HTC zertifiziert Einsteiger-Gerät mit Snapdragon 435

Kekser

Kekser

Mitglied
Teammitglied
Threadstarter
Im Fokus stehen immer die Flaggschiffe der Hersteller, doch unter der Highend-Oberfläche gibt es natürlich auch noch zahlreiche andere Smartphones. HTC hat nun ein Smartphones zertifizieren lassen, das hinsichtlich seiner Ausstattung auch in das letzte oder gar vorletzte Jahr passen würde.

Klar: Es muss nicht immer ein Smartphones mit dem neuesten Qualcomm-Prozessor sein, oftmals genügen auch die des Vorjahres oder einer der vielen Mittelklasse-Prozessoren wie aktuell ein Snapdragon 660 oder 710. Dass HTC nun aber noch an einem Smartphone mit Snapdragon 435 arbeitet, ist schon etwas ungewöhnlich.

Das neue Einsteiger-Smartphone aus dem Hause HTC hat sich bei der Zertifizierung der Wi-Fi Alliance gezeigt und taucht dort als "HTC 2Q72000" auf. Viel verrät uns dieses erste Auftauchen allerdings noch nicht, es ist es lediglich zu sehen, dass dieses Smartphone mit Android 8.1 Oreo und nicht mit Android 9 Pie ausgestattet ist. HTC hat selber noch nichts über dieses Smartphone mitgeteilt, aber eine Zertifizierung bei der Wi-FI Alliance deutet auf ein fortgeschrittenes Stadium hin, vielleicht gibt es das Gerät passend zum Weihnachtsgeschäft - "Juhu ein neues Smartphone - oh nein, ein Snapdragon 435".

htc2.png


Diskussion zum Beitrag

(im Forum "HTC Allgemein")
Titelbildquelle: Phonearena

[newsquelle]https://www.phonearena.com/news/HTC-mid-range-Snapdragon-435-Android-Oreo-certification_id110916[/newsquelle]
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten