Motorola One Vision: Ausstattung und Design bekannt

Kekser

Kekser

Mitglied
Teammitglied
Threadstarter
Das Motorola One Vision schleicht bereits seit einigen Wochen durch die Smartphone-Gerüchteküche, nun ergibt sich dank zahlreicher Leaks ein fast vollständiges Bild dieses durchaus hochwertigen Mittelklasse-Smartphones.

Bei Geekbench verriet das Motorola One Vision so einiges über seine inneren Komponenten. Es wird demnach mit 6 GB Arbeitsspeicher und einem Exynos 9610 SoC von Samsung ausgeliefert. Wer mit der Exynos-Reihe nicht so vertraut ist, dem sei gesagt, dass die Leistung des 9610-Modells etwa der eines Snapdragon 660 entspricht - also weder 'Hui' noch 'Pfui' für ein anständiges Mittelklasse-Smartphone. Um ein möglichst großes Publikum beziehungsweise verschieden große Geldbeutel anzusprechen wird es das Motorola One Vision auch mit 3 und 4 GB Arbeitsspeicher sowie 32/64/128 GB großem internen Speicher geben.

Mit dem obigen Bild von tigermobiles hat das Motorola Vision One auch erstmals etwas von seinem Design preis gegeben. Ein wichtiges Detail zeigt zudem die Vorderseite, hier ist mit einem Display-Hole die Lösung für die Frontkamera zu sehen. Das Display ist 6,2 Zoll groß und im 21:9 Format gehalten, die Auflösung beträgt 2.520 x 1.080 Pixel. Ansonsten gibt es seitlich und oben schmale Displayränder, lediglich am unteren Rand ist deutlich ein Kinn zu sehen.

Auf der Rückseite befindet sich eine Dual-Kamera, deren Hauptsensor über 48 Megapixel verfügt, darunter ist der LED-Blitz. Durchaus schick ist der oben-mittig angebrachte Fingerabdruckscanner, den das Motorola-Logo ziert. Auf der unteren Hälfte der Rückseite befindet sich das Android One-Logo.

Diskussion zum Beitrag

(im Forum "Motorola Allgemein")
Titelbildquelle: tigermobiles
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten