Lenovo Yoga Tab 3 Plus 10: Endlich mal wieder ein interessantes Tablet

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Lenovo Yoga Tab 3 Plus 10: Endlich mal wieder ein interessantes Tablet im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Neben Samsung bedient offenbar auch Lenovo in diesem Herbst, das vom Aussterben bedrohte Android-Tablet-Segment. Das Yoga Tab 3 Plus 10 soll es mit einem hochauflösenden IPS-Display (2560 x 1600 Pixel) richten. Wie der Name verrät, misst der Touchscreen 10-Zoll. Darunter arbeitet ein Hexa-Core-Prozessor von Qualcomm (Snapdragon 650) mit maximal 1,8GHz und Adreno 510 GPU. Unterstützt wird das SoC laut Winfuture von drei Gigabyte RAM. Für Apps, Bilder usw. steht ferner ein Teil der verbauten 32GB Speicher zur Verfügung. Wem das nicht reicht, der rüstet einfach per microSD-Kartenslot auf. Vorne sitzt außerdem eine 5-Megapixel-Kamera, Schnappschüsse werden aber eher mit der rückwärtigen 13MP-Kamera gemacht. Die Akkulaufzeit könnte dank einer Kapazität von 9.300mAh schon ziemlich enorm sein. Das schlägt sich aber gleichzeitig aufs Gewicht nieder - satte 683 Gramm sind es laut Quelle. Wobei das Tablet an der schmalsten Stelle gerade mal 4,7mm misst.

Beim Design bleibt sich Lenovo treu: Der eingebaute Ständer verleiht dem Yoga Tab 3 Plus erneut einen unverwechselbaren Look, macht es sogar etwas griffiger und das Tablet lässt sich sogar bei Bedarf an einem Haken aufhängen. Die Lautsprecher stammen offenbar aus dem Hause JBL. Wer ein aktuelles Smartphone wie das Galaxy Note 7 sein Eigen nennt, darf sich zudem auf ein einheitliches Ladekabel freuen, denn die Chinesen verbauen laut Quelle einen USB Type-C-Anschluss. 349€ (Wlan), bzw. knapp 400€ mit 4G/LTE soll das neue Yoga Tab kosten. Mit einer Vorstellung auf der anstehenden IFA in Berlin darf gerechnet werden.

01.PNG
Pics: winfuture.de
02.PNG
03.PNG

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Lenovo Allgemein")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
Samsung Galaxy Note 10.1: Neue Version in Arbeit?
Google Duo: So schön (einfach) kann Videotelefonie sein [Hands-On]
Nokia will noch 2016 ein Comeback mit Android feiern

Quellen:
Winfuture
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.