HTC One (M9): Läuft offenbar auch mit dem (kühleren) Snapdragon 810 v2.1

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HTC One (M9): Läuft offenbar auch mit dem (kühleren) Snapdragon 810 v2.1 im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Was hat OnePlus vor fast genau einem Monat herumgetönt, als man den Qualcomm Snapdragon 810 für das neue Phablet offiziell angekündigt hatte. Es sollte sich nämlich um die sogenannte “Version 2.1” handeln - ein refit, bei dem die viel diskutierten Hitzeprobleme und damit einhergehenden Leistungseinbußen nicht mehr vorhanden sein sollen. Alles kokolores, meint HTCs Pressechef (in voller Länge: Senior Global Online Communications Manager) Jeff Gordon. Der hat nämlich mal etwas recherchiert und will jetzt direkt von Qualcomm erfahren haben, dass im eigenen HTC One (M9) - sowie in eigentlich allen anderen Snapdragon 810-Geräten auch - immer das gleiche System on a Chip (SoC) läuft, also jedes Modell bereits das vermeintlich kühlere refit innehat. Das der Twitter-Post in eine Zeit fällt, in der die Vorstellung des OnePlus 2 unmittelbar bevorsteht und eigentlich jeden Tag über Samsungs anstehendes Galaxy Note 5 / Galaxy S6 Plus berichtet wird, kann man hier natürlich auch von einer eigenen Marketingstrategie Gordons ausgehen. Nichtsdestotrotz wäre es natürlich amüsant, wenn ein Hersteller einen anderen so schön beim Lügen - ich meine natürlich Unwahrheit sagen - entblöst. Die unterschiedlichen Erfahrungen mit Snapdragon 810-Smartphones in Sachen Wärme und Leistung lassen sich letztendlich dann doch darauf zurückführen, dass für das Nutzererlebnis halt mehr verantwortlich ist, als nur die reine Prozessorleistung.

01.JPG
Pic: Android-Hilfe.de
02.PNG

Allgemeine Diskussion zum HTC One (M9)
Diskussion zu Qualitätsproblemen des One M9

(im Forum "HTC One M9")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
OnePlus 2: 4GB RAM für massive multitasking
Marktgeschehen: Microsoft stampft Mobilfunksparte ein - knapp 8.000 Jobs betroffen
LG G4s: Der "kleine" 5,2-Zoll-Ableger des G4 kommt mit Snapdragon 615 SoC

Quellen:
Jeff Gordon (Twitter)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.