Marktgeschehen: Android OS der Gewinner von Q4 2012 - In Deutschland & weltweit

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Marktgeschehen: Android OS der Gewinner von Q4 2012 - In Deutschland & weltweit im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Nach und nach trudeln die bestätigten Verkaufszahlen für das vierte Quartal des vergangenen Jahres ein und bestätigen das Bild, welches sich schon in den Vorquartalen abgezeichnet hat. Für Android OS war 2012 ein absolutes Erfolgsjahr – und damit darf sich jeder Android-Enthusiast hier mal kräftig auf die Schulter klopfen, dass er, vielleicht trotz aller abfälligen Kommentare von Kollegen und Freunden, treu zum grünen Androiden hält. Die Marktforscher von Canalys haben weltweit rund 216,5 Millionen ausgelieferte Smartphones im vierten Quartal 2012 gezählt. Mehr als zwei Drittel davon liefen mit einem Android-Betriebssystem (69,2% oder 149,8mio. Geräte). Innerhalb des Googleverse und der Android-Hersteller dominiert, das ist wahrlich keine Überraschung, Samsung. Weltweit wurden fast 63 Millionen Samsung-Smartphones in Q4 verschifft, das ist ein beeindruckender Einzelmarktanteil von 29%. Der Zweitplazierte im Smartphone-Markt hatte mal solche Werte, muss sich allerdings zunehmend der Dominanz von Android geschlagen geben. Apple kommt auf knapp 48 Millionen iPhones im vierten Quartal – das entspricht immerhin rund 22% Marktanteil. Dahinter kommt dann lange, lange (lange!) nichts und das ist etwas, wo auch wir Android-Enthusiasten fragen dürfen (müssen): „Soll das so sein?“ Bei den Betriebssystemen kommen Blackberry, Microsoft und Nokia zusammen auf gerade mal 7,4% Marktanteil. Bei den einzelnen Herstellern sieht es nicht besser aus: Hier folgen Huawei und ZTE hinter den beiden großen Konkurrenten, mit jeweils 11,5mio. Smartphones (5,3% Marktanteil), respektive 10,1mio. Geräte (4,7%).

Marktforscher Comscore hat im Auftrag des Focus im vierten Quartal genauer auf den deutschen Markt geschaut und hier ist der Vorsprung von Samsung sogar noch größer. Jedes dritte Smartphone (33,7%) im umsatzstärksten Quartal des Jahres trug das Logo der Südkoreaner. Dahinter greifen die Kunden auch bei uns zu einem iPhone, knapp 22 Prozent Marktanteil hatte der US-Riese in den Monaten Oktober bis Dezember in Deutschland. Nokia lag hierzulande auf dem dritten Platz (15% Marktanteil), das angeschlagene taiwanesische Unternehmen HTC folgt an vierter Stelle (9,8%). Was das eingesetzte Betriebssystem angeht, so findet sich Android OS Comscore zufolge, in Deutschland im abgelaufenen Jahr auf mehr als jeden zweiten Smartphone (53,4%), etwa ein Viertel der Geräte nutz iOS. Ob sich dieser Trend auch 2013 fortsetzt hängt weniger von den Herstellern ab, die auf Android setzen, sondern vielmehr davon, ob sich Apple auf seine Spitzenjahre zurückbesinnen kann und beim nächsten iPhone entweder ein paar echte Innovationen liefern wird oder (eher unwahrscheinlich) die Preisschraube nach unten dreht. Auf der anderen Seite wird sich vor allem bei Sony, HTC und LG zeigen, ob sie sich im Verhältnis zu Marktführer Samsung stärker positionieren können. Das Sony Xperia Z ist hierfür ein wegweisender Schritt, einen den HTC mit seinem nächsten Flaggschiff, M7 (HTC One), erst noch machen muss.

02.png01.jpg
Pics: canalys.com / netzoekonomie-blog.de, abgerufen auf focus.de

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Smalltalk & Offtopic")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/forum/...teil-waechst-zart-aber-bestaendig.374786.html
https://www.android-hilfe.de/forum/...as-sind-die-nominierten-androiden.373786.html
https://www.android-hilfe.de/forum/...octa-core-smartphone-der-welt-aus.374725.html

Quellen:
Android powered a third of all mobile phones shipped in Q4 2012 | Canalys
Smartphones: Samsung baut Spitzenstellung in Deutschland aus - Netzökonomie-Blog - FOCUS Online - Nachrichten
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.