Microsoft Andromeda: Faltbares Windows-Smartphone 2019

Kekser

Kekser

Mitglied
Teammitglied
Threadstarter
Faltbare Smartphones werden nächstes Jahr zur massentauglichen Premium-Ware. Lange Zeit hat Samsung mit dem Galaxy F dieses Feature in den News weitestgehend dominiert, nun ziehen andere Hersteller nach, darunter auch Microsoft mit einem faltbaren Windows-Smartphone, Andromeda.

Das faltbare Windows-Smartphone wird voraussichtlich ein Teil der beliebten Surface-Reihe unter der Microsoft hochwertige Tablets mit Windows 10 als OS auf den Markt bringt. Das Modell Andromeda ist nämlich streng genommen ein Tablet und kann erst nachdem es zusammengefaltet worden ist als Smartphone genutzt werden.

Unter dem Label Surface bringt Microsoft bereits seit einigen Jahren sehr hochwertige Notebooks, Surface Books, und Windows-Tablets, Surface Pro, auf den Markt und gewinnt, dank edlem Design und guter Verarbeitung, die der von Produkten des Erzfeindes Apple in Nichts nachstehen, immer mehr Marktanteile. Mit dem Surface Andromeda - so oder ähnlich soll es heißen - erreicht Microsoft dann nach dem Scheitern der Windows Phones erneut den Smartphone-Markt. Zunächst wird dies aber nur mit dem faltbaren Tablet-Hybrid Andromeda stattfinden, ob Microsoft ein langfristiges Engagement auf dem Markt plant, ist noch nicht abzusehen.

Das Ausstattungsmerkmal "faltbares Display/Endgerät" beschäftigt im nächsten Jahr neben Herstellern von Android-Smartphones wie Samsung, LG und Lenovo auch den US-Technikkonzern Microsoft, was langfristig sicherlich zu der Markttauglichkeit dieser Technik insgesamt beitragen wird.

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Windows Forum")
Titelbildquelle: Tomsguide

[newsquelle]https://www.tomsguide.com/us/microsoft-andromeda-release-date,news-28738.html[/newsquelle]





 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten