Motorola Moto G: Ab Juli auch mit 4G & erweiterbarem Speicher

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Motorola Moto G: Ab Juli auch mit 4G & erweiterbarem Speicher im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Neben dem neuen 120€-Einsteiger Moto E hat Motorola heute auch noch eine aktualisierte Fassung seines Moto G präsentiert. Die zentrale Technik unter der 4,5-Zoll Haube bleibt gleich (720p, 1,2GHz Snapdragon 400 Quad-Core CPU, 1GB RAM, 5MP-Kamera) und wird um zwei Faktoren ergänzt, die zugleich zwei wesentliche Kritikpunkte am, seit November 2013 verfügbaren Moto G gewesen sind. Zum einen funkt das Refit ab sofort auch im 4G/LTE-Netz und außerdem kann der acht Gigabyte große interne Speicher jetzt auch per microSD-Kartenslot, um bis zu 32GB erweitert werden. Betriebssystem ist natürlich weiterhin Android 4.4.2 (KitKat), mit einem Update auf 4.4.3 ist ganz stark zu rechen, dafür muss dieses aber natürlich erstmal offiziell sein. Das Ganze soll ab Juli weltweit verfügbar sein und bei uns 199 Euro kosten. Die Variante mit 3G/UMTS wird wohl auch weiterhin für eine UVP von 169 Euro angeboten (bei Amazon aktuell ab 159€ zu haben). Was mit der bisher für 199€ angebotenen 16GB-Variante passiert ist dagegen offen möglicherweise verschwindet sie vom Markt.

01.PNG

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Motorola Allgemein")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/forum/...g-l90-d405-ab-donnerstag-fuer-179.565755.html
https://www.android-hilfe.de/forum/...ed-tablets-tauchen-mal-wieder-auf.565333.html
https://www.android-hilfe.de/forum/...nd-pink-bis-zu-dekadent-24ct-gold.565744.html

Quellen:
Motorola (2)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.