer" kommt schon im März im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
In dieser News hatten wir darüber berichtet, daß HTC sich den Markennamen "Scribe" gesichert hat, vermutlich im Zusammenhang mit einem schon länger im Gespräch befindlichen Android-Tablet. Das taiwanesische Portal Digitimes will nun aus Zulieferer-Kreisen erfahren haben, daß schon im März das erste von ingesamt drei Tablets auf den Markt kommen wird - vorerst nur in den USA bei einem der großen Provider. Aber schon im April, so munkelt man, könnte das "HTC Flyer" getaufte Gerät auch in Europa an den Start gehen. Im Prinzip sehe es aus wie ein vergrößertes Desire, wird im 7-Zoll-Format kommen und zum Serienstart mit Android 2.3 "Gingerbread" ausgestattet sein - ein Update auf Android 3.0 "Honeycomb" solle folgen, sobald dieses von Google freigegeben werde. Und um wieder auf "Scribe" zurückzukommen: die im Januar publik gewordenen Details wie ein Doppelkern-Prozessor von NVidia (Tegra 2), eine Auflösung von 1.280x720 Pixeln, 32 GByte Speicher sowie WLAN, Bluetooth und GPS könnten durchaus zu dem "Flyer" passen. Spätestens zum MWC in Barcelona wissen wir vermutlich mehr... :)

htc_logo_small.jpg


Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/forum/...elle-des-herstellers.70218.html?highlight=HTC
https://www.android-hilfe.de/forum/...-eine-europa-version.67200.html?highlight=HTC
https://www.android-hilfe.de/forum/...rstes-android-tablet.66388.html?highlight=HTC

Quelle: androidcentral.com
 
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
Eine norwegische Webseite hat heute angeblich die Spezifikationen des HTC Flyer zugespielt bekommen - wenn sie diese bewahrheiten sollten, wäre das erste Tablet der Taiwanesen eher eine kleine Enttäuschung denn die erhoffte Revolution. Das "Flyer" wäre demnach in der Leistungsklasse des Samsung Galaxy Tab einzuordnen, allerdings ohne dessen Telefonie-Funktionalität. Ein 7-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.024x600 Pixeln, der schon im HTC Desire HD verbaute Qualcomm-Snapdragon-Prozessor (MSM8255, Singlecore, 1 GHz), eine 5-Megapixel-Kamera mit LED-Blitz auf der Rückseite sowie eine 1,3-Megapixel-Frontkamera, HSPA sowie ein HDMI-Ausgang und DNLA-Unterstützung reißen in Zeiten, wo auf der CES Tegra-2-Tablets mit Doppelkern-Prozessor und hohen Auflösungen präsentiert wurden, eher niemand vom Hocker reißen. Vorinstalliert soll angeblich Android 2.3 "Gingerbread" sein, evtl. aber auch das neue Android 3.0 "Honeycomb". Vielleicht ist das Flyer aber nur ein "Opener" für das im Laufe des Jahres erwartete Highend-Tablet von HTC... :)

htc-tablet.jpg


Quelle: androidcentral.com
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.