Google Play Kiosk: Kostenpflichtige Zeitschriften auch in Deutschland

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Google Play Kiosk: Kostenpflichtige Zeitschriften auch in Deutschland im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Google weitet Stück für Stück sein Bezahl-Angebot in Deutschland aus. Nachdem es seit kurzem bei uns möglich ist, Rechnungen per Paypal zu begleichen, weitet der Google Play Kiosk sein Angebot jetzt auch hierzulande auf kostenpflichtige Inhalte aus. Ebenso übrigens bei unseren französischen Nachbarn. Ein Klick auf das neue Logo offenbart Magazine wie die Cosmopolitan oder das Glamour Magazin (für Sie), sowie GQ, den Kicker oder auch GameStar (für Ihn). Dazu gibt es auch einen Hinweis auf eine extra Unterseite mit vielen Eröffnungsangeboten gibt es ebenfalls. Schaut also mal rein, da ist vielleicht das eine oder andere Schnäppchen dabei. Wer mit Google Play Kiosk noch gar nichts anfangen kann, kennt aber vielleicht noch Google Currents. Die Vorgänger-App hatte sich seinerzeit einen kleinen Konkurrenzkampf mit Flipboard geliefert, den Google allerdings recht klar verloren hat.


Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Android-Apps - Informationsdienste")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/forum/...ware-infos-zum-7-zoller-benchmark.567596.html
https://www.android-hilfe.de/forum/...uch-mit-4g-erweiterbarem-speicher.568080.html
https://www.android-hilfe.de/forum/...tet-offiziell-fuer-umgerechnet-85.567911.html

Quellen:
Google
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.